Welche Ausbildung kann man mit Realschulabschluss machen

Wie kann ich mit dem Abitur ausgebildet werden?

um den nächsten Highschool-Abschluss zu bekommen. Der Hauptschulabschluss ermöglicht es, eine Ausbildung in einem anerkannten Ausbildungsberuf zu beginnen. Inwiefern kann ich zusätzlich zu meiner Ausbildung meinen Hauptschulabschluss nachholen?

Vorraussetzungen für das Aufholen des Hauptschulabschlusses

Falls Sie über eine neue Aus- oder Fortbildung nachdenken oder ganz persönlich Ihren Hauptschulabschluss aufholen möchten, gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können ein Abendgymnasium oder ein Vorbereitungsjahr an einer geeigneten Hochschule belegen oder Ihr Abitur in einer Fernlehranstalt ablegen. Es gibt mehrere Möglichkeiten, Ihren Abschluss in Deutschland nachzubessern.

In manchen Fällen erwerben Sie z. B. nach Abschluss einer Ausbildung gar einen Abschluss. Zum Beispiel haben Sie bereits einen Sekundarschulabschluss, wenn Sie nach dem Abitur eine Ausbildung mit einer bestimmten Mindestnote durchlaufen haben. Auf Ihrem Berufsschulabschluss finden Sie einen Hinweis, ob Sie auch den Sekundarschulabschluss haben.

Dann müssen Sie natürlich nicht mehr Ihren Hauptschulabschluss aufholen. Das Mindestalter für die Teilnahme an der Abendschule & KollegMuss 18 Jahre betragen und zum Aufnahmezeitpunkt über einen Zeitraum von sechs Monaten angestellt oder gearbeitet haben. Weil dies aber nicht immer der Fall ist, können Sie Ihren Hauptschulabschluss auch gleich erwerben.

Sind Sie mindestens 18 Jahre und haben bereits gearbeitet, können Sie eine Abendschule oder ein Gymnasium besuchen, um Ihr Abitur nachholen. Wenn Sie nicht an einer weiterführenden Schule waren, sondern nach der neunten Schulstufe gegangen wären - und in die zehnte Schulklasse gewechselt wären - können Sie sich ohne weitere Anforderungen unmittelbar an einer Fernlehranstalt eintragen.

In jedem Falle müssen Sie mindestens ein Jahr lang nicht zur Schule gehen, um einen Sekundarschulabschluss zu erhalten. Vor allem die Fernlehranstalten führen Kurse durch, mit denen Sie den Sekundarschulabschluss erlangt haben. Unterwegs folgen Sie dann Ihrem Abitur. Meistens benötigen Sie ein Jahr, um die Sekundarschule zu absolvieren.

Wenn Sie beispielsweise Ihren Sekundarschulabschluss haben, können Sie den Sekundarschulabschluss in einem Jahr erlangt haben. Wenn Sie z.B. die Hauptschule ohne Schulabschluss verlassen haben, können Sie Ihren Realschulabschluss nur mit einem Berufsvorbereitungsjahr abschließen und dann den Realschulabschluss in der Nachtschule besuchen. Wer seinen Sekundarschulabschluss an einer Fernuniversität aufholen will, ist viel flexibel.

In einer Fernlehranstalt können Sie nicht nur zu jeder Zeit anfangen, sondern Sie können Ihr Fernlernen an Ihre Bedürfnisse anpassen. Abitur in einem Jahr oder weniger? Sie können Ihren Schulabschluss sehr rasch aufholen, wenn Sie Zeit zum Selbststudium haben. Der Realschulabschluss im Fernstudium wird immer populärer....

Auch interessant

Mehr zum Thema