Wer Sucht noch einen Ausbildungsplatz

Wenn Sie noch auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind

Wem fehlt in diesem Jahr noch ein Ausbildungsplatz und wer interessiert sich für die Spedition? Spezielle Seiten: Für wen gibt es noch einen Ausbildungsplatz? Wuppertal. In Wuppertal hat das neue Lehrjahr bereits angefangen, aber es gibt noch viele offene Stellen. Außerdem: Unternehmen können noch bis Ende des Septembers für das laufende Jahr einsteigen.

In unserem Sonderheft am Stichtag 31. Dezember 2009 führen wir in letzter Minute, aber auch mit Hinblick auf das Jahr 2018, Bewerbungen an die rundschau durch.

Sie suchen einen geeigneten Auszubildenden und haben kurz- oder langfristige Ausbildungsplätze?

Wie kann ich in Hessen eine kostenlose Ausbildung finden?

Zum ersten Mal ein iPod, ein eigener Spa-Bereich oder 14 Monate Gehalt - das muss man nicht von einem Ausbildungsplatz erwarten. In Hessen präsentieren wir sechs Unternehmen, die ihren Auszubildenden viel zu bieten haben. Das Fleischerhandwerk "Der Ludwig" in Schloss Schönbrunn sucht noch einen Auszubildenden. Das Fleischerhandwerk in diesem zeitgemäßen Familienunternehmen ist sehr vielfältig, erfordert viel Fingerspitzengefühl und das Fleischerhandwerk misst der artgerechten Tierhaltung große Bedeutung bei.

Zusätzlich bekommt der Auszubildende zu Beginn der Ausbildung ein integriertes i-Pad. Das Gehalt des Auszubildenden liegt über dem Preis und die Mahlzeiten (Frühstück und Mittagessen) sind selbstverständlich inbegriffen. Er ist bekannt für seine Arbeitskleidung, Schutzbekleidung und sein Werkzeug. Ein Fußballfeld für die Pause, Sport- und Erholungskurse, hauseigener Wellnessbereich, Massagen, Lifestyle-Café und Trattoria sind bei einem mittelgroßen Betrieb nicht zwangsläufig zu erwarten.

Aber das alles befindet sich auf dem Betriebsgelände von Engelbert Strauss und kann von den Auszubildenden ausgenutzt werden. Derzeit hat das Traditionsunternehmen noch einen Ausbildungsplatz als Fachlagerist anzubieten. Bezahlen Sie per Preis, Englischkurs, dreiwöchiges Praktikum im Ausland in Nordirland oder Schottland und natürlich gibt es auch einen Rabatt auf alle Waren.

Es gibt noch drei freie Ausbildungsplätze in der Bäckerei. Bereits nach 6 Monate bekommt ein Auszubildender 300 ? zusätzlich zum Monatsgehalt. Der Erlös wird mit den Vorgesetzten geteilt. Natürlich gibt es einen Mitarbeiterrabatt auf alle Gebäcke und das Tagesfrühstück ist inbegriffen. TIM AG - ein Großhandel für Netzwerke, Hard- und Softwaresysteme für Datenzentren - hat noch einen Ausbildungsplatz als IT-Systemkaufmann anzubieten.

Der Familienbetrieb setzt auf einen starken Teamgeist. Zum Entspannen gibt es eine Caféteria in unmittelbarer Nähe der Büroräume und das Angebot an Früchten und Getränken ist für jedermann kostenfrei. Die TIM AG organisiert häufig Team-Events (Kartbahn, Paintball etc.) für alle Mitarbeitenden und führt diese auch selbst durch, vom Boss bis zum Trainee.

Bei der Volksbank Mittehessen gibt es noch freie Lehrstellen als Bankkaufmann. Jeder Auszubildende erhält hier zu Beginn seiner Lehre ein iPad/Tablett, das auch für den privaten Gebrauch geeignet ist. Eine Besonderheit ist das Konzept des "Perspektivenwechsels": In den Ferien können die Auszubildenden eine ganze Woche-Projekt arbeiten. Die Auszubildenden werden auch nach der Berufsausbildung gern eingestellt.

Die Erweiterung verfügt über eine hochmoderne Firmenzentrale - auch mit einem beheizten Aussenparkplatz im Sommer. Der Ausbildungsplatz für Künstler und Veredler ist in diesem Jahr noch nicht besetzt. Die Okel ist einer der besten Ausbildungsbetriebe in Hessen (TOPAS-Award, Top-Ausbildungsplatz in der Branche). Jeder Auszubildende erhält ein Mobiltelefon, das Fitnessstudio wird subventioniert und der Führerausweis kann finanziell unterstützt werden.

Aber auch der Hessische Rundfunk bietet viele interessante Ausbildungsplätze. Eine aufregende Umgebung mit zukunftsweisenden und abwechslungsreichen Aufgabenstellungen bilden den Grundstein für eine qualifizierte Berufsausbildung. Die Ausbildungsgänge beim hessischen Fernsehen sind so abwechslungsreich wie unsere Sendungen. Sie suchen freie Ausbildungsplätze in Hessen? Im Rhein-Main-Gebiet rät die HWK Handwerkskammer auch zu WhatsApp: 0152 27 72 32 32 32 57. Sie wissen nicht ganz so recht, was Sie werden wollen?

Bei diesen Trainingsmessen/Speed Datings können Sie sich informieren:

Mehr zum Thema