Umschulungsangebote Berlin

Weiterbildungsangebote Berlin

Mit kaufmännischer Umschulung in Berlin (Industrie- und Handelskammer, Kammerabschluss). Weiterbildungen in Berlin, Dresden und Leipzig bei indisoft. Umschulungen im IHK-Betrieb in Berlin - Charlottenburg. Neue Profession

In den begehrten kaufmännischen Berufen führen wir qualifizierte Nachschulungen durch. Das Praktikum findet als 2-jährige, doppelte Umschulungsmaßnahme in Berlin mit einer mehrmonatigen Praxisphase statt und schließt mit einem Kammerdiplom (IHK, StBK oder RAK) ab. Eine neue Tätigkeit ist beinahe wie ein frisches Berufsleben, und die ersten Umschulungsschritte sind oft die schwierigsten.

Gerne erörtern wir Ihre Frage zur Weiterbildung in einem Beratungsgespräch. Beratungstermine: Tel. 030/88 222 00 Eine Fortbildung eröffnet neue Möglichkeiten und reale Arbeitsmöglichkeiten. Wofür steht Umschulungen? Ein Umschulungskurs vermittelt Ihnen einen berufsqualifizierenden Abschluss - vergleichbar mit einer beruflichen Erstausbildung. Die Umschulungsdauer reduziert sich im Gegensatz zur 3-jährigen Weiterbildung auf 21 bis 24 Monaten (je nach Stellenbeschreibung und Bundesland).

Wie bei der beruflichen Bildung endet die Fortbildung mit einer IHK-Prüfung, z.B. vor der Industrie- und Handelskammer. 2. Wozu sind Umschulungen notwendig? Falls Sie in dem bisher gelernten oder praktizierten Berufsstand keine Arbeit mehr gefunden haben oder sich professionell umorientieren wollen, eröffnet Ihnen die Weiterbildung neue Möglichkeiten. Die doppelte Umschulungsausbildung umfasst jedoch nicht den ganzen Zeitabschnitt.

Während der Umschulungen haben Sie zunächst eine rein theoretische Phase (3 bis 8 Monaten je nach Berufsbild) und am Ende der Ausbildung eine Prüfungsvorbereitung (ca. 2 bis 5 Monate). Um Ihre Umschulungen zu einem vollen Lernerfolg zu machen, betreuen wir Sie in den nachfolgenden Teilbereichen: bis zum Abschluss: Der theoretische Teil der Ausbildung vermittelt Ihnen alle Fähigkeiten und das Wissen, das Sie für Ihre Arbeit im jeweiligen Fachgebiet mitbringen.

Der praktische Teil Ihrer Ausbildung wird bei uns im Rahmen eines Doppelsystems absolviert (2 Tage Unterricht und 3 Tage Praxis pro Woche). Im Rahmen Ihres Betriebspraktikums in Berlin oder Brandenburg können Sie das erlernte Wissen im Arbeitsalltag anwenden und sich potenziellen Mitarbeitern als interessanter Mitarbeiter vorzustellen.

Anschließend werden wir Sie gezielt auf die Klausur vor der Industrie- und Handelskammer bzw. der Kammer der Steuerberater (StBK) oder der Anwaltskammer (RAK) in Berlin vorbereiten, die Sie dann umgehend mitnehmen. Zielsetzung einer Fortbildung ist der Erfolg der IHK- bzw. RAK- oder StBK-Prüfung.

Bei uns lernen Sie alle notwendigen Fähigkeiten und Wissen, um die Prüfungen und das Arbeitsleben zu meistern. Profitieren Sie von unserer langjährigen und erfolgreichen Tätigkeit für Ihre professionelle Karriere.

Mehr zum Thema