Vergütung Kfz Mechatroniker Ausbildung 2015

Ausbildung zum Kfz-Mechatroniker 2015

Veränderung der Ausbildungsvergütung für Maler und Lackierer. Kraftfahrzeugmechatroniker auf Platz 103 im Vergütungsranking. Sprung zu Welche Aufgaben habe ich als Kfz-Mechatroniker? bis 20 Prozent möglich, ohne die Angemessenheit der Vergütung in Frage zu stellen.

Lehrlingsvergütung

Der Betrag der bezahlten Ausbildungsbeihilfen ist Teil des Tarifvertrages für Praktikanten im Öffentlichen Sektor. Sie ist auch abhängig vom Lehrjahr und betrifft alle Lehrberufe. Im Übrigen gelten die Bestimmungen des Tarifvertrages für Praktikanten im Öffentlichen Sektor. Zusätzlich zur Ausbildungsbeihilfe bietet Ihnen die VBL eine Betriebsrente an.

Vermögensbildende Leistung Darüber hinaus erhalten Sie von uns 13,29 EUR monatliche vermögensbildende Leistung in Bruttobeträgen. Sie entscheiden sich also für einen Bauspar-, Anlagespar- oder Kapitallebensversicherungsvertrag und wir bezahlen den Vertragsbetrag auf monatlicher Basis. Die Jahres-Sonderzahlung, ein persönliches Ticket, ein Lernhilfsmittelzuschuss und eine Endprämie von 400 EUR netto gehören zu den Zusatzleistungen, wenn Sie die Klausur bestehen.

Ausbildungsbeihilfe - IHK Südtüringen

Der Ausbildungszuschuss - ein wesentlicher Baustein des AusbildungsvertragesJeder Azubi hat einen Anrecht auf eine entsprechende Vergütung. Dies ist nach dem Alter des Praktikanten so zu messen, dass es sich im Laufe der Ausbildung zumindest einmal im Jahr erhöht (§ 17 Abs. 1 BBiG). Die Festlegung der individuellen Ausbildungsbeihilfe, insbesondere deren Betrag, obliegt dem Praktikanten und dem Praktikanten sowie den Tarifparteien im Sinne der Rechtsvorschriften in eigener Verantwortung.

Im Falle von Lohnsätzen hat der Praktikant zumindest Anrecht auf die im Tarifvertrag festgelegte Vergütung. Das ist auch im Musterlehrvertrag vorgesehen. Die aktuelle Ausbildungsvergütung in Thüringen erhalten Sie hier. Gibt es keine Kollektivvereinbarungen oder gelten diese im Einzelnen nicht, muss die Vergütung in jedem Fall sachgerecht sein. Die in der Industrie angewandten Kollektivvereinbarungen leiten die Fragestellung, ob die vereinbarten Vergütungen sinnvoll sind.

Ein Fehlbetrag von mehr als 20 Prozent ist nicht mehr sachgerecht (Bundesarbeitsgericht, EzB Nr. 55 bis § 17 Abs. 1 BBiG). Wenn die Ausbildungsbeihilfe auf einem Kollektivvertrag basiert, profitiert der Praktikant auch von späteren Aufstockungen. Andernfalls kann die Vergütung unzumutbar sein, wenn keine Berichtigung vorgenommen wird. Die Praktikantin oder der Praktikant hat dann das Recht auf eine angemessene Vergütung.

Wichtig HinweisWenn die Honorarvereinbarung die Angemessenheitsschwelle unterschreitet, ist sie null und nichtig und damit auch nachträglich vollstreckbar. Insofern kann die Vereinbarung zwischen den Vertragspartnern, dass die Vergütung zu niedrig ist, nichts daran ändern, weil die Regelungen des BVG den Vertragspartnern nicht zur Verfügung stünden.

Auch interessant

Mehr zum Thema