Was für Ausbildungen kann man mit einem Realschulabschluss machen

Welche Art von Ausbildung kann man mit einem Realschulabschluss machen?

Das ist eine gute Gelegenheit, bei einem Ausbildungsbetrieb beliebt zu werden! Ist ein Berufsfeld festgelegt, kann man nach Ausbildungsberufen suchen, die mit einem Hauptschulabschluss (z.B. Gymnasium) angegangen werden können. Mehr Informationen zum Realschulabschluss erhalten Sie hier.

Finanzielle Unterstützung von Frauen, die eine Erstausbildung absolvieren möchten.

Bald werde ich das Gymnasium abschließen und möchte mich zum Versicherungsmakler ausbilden lassen. Habe ich überhaupt eine Chance ohne Abitur?

Erste Bedingung - die Kenntnisse der korrekten Stellenbezeichnung - sind nicht erfüllt. Das Berufsbild heißt "Versicherungs- und Finanzkaufmann" - vielleicht macht es Ihnen das Googeln einfacher.... Nun, wenn Sie im Monat Juli Hartz IV erhalten haben, im Monat Dezember die Polizeiausbildung in Betracht gezogen haben und im Monat November als Angestellter etwas mehr Geld verdient haben, können Sie jetzt Versicherungsmakler werden wollen.

Sie müssen nicht unbedingt ein (Fach-)Abitur haben, um eine Lehre als Versicherungskauffrau/-mann beginnen zu können. Wer Engagement, Erfahrung und Passion hat, kann auch die Personalverantwortlichen davon überzeugt werden. Dies kann z.B. durch frühere Praktikumsplätze bei Versicherungsunternehmen (Endkundenbüro, Zentrale Verwaltung) oder durch gute Rekrutierungstests erreicht werden. Bei vielen kleinen Krankenkassen wird mehr auf die Person und das Charisma des Antragstellers geachtet als auf das Abi.

Grundbedingung ist ein Hauptschulabschluss. Allerdings neigen große Behörden dazu, Sekundarschüler auszusortieren und nur Schulabgänger zu einem Vorstellungsgespräch einzuladen. Es gibt durchaus Möglichkeiten für eine Ausbildung mit gutem Hauptschulabschluss. In der Versicherungswirtschaft benötigen viele Unternehmen heute einen Schulabschluss, auch wenn dieser nicht obligatorisch ist. Dies ist heute allerdings beinahe so üblich geworden, obwohl ein Hauptschulabschluss die Vorraussetzung für diesen Beruf sein sollte.

Letztlich aber überzeugte die Person, um den Ausbildungsplatz zu erringen. Zahlreiche Berufe, die erst vor wenigen Jahren den Schulabgängern des Gymnasiums offen standen, sind nun wieder "offen" für gute Gymnasiasten. Dort finden Sie auch weitere Informationen und es steht deutlich Realschulabschluss.

Habt ihr alle das Abitur bestanden?

Dies ist eine Fragestellung, die sich selbst beantwortet, jeder sollte die mittleren Reichtümer beendet haben, ich gehöre nicht dazu. Die Mittelschule schaffte ich nicht. Das schäme ich mich, aber ich muss mich irgendwann darüber informieren, wie ich das wieder gutmachen kann.

  • Wo ist die einfachste Möglichkeit, den mittleren Schulabschluss nachzuholen? Irgendwelche Informationen können hilfreich sein, was können Sie mir zu diesem Punkt beibringen? Warum sollte jeder die Mittelschule durchlaufen haben? Sie können auch ohne Hauptschulabschluss eine erfolgreiche Karriere machen.... Er denkt, weil es in der heutigen Zeit eine Grundvoraussetzung ist, mindestens den Sekundarschulabschluss zu haben.

Im Jahr 2003 abgeschlossen. Und ja, ich habe mich geschämt, es nicht mehr zu haben. Macht des Pharao hat diesen Artikel später nachbearbeitet. Den Hauptschulabschluss erhalten Sie in der VHS oder an einer Abendschule. Macht des Pharao hat diesen Artikel später nachbearbeitet. Sie haben Recht, jeder sollte die Mittelschule abschließen, es gibt wirklich nichts Schwieriges, und mit ein wenig Mühe macht es jeder.

Sie scheinen wie mein Kumpel zu sein, er hat die Schule geschmissen, weil er einige Schwierigkeiten damit hatte, aber Sie können nicht gleich aufhören, wenn es nicht so funktioniert, wie Sie es wollen. Man sollte sich auf jeden Falle schämen, und zum Glück kann man es wieder gutmachen, sonst ist jede Aussicht auf einen erfolgreichen Beruf ausgeschlossen.

Mit IUS können Sie es ganz leicht aufholen und finden dort alle notwendigen Auskünfte. Wie man sieht, braucht man in der Regel 1 Jahr, um die mittleren Reifen einzuholen, teilweise sogar zwei, mehr kann ich Ihnen nicht verraten, der restliche Teil hängt von Ihnen ab.

Weshalb sollten Sie sich schämen, keinen Abschluss gemacht zu haben? Natürlich wird heute oft darauf hingewiesen, welchen Abschluss ein Antragsteller hat, sagt aber nicht immer etwas über die Qualifizierung aus.... Der Schulabschluß kann in der Regel bereits durch eine Schulausbildung, durch einen Schulabschluß mit mind. 2,5 und dem Prüfungsfach Deutsch ausgeglichen werden.

In nahezu jeder größeren Großstadt gibt es Bildungseinrichtungen, die einen Schulabschluß bieten, wahlweise gibt es auch die Möglichkeit über abgelegene Schulen wie die sgd. Finanziert werden kann teilweise über das BAfögG oder auch die Arbeitsagentur. Ich habe diesen Pfosten später von Macht-des-Pharao editiert. Mittleres Ende. Auch ich habe keinen Realschulabschluss, sondern nur einen "qualifizierten Hauptschulabschluss" seit 2008, aber ich würde nicht behaupten, dass es mir im Beruf schwerer fällt als jemand mit einem Abitur.

Mein Weg zum Erfolg war nur wenig länger: Ich habe eine kaufmännische Berufsausbildung (durchschnittlich 2,6) absolviert und absolviere gerade meine zweite Berufsausbildung (als Rechtsanwaltsfachangestellte) und mit diesem Studium werde ich auch das Abitur machen. Für eine gute Bildung (je nach Fachrichtung natürlich) ist ein Mittelstufenabschluss nicht immer obligatorisch und man kann den Mittelstufenabschluss mit einem gutem Schulabschluss (durchschnittlich bis zu 2,5 inkl. mindestens 3, oder seit einem Regelwechsel auch mit einer 4 in Englisch) - etwas länger dauern als ein VHS-Kurs, funktioniert aber auf die gleiche Weise.

Lissa. x3 hat diesen Artikel zu einem späteren Zeitpunkt nachbearbeitet. Nun, aber später wird dir niemand sagen können, welche Art von Abitur du hast. Macht des Pharao hat diesen Artikel später nachbearbeitet. Aber bei einem so schlechtem Selbstverständnis ist es wahrscheinlich auch besser, wenn man keinen guten Abiturabschluss hat.

Übrigens kann jeder Abschluss später nachgebildet werden. Aber bei einem so schlechtem Selbstverständnis ist es wahrscheinlich auch besser, wenn man keinen guten Abiturabschluss hat. Satan hat diesen Artikel später nachbearbeitet.

Auch interessant

Mehr zum Thema