Weiterbildung zum Ausbilder Ihk

Fortbildung zum Trainer Ihk

Die Lüneburger Eine gute Bildung ist deshalb immer eine gute Zukunftsinvestition. Werden Sie zum Trainer ausgebildet - und fördern Sie die Jugend. Wenn man Jugendliche trainieren will, benötigt man das entsprechende Know-how. In der ganztägigen IHK-Schulung "Instruktoren von Trainern" erhalten Sie alle notwendigen Auskünfte! Willst du trainieren?

Holen Sie sich Ihren Ausbildungsnachweis - in einer Kompakt-Schulung der IHK jeden Montag. Werde Lehrer. Machen Sie sich fit für diese Wettbewerbssituation - und werden Sie ein interessanter Ausbildungsbetrieb. Im IHK-Seminar "Auf dem Weg zum Ausbildungsbetrieb " lernen Sie, was junge Menschen heute bewegt und wie Sie sich als Unternehmen attraktiv positionieren können.

Idealerweise müssen die jungen Menschen geführt, gefördert und gefordert werden, um eine bestmögliche Bildung zu erhalten. Im IHK-Seminar "Auszubildende leiten, unterstützen und fordern" lernen Sie, wie Sie eine gute Mischung aus Herausforderung und Förderung erreichen - und damit eine gute Schulung absichern. Trainer benötigen professionelles Wissen, menschliches Können und pädagogische Fähigkeiten.

Trainer müssen Leistung prüfen, beraten, kritisieren und verstehen - ein Anspruchsprofil, das nur mit viel Takt, viel Mut und Praxis umgesetzt werden kann.

Trainerausbildung IHK

Die Betriebe eröffnen mit dieser Berufsausbildung nicht nur junge Menschen eine Berufsperspektive - sie stellen auch eine ökonomische Zukunftsperspektive für sich selbst sicher. Grundlage dafür ist eine sorgfältige und kompetente Berufsausbildung - eine verantwortungsbewusste und in allen Bereichen geforderte Tätigkeit, auf die Sie dieser Studiengang mit berufspädagogischem Wissen vorbereitete. In dieser Lehrveranstaltung werden Ihnen fachliche und berufspädagogische Fähigkeiten beigebracht.

Wir vermitteln Ihnen praktisches Wissen, das Sie später als Lehrer mitbringen werden. Im Fernstudium beschäftigen Sie sich auch mit individuellen Fertigkeiten und Fertigkeiten, die Sie zu einem gefragten Trainer machen. Darüber hinaus bereiten wir Sie professionell und gezielt auf die IHK-Prüfung vor. In vielen Unternehmen können es sich nicht erlauben, ihre Beschäftigten zu Ausbildungszwecken von der Arbeitszeit zu befreien.

In diesem Studiengang haben Sie die Chance, sich neben Ihrem beruflichen Werdegang eigenverantwortlich zu bewerben. Auch wenn Sie sich als Selbständiger in Ihrem Unternehmen weiterbilden wollen, ist der Unterricht ideal für Sie. Teilnahme am Kurs: Sie brauchen keine speziellen Kenntnisse. Technologie: Sie brauchen einen Standard-Multimedia-PC mit Windows-Betriebssystem und Internetanschluss. Nach der IHK-Prüfung erhalten Sie die Qualifikation "Ausbildung von Ausbildern (IHK)".

Das bedeutet, dass Sie über das notwendige Zeugnis für die Lehrtätigkeit als Lehrerinnen und Lehrer verfügten. Weitere Auskünfte über die Beteiligung mit einem Ausbildungsgutschein erhalten Sie unter 0800 806 11 11 Der Kurs "Ausbildung von Ausbildern (IHK)" ist von der SZF Köln unter der Kennziffer 573210 getestet und anerkannt.

Beginnen Sie deshalb jetzt ohne Gefahr mit Ihrem Seminar "Ausbildung von Trainern (IHK)"! Registrieren Sie sich jetzt für den Studiengang "Ausbildung von Ausbildern (IHK)" und beginnen Sie Ihren Fernlehrgang an Deutschlands größter Fernlehranstalt. Beginnen Sie deshalb jetzt ohne Gefahr mit Ihrem Seminar "Ausbildung von Trainern (IHK)"!

Auch interessant

Mehr zum Thema