Wo Lebt Tamme Hanken

Dort wo Tamme Hanken lebt

Seither hat die Witwe Carmen ein völlig anderes Leben geführt als früher. Vor acht Monaten starb TV-Star Tamme Hanken unerwartet. Es ist schade, dass kein Kind mit Carmen Hanken im Hankenhof lebt. Tamme lebt in den Herzen und Köpfen seiner Verwandten, Freunde und Fans weiter. Über den Tod von Tamme Hanken: Der "Knochenbrecher" lebt nicht mehr.

TAMMES Hanken: Beweglicher Leserbrief der Verwitweten zum ersten Jahrestag des Todes des XXL Ostfriesen

Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild: Bild:

Gänsehautbrief von Carmen: "Du hast deine eigene Meinung bei mir gelassen".

Pferdeguru Tamme Hanken ist seit eineinhalb Jahren verstorben - und seine Frau Carmen ist immer noch traurig. TV-Star Tamme Hanken starb am Donnerstag, den 11. September 2016, unerwartet im Alter von 56 Jahren. Sehen Sie sich das obige Bild an, als Carmen in einem Gespräch über ihren Tamme redet. Für seine Verwitwete Carmen Hanken (58) ein harter Tag.

In einem Brief an Tamme Hanken überträgt sie ihren Kummer auf die Seite von ihr. "Happy your 58th birthday. Ja, so warst du, immer ein kluger Ausspruch auf den Lippen", erzählt Carmen Hanken. "Gott sei Dank hast du deine eigene Welt auf Erden und bei mir zurückgelassen.

Schön, wie viele Menschen, nicht nur auf unserem Chankenhof, mich treffen, die immer noch mit großer Emotion über dich reden", so der 58-Jährige. "Du bist also fast jeden Tag an meiner Seite in deinen Überlegungen und Handlungen. Natürlich würde ich dich lieber bei mir haben, mein Knüppel, um mit dir zu schlagen, aber das war natürlich anders bestimmt", sagte sie in ihren melancholischen Worten am Tag der Ehre von Trime.

"Aber Tamme ist nicht allein an seinem Geburtstag." Sie und Tamme haben fast 15 Jahre nebeneinander verbracht und hätten gern ein paar Nachkommen. Ich wollte in diesem Lebensalter nicht geschwängert werden, auch wenn ich gern ein Baby mit ihm gehabt hätte.

Die Gefahr, ein krankgeschriebenes Baby zu haben, war für mich zu hoch", erklärt Carmen Hanken in einem Gespräch mit spot on news. "Deshalb haben wir uns bemüht, ein deutsches Patenkind zu übernehmen. Man hätte dem Kinde alles anbieten können - aber das wurde uns verweigert. Es ist bedauerlich, dass kein einziges Mädchen mit Carmen Hanken im Haus lebt.

Carmen Hanken hat ihren ersten Jahrestag ohne Tamme gefeiert.

Auch interessant

Mehr zum Thema