Wirtschaftsingenieur Berufsbild

Diplom-Wirtschaftsingenieur Stellenbeschreibung

Lesen Sie, was ein Wirtschaftsingenieur macht, welche Berufe Sie nach Ihrem Wirtschaftsingenieurstudium erwarten und wie die Berufsaussichten sind. Hier finden Sie alle notwendigen Informationen zu Ausbildung, Gehalt und Bewerbung im Bereich Wirtschaftsingenieurwesen. Diplom-Wirtschaftsingenieure - die Multitasker, Allrounder und Experten! Die Wirtschaftsingenieure sind in fast allen Bereichen der Wirtschaft zu finden. Film, Wirtschaftsingenieurwesen und Informationen zur Aus- und Weiterbildung im Bereich der Ingenieurwissenschaften.

Informationen zum Thema Arbeitswirtschaft.

Begriffsbestimmung Industrial Engineering und Management. Wirtschaftsingenieurswesen verbindet zwei große Disziplinen: Ingenieurswesen und Wirtschaftswissenschaften. Der Kurs filtriert die entsprechenden Ansprechpartner und zieht Lerninhalte aus den Bereichen Technologie, Business, Wissenschaft und Recht heran. Ausbildungsberuf Wirtschaftsingenieur: Vorraussetzungen. Grundlegende Voraussetzung für eine Laufbahn als Wirtschaftsingenieur ist ein Ingenieur. Ein interdisziplinäres Studienprogramm im Fachbereich Wirtschaftsingenieurswesen ist besonders geeignet, um sowohl den wirtschaftlichen als auch den technologischen Erfordernissen zu entsprechen.

Diese besteht aus verschiedenen Schwerpunktthemen, beinhaltet aber in der Regel die folgenden Bausteine, die Sie auf Ihren zukünftigen Berufsweg vorzubereiten:....: Je nach Studienrichtung und Universität sind die Lerninhalte technischer oder wirtschaftlicher Natur. Sie können auch Spezialisierungen auswählen, so dass Sie nach Ihrem Abschluss als Wirtschaftsingenieur in der Energiewirtschaft oder in der mechatronischen Industrie tätig werden.

Daher gilt der generelle Tenor in der Technik: Einen Master-Abschluss zu machen - nicht nur für ein erhöhtes Anfangsgehalt. Zu den Fachkompetenzen aus dem Studiengang kommen die Soft Skills, die den Wirtschaftsingenieurberuf auszeichnen. Obligatorische Merkmale sind das wissenschaftliche und wirtschaftliche Engagement. Beweglichkeit und sehr gute Sprachkenntnisse sind ebenfalls unverzichtbar, insbesondere als Wirtschaftsingenieur im Betriebswirtschaft.

Aufgabenstellung Wirtschaftsingenieur. Welche Tätigkeiten übt ein Wirtschaftsingenieur aus? Im Grunde genommen ist der Berufsstand durch Vielfältigkeit, Vielseitigkeit und Reichweite gekennzeichnet. Ihr Tätigkeitsbereich kann je nach Firma, beruflicher Erfahrung und Industrie variieren. Zu Beginn können Sie sich jedoch auf folgende Aufgabenstellungen in Ihrem Wirtschaftsingenieurberuf verlassen: Die Stellenbeschreibung und die Erfordernisse im entsprechenden Auftrag werden konkreter.

Kurzum: Der Berufsstand des Wirtschaftsingenieurs hat viele Anwendungsmöglichkeiten. Die Technologie sollte immer an wirtschaftliche Effizienz gekoppelt sein, zum Beispiel durch kostenoptimale Fertigung. Die Wirtschaftsingenieurwissenschaften sind daher eine Querschnittswissenschaft, deren Berufsbild in vielen Betrieben zunehmend an Gewicht zunimmt. Wer spartenübergreifend tätig sein und zugleich eine schnelle berufliche Laufbahn einschlagen will, dem sei ein verkaufsorientiertes Traineeprogramm empfohlen.

Das Engineering- und IT-Dienstleistungsunternehmen FERCHAU beispielsweise stellt für Wirtschaftsingenieure ein Traineeprogramm zur Verfügung, bei dem weniger das ausführliche fachliche Projektmanagement als die Vertriebskomponenten der Ingenieurdienstleistungen im Vordergrund stehen. Karrieremöglichkeiten als Wirtschaftsingenieur. Auch die Möglichkeit der Echtzeit-Kommunikation und der intelligenten Prozessabwicklung bestimmen das hohe Tempo der Volkswirtschaft. Die gestiegenen Ansprüche verlangen nach qualifiziertem Fach- und Führungspersonal, das an der Nahtstelle zwischen Business und Technologie arbeitet.

Deshalb sind Ingenieure aus der Wirtschaft gesucht und Ihre Karrierechancen als Nachwuchskräfte entsprechend gut. Hohe Anfangsgehälter, direkte Managementverantwortung oder die Realisierung von Karrierezielen reizen viele Unternehmer. Zudem können Sie in Ihrer weiteren Tätigkeit - nach mehrjähriger Berufserfahrung - mit erheblichen Gehaltssteigerungen gerechnet werden. Tatsache ist: Als Wirtschaftsingenieur lernen Sie, sich in den verschiedensten Bereichen zu bewegen.

Dieses Variationsspektrum erhöht die Karrierechancen, die auch in der Krise nicht nachlassen. Gerade in Schnittstellen-Bereichen wie z. B. in den Bereichen Marketing und Vertrieb sind die Karrierechancen als Wirtschaftsingenieur gut, da sie von einer Kombination aus technischen und kaufmännischen Kenntnissen abhängen. Als qualifizierter Fach- und Führungskräfte sind Sie jedoch keineswegs an ein eigenes Geschäft geknüpft, sondern können sich ebenso leicht selbständig machen oder in Wirtschaft und Gesellschaft herumtüfteln.

Wirtschaftsingenieurwissenschaften.

Auch interessant

Mehr zum Thema