Welche Berufszweige gibt es

Was gibt es für Berufe?

Jugendliche können sich einen guten Überblick verschaffen, welche Berufe ihren Interessen entsprechen. Bild: Ein junger Mann übergibt einen LKW. Der Berufseinstieg in der Bundeswehr ist ein erstklassiger Plan für das eigene Berufsleben. Und damit Sie sich nicht wie ein Student aus meinen Seminaren fühlen, der sagte: "Ich kenne keinen Beruf außer Arzt und Lehrer. Was gibt es für Berufe in der Automobilindustrie?

Was für Berufsgruppen gibt es? - I. IHK Pfalz

Das Angebot ist enorm: Allein in Deutschland gibt es rund 330 Lehrberufe, die im dualen System auszubilden sind. Daneben gibt es viele Schulberufe, also solche, die ausschliesslich in einer Berufsfachschule erlernt werden. Es gibt etwa sieben Ausbildungsbereiche, in denen die Berufsausbildung - also in Betrieben und Berufsschulen - abgeschlossen werden kann.

Das Wichtigste ist, einen Berufsstand zu wählen, der Ihren Fähigkeiten und Begabungen entspricht. Eine Übersicht über die verfügbare Sorte finden Sie hier: Bürojobs, z.B. Informatik und Media, z.B. Laborjobs, z.B. Gastronomie, z.B. Gastronomie, z.B. Handel, z. B. Technologie und Elektrotechnik, z.B. "Fachkräftemangel" - dieses Stichwort quält die Presse und die MINT-Branche besonders sehr.

"MINT " ist die Kurzform für die Bereiche Mathe, Computer, Naturwissenschaften und Technologie. Nähere Informationen finden Sie hier:

Was gibt es in der Wehrmacht?

Der Berufseinstieg in der Wehrmacht ist ein erstklassiges Konzept für das eigene Arbeitsleben. Schließlich gibt es mehrere Gründe für die Suche nach einer geeigneten Position auf Bundesebene. Das ist nicht so leicht, denn es gibt eine Vielzahl von Bundeswehrberufen. Nachfolgend haben wir für Sie die verschiedenen Berufsgruppen näher beleuchtet und die wesentlichen Angaben zum jeweiligen Beruf in übersichtlicher Form aufbereitet.

Was sind die Bundeswehrberufe? Dabei unterscheidet die Wehrmacht zwischen ziviler und militärischer Besetzung. Im Regelfall bestehen für die verschiedenen Berufsgruppen andere Anforderungen, auf die im Nachfolgenden näher eingegangen wird. Dazu zählt auch der entsprechende Schulabschluß, denn natürlich kann man nicht jeden Ausbildungsberuf mit jedem Abschluß aufnehmen.

Damit Sie sich einen besseren Eindruck verschaffen können, haben wir im Anschluss die Ausbildungsberufe der Wehrmacht und ihre Schulanforderungen aufgelistet. Wenn man an die Bundeswehrberufe denken will, muss man meist zuerst an die Militärberufe denken. Das Gute daran ist, dass man auch ohne Abschluss einen Teil der Militärkarriere verfolgen kann.

Sie können sehen, was das hier ist. Sie können zwischen 32 unterschiedlichen Ausbildungsberufen der Wehrmacht auswählen, wenn Sie Ihre berufliche Laufbahn ohne Schulabschluss anstreben. Die Einreise in den Zivilbereich ist ohne Schulabschluss nicht möglich. Hier sehen Sie, welche Ausbildungsberufe Sie im Militärbereich auswählten::

Wenn Sie mindestens einen Realschulabschluss in der Tasche haben, können Sie zwischen 59 unterschiedlichen Ausbildungsberufen in der Wehrmacht auswählen. Selbstverständlich können Sie für Ihre Militärkarriere alle Ausbildungsberufe auswählen, die Sie auch ohne Schulabschluss haben. Außerdem gibt es noch einige weitere Ausbildungsberufe, so dass Ihnen beispielsweise folgende Ausbildungsberufe mit Realschulabschluss zur Auswahl stehen: vorausgesetzt.

Sie können z.B. bei den Bergjägern ohne Schulabschluss oder mit Hauptschulabschluss mitmachen. Sie können mit dem Abitur auch Sergeant der Bergtruppen werden, ohne Schulabschluss "nur" ein Teil der Teams. Die Berufswahl in der Armee ist für Sie noch grösser, wenn Sie zumindest einen Sekundarschulabschluss in der Hosentasche haben.

Sie können in diesem Falle zwischen den nachfolgenden Berufsgruppen wählen: Wer mit dem Berufsabschluss in der Hosentasche zur Wehrmacht geht, kann seine Karriere als Polizist beginnen. Hier sehen Sie, welche Ausbildungsberufe oder Studienrichtungen Sie mit dem Spezialabitur erlernen: "Die Berufswahl": Die Abiturprüfung ist die beste Bildung in Deutschland.

Wer mit dem Abi in der Hosentasche ins Berufsleben einsteigen will, hat entsprechend gute Chancen in der Wehrmacht. Selbstverständlich können Sie aus allen Ausbildungsberufen auswählen, die auch für die anderen Studiengänge zur Verfügung stehen. Hinzu kommen Berufsbilder, die man nur mit Abschluss des Abiturs aussuchen kann.

Nachfolgend sehen Sie, welche Bundeswehrberufe betroffen sind: Tipp: Sie können aus über 100 unterschiedlichen Ausbildungsberufen der Wehrmacht aussuchen. Der Jobfinder, den Sie auf der Website der deutschen Streitkräfte finden, ist sicherlich nützlich. Eine Militärkarriere ist, wie bereits gesagt, nicht die einzig ste Möglichkeit, in der Armee zu arbeiten.

Sie können auch zwischen verschiedenen Berufsgruppen im Zivilbereich auswählen. Zumindest ein Realschulabschluss ist notwendig; die Zivilberufe der Wehrmacht sind ohne Zeugnis nicht möglich. Egal ob Berufseinsteiger oder Quereinsteiger: Mit einem Realschulabschluss haben Sie auf jeden Fall gute Aussichten, einen Arbeitsplatz bei der Wehrmacht im Zivilbereich zu bekommen.

Sie haben die Wahl zwischen 37 Ausbildungsberufen, die alle auch für die Berufsausbildung in der Wehrmacht geeignet sind: Ab Mittelschulabschluss können Sie bei der Wehrmacht mitmachen. Neben den 37 Ausbildungsberufen, für die Sie einen Sekundarschulabschluss benötigen, gibt es drei weitere Ausbildungsberufe im mittl.

Dies sind die folgenden Berufe: Diejenigen, die ihr Abitur bei der Wehrmacht ablegen können, haben die Wahl zwischen 46 Ausbildungsberufen. Damit gibt es neben den Ausbildungsberufen mit Hauptschulabschluss sechs weitere Ausbildungsberufe. Hier sehen Sie, welche Chancen sich Ihnen bieten: in weiteren Gebieten zu beweisen.

Sie sollten daher im Vorgriff auf Ihre Berufsentscheidung herausfinden, welche Voraussetzungen Sie in der Wehrmacht haben.

Mehr zum Thema