Umschulungsberufe Berlin

Ausbildungsberufe Berlin

Weiterbildungsförderung / Umschulung. Hier finden Sie die wichtigsten Umschulungsanbieter und deren Angebote in Berlin! Seit Jahren führt die GFS Umschulungskurse für Steuerfachangestellte durch.

ez-toc-section" id="Umschulungsanbieter_in_Berlin">Ausbildungsanbieter in Berlin

Das kosmopolitische Berlin ist die Bundeshauptstadt der Republik Deutschland. Berlin ist mit rund 3,5 Mio. Menschen die dichteste deutsche Metropole. In Berlin sind neben der Bundesregierung eine Vielzahl zentraler Wirtschafts- und Wissenschaftsverbände tätig. Der Standort Berlin wird als bedeutender Knotenpunkt angesehen und stellt die wirtschaftlichen Beziehungen zu den Staaten Europas sicher. Der Berliner Airport ist auch ein bedeutender Standort in der City und verfügt über ein breites Spektrum an Arbeitsplätzen.

Durch die besondere historische Geschichte der Hansestadt, das kulturelle Angebot und sehenswerte Bauten sowie vielfältige Shoppingmöglichkeiten ist der Fremdenverkehr sbereich ein weiteres bedeutender Wirtschaftsfaktor mit vielen Jobs z.B. im Gastronomie- und Beherbergungsbereich. Berlin hat seit der Wende einen strukturellen Wandel hin zu einem international ausgerichteten Servicestandort vollzogen. Der tertiäre Wirtschaftszweig (Dienstleistungssektor) macht inzwischen rund 80 Prozent des Wirtschaftsvolumens Berlins aus.

Nichtsdestotrotz hat Berlin mit 12,3% (März 2013) die höchsten Arbeitslosenquoten im Vergleich zu anderen Bundesländern. Die Ausbildungsstätte für Gewerbe und Industrie ist eine Ã?berregional tÃ?tige und durch die Arbeitsmarktagentur sowie das Kulturministerium anerkannte Bildungseinrichtung mit Standorten in Berlin, Bremen, Hannover und Oldenburg. HAW beschäftigt sich mit der Aus-, Fort- und Weiterbildung im administrativen und kommerziellen Gesundheitswesen.

Das Umschulungsprogramm ist förderfähig und kann von der Agentur für Arbeit gefördert werden, wenn Sie ein Anrecht auf den Ausbildungsgutschein haben. Die HAW in Berlin bildet hauptberuflich zum Assistenten der Geschäftsführung im Bereich Gesundheit, zur Kauffrau für Kommunikation und zur Kauffrau für Speditionsdienstleistungen und Logistikdienstleistungen aus. Mit der staatlichen Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer wird die Ausbildung zum Industriekaufmann im Gesundheitsbereich beendet.

BBQ ist an vier Orten in Deutschland mit Weiterbildung, Umschulung, Aufarbeitung von Berufsqualifikationen, berufsbegleitender Weiterbildung sowie Firmenseminaren vertreten. Die Schwerpunkte der beruflichen Qualifikationen liegt in den Bereichen Ökonomie und Vertrieb, Informatik und Elektrotechnik, Sozial- und Erziehungswissenschaften, Gewerbe und Hotelgewerbe, Gesundheitswesen sowie Anglistik und Touristik. Die Umschulung mit IHK-Abschluss wird in Berlin im EDV- und Wirtschaftsbereich durchgeführt.

So können sich die Absolventen zu IT-Systemintegratoren, IT-Anwendungsentwicklern, IT-Systemkaufleuten sowie Bürokommunikations- und Bürokaufleuten ausbilden. Das GPB in Berlin konzentriert sich auf Umschulung, Weiterbildung und Training mit IHK-Abschlüssen im Informatik- und Medienbereich sowie im Handel. Die GPB bietet ihr Ausbildungsangebot in den Filialen Berlin-Mitte und Neukölln an.

Das Umschulungsangebot im gewerblichen Umfeld hat eine Laufzeit von 21 bis 24 Monate und beinhaltet in der Regel ein 6-monatiges Betriebspraktikum. Mit der IHK-Prüfung (bzw. RAK- oder StBK-Prüfung) schließt die Nachschulung ab. An den Semperhochschulen in Berlin werden nicht nur Schulabschlüsse und Schulungen angeboten, sondern auch Aus-, Fort- und Weiterbildung, teilweise mit Abschluss der Industrie- und Handelskammer, in den Fachbereichen Pädagogen, Heilpädagogen und Kaufleute in den Fachbereichen Gesundheit und Kaufmann.

In einer zweijährigen Fortbildung werden die IHK-geprüften Berufsqualifikationen erlangt. Sozialpädagogische und berufsbildende Altenpflegeschulen sind auf die Ausbildung im Sozial- und Gesundheitsbereich spezialisier. Er bereitet sich auf die staatliche Berufsausbildung vor. Der Schwerpunkt liegt auf der Erstausbildung und Weiterbildung anerkannter Berufsqualifikationen. In Kooperation mit den Fachhochschulen bietet die Hauser Academy ein umfangreiches Aus- und Weiterbildungsprogramm an.

In den Bereichen Ergo- und Heilpädagogik, Logopädie, Sprachtherapie, Erziehungswissenschaft, Krankenpflege, Krankengymnastik und Fußorthopädie bildet sich die Berliner Heimatakademie weiter und weiter. Als einer der großen Anbieter von Weiterbildung in Deutschland führt die DAA berufsbegleitende Qualifizierungs- und Weiterbildungsmaßnahmen sowie Umschulungs- und Weiterbildungsmaßnahmen für Arbeitssuchende und Rehabilitierende durch. Schwerpunkte sind dabei die kaufmännischen Ausbildungen, Qualifikationen im Gesundheits- und Sozialwesen sowie Lehrgänge und Zertifikate im Umfeld der Informationstechnologie.

Die SWA Steuern und Wirtschaftsakademie und die SWA Seminare und Weiterbildungsakademien in Kooperation mit den Arbeitsämtern und Arbeitsämtern qualifizieren Wissenschaftler, Hochschulabbrecher und Wiedereinsteiger in den Fachbereichen Wirtschaft und Recht. Die SWA in Berlin bildet zum Steuerassistenten um.

Mehr zum Thema