Verdienst Industriemechaniker

Industriemechaniker/in

Einkommen Industriemechaniker - Gehälter in Deutschland Sie spielen mit dem Wunsch, Industriemechaniker zu werden. Sie fragen sich entsprechend nach den Einnahmemöglichkeiten? Im Beitrag "Verdienst Industriemechaniker - Lohn in Deutschland" erfahren Sie, welche Verdienste Industriemechaniker in den jeweiligen Ländern erwarten können. Ein kurzer Hinweis zum Verständnis: Der Vereinfachung halber benutze ich die Männerform "Industriemechaniker".

Mit meinem Beitrag "Verdienst Industriemechaniker - Die Lohne in Deutschland" möchte ich jedoch sowohl Damen (Industriemechaniker) als auch Herren anreden. Die Berufschancen für Industriemechaniker sind heute sehr gut. Die Grundvergütung eines Mechatronikers beträgt zwischen 1.900 und 3.000 EUR pro Jahr. Der Industriemechaniker, der als Service-Techniker arbeitet, fügt oft ein Dienstfahrzeug hinzu.

Merit Industriemechaniker - Achtung: Unterschied! Was ein Industriemechaniker in Ihrer Nähe erwirtschaftet, können Sie der folgenden Aufstellung entnehmen. Schon aus dieser Aufstellung können Sie ersehen, dass das Monatsgehalt je nach Land unterschiedlich ist. Sie können hier aber deutlich mehr für Ihre Arbeit einnehmen. Ausserdem kannst du mehr Kohle einnehmen.

Mehr zu dem Thema: Industriemechaniker-Einkommen - Wie hoch ist das Einkommen in Deutschland? Das Interessanteste (und lukrativste) als Service-Techniker ist jedoch, wenn Sie für Ihren Auftraggeber in der ganzen Welt unterwegs sind. So können Sie deutlich mehr Kohle erwirtschaften. Außerhalb Deutschlands beispielsweise ist der Auslöser in der Regel größer als in Deutschland (für die USA mehr als das Zweifache und für Norwegen und Hongkong mehr als das Dreiviertelfache (ab 2017)).

Wer jedoch als Industriemechaniker im Auslande arbeitet, sollte in Englisch sein. Alles in allem haben Sie als Service-Techniker mehr Freiraum und können (müssen) selbstständig und in eigener Verantwortung agieren. Wenn zum Beispiel etwas bricht oder nicht ins Land paßt. Wer einige Zeit als Service-Techniker im Außendienst gearbeitet hat, hat gute Aussichten, später als Manager berufen zu werden.

Mit ein paar Jahren Erfahrung können Sie davon Nutzen ziehen und eine führende Rolle in Ihrem Beruf übernehmen. Darüber hinaus können Sie an Weiterbildungskursen teilzunehmen und sich über große Anlagen oder verschiedene Werkstoffe wie z.B. Metalle informieren. Von diesen Erkenntnissen kann auch das eigene Haus profitiert und die Schulung anderer angehender Industriemechaniker verbessert werden.

Kann ich Industriemechaniker werden? In dem Beitrag "Verdienst Industriemechaniker - Die Wöhne in Deutschland" möchten wir kurz auf einige der Anforderungen einsteigen. Und zwar diejenigen, die für Ihre Berufsausbildung zum Industriemechaniker erforderlich sind: Das Berufsbild des/der Industriemechaniker/in ist eine klassische Lehre. Wie in anderen Berufen im Bereich Technik, Handel oder Industrie erfolgt die Berufsausbildung zum Industriemechaniker in der Regel dreieinhalb Jahre und ist zweigeteilt.

Dies bedeutet, dass Sie zwischen dem Berufsschulbesuch und dem Betrieb, in dem Sie Ihre Berufsausbildung absolvieren, wechseln. Sie lernen in Ihrem Schulungsbetrieb die Praxis unmittelbar an den Geräten und Werkstoffen kennen. Sie erwerben Kenntnisse und Kompetenzen in Sachen Maschine und Anlage. Selbstverständlich erhalten Sie als angehende Industriemechaniker/-in auch eine Ausbildungsbeihilfe.

Nach abgeschlossener Berufsausbildung können Sie sich als gelernter Industriemechaniker bezeichnen. Natürlich können Sie nach Ihrer Berufsausbildung ein höheres Einkommen erwirtschaften. Wo sind Industriemechaniker beschäftigt? Die Industriemechaniker sind hauptsächlich in den Bereichen: Sie montieren, pflegen und instand setzen diese Systeme und Einrichtungen entweder im Herstellerwerk oder beim Endkunden.

Bei den meisten Geräten und Systemen handelt es sich beispielsweise um mechanische, elektrische und elektronische Komponenten: Industriemechaniker/innen montieren solche Apparate und Apparate aus mechanisch und zum Teil auch elektrisch angetriebenen Bauteilen. Sie sind auch für die Instandsetzung von Systemen, Geräten und Systemen zuständig. Viel Spaß mit dem Beitrag "Verdienst Industriemechaniker - Die Wöhne in Deutschland".

Wie kann ich einen Arbeitsplatz als Industriemechaniker finden?

Auch interessant

Mehr zum Thema