Umschulung zur Bürokauffrau Arbeitsamt

Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau Arbeitsamt

Umorientierung Sozialrechtsfrage Top-Themen in der Umschulung (Sozialrecht): Ich bin Umschülerin und werde von der Pensionskasse ausbezahlt. Hallo, ich hatte 2012 einen Berufsunfall während meiner 1 Berufsausbildung zum Kunstmaler und Kunstlackierer. Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, da die Arbeitsagentur mir keinen Ausbildungsgutschein ausstellen will, stelle ich jetzt einen 28-monatigen eigenfinanzierten...

.

Die Umschulung habe ich beim Arbeitsamt beantragt. Meine sehr verehrten Damen u. Herren, ich habe einen Hochschulabschluss in Architektur. Derzeit unterziehe ich mich einer Umschulung zum Assistenten Steuerberater, die am 06.12.2010 endet. Lieber Rechtsanwalt, ich brauche unbedingt einen Rat: Ich werde alles aufschreiben, was ich vielleicht für möglich halte....

Seit langem versuche ich mich umzuschulen, berichte meiner verantwortlichen Berufs-Genossenschaft Berufs-Krankheit und habe vor kurzem.... Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, ich möchte mich aus Gesundheitsgründen zum Krankengymnasten umschulen lassen. Im Moment mache ich eine Umschulung und ziehe in die ALG ein. Das Ende meiner Umschulung ist der 31.12.2011. Jetzt habe ich die Gelegenheit, am Ende des Monates zu beginnen....

Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich arbeite seit zwei Jahren in einem Bio-Großhandelsunternehmen als temporärer Kommissionierdienst, meine Arbeitszeit.... Hallo, ich bin gerade dabei, eine Umschulung im Sozialbereich in Bayern durchzuführen. Das ist eine 1-jährige Schulung, die ich in ca. 3 Monate erfolgreich abgeschlossen habe.... Meine sehr geehrten Kolleginnen und Kollegen, ich habe einen Abschluss in Kommunikationswissenschaften und bin seit Juni 2013 auf Arbeitssuche.

Hallo, hatte einen Unfall bei der Arbeit und litt an verschiedenen Wunden, die bis auf die Scheibenverletzung verheilt sind. Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich bin seit 4 Monate in einer von der Agentur für Arbeit unterstützten Umschulung zum Bürokaufmann, bin unter 25 Jahre alt, unausgebildet, seit 01.01.2014 erwerbslos, ziehe in Alg1 ein und absolviere eine berufsbegleitende Weiterbildung, zu der ich gezwungen bin....

Finanzierungsmöglichkeit für Umschulungen

Grundsätzlich ist die Umschulung auf Menschen ausgerichtet, die sich professionell neu orientieren wollen oder müssen. Ausgehend von der bisherigen Arbeits- oder Schulerfahrung können bestimmte Grundfertigkeiten aufgebaut werden, weshalb die Zeit bis zum Abschluss um ein Drittel gegenüber einer regulären Berufsausbildung verkürzt werden kann (z.B. ab 3 Jahren Berufsausbildung also 2 Jahre Umschulung, ab 2 Jahren Berufsausbildung 16 Monaten Umschulung).

Die Umschulung bringt relativ rasch zum angestrebten Berufsabschluss, daher ist die Umschulungsförderung durchaus eine Selbstverständlichkeit. Grundsätzlich ist es ratsam, so früh wie möglich mit den Arbeitsagenturen / Integrationsspezialisten / Beamten der verantwortlichen Ämter in Verbindung zu treten und den Bedarf an einer Qualifikation zur Steigerung der Chancen auf dem Arbeitsmarkt offen zu nennen.

Natürlich kann die Umschulung auch auf privater Basis oder mit Unterstützung eines Unternehmers finanziert werden. Welche davon auf einen bestimmten Umschulungskurs zutreffen, können Sie auf den entsprechenden Berufsseiten nachlesen. Der theoretische Inhalt wird durch praktische Übungsaufgaben vervollständigt und vertieft. In der Regel werden die praktischen Aufgaben in renommierten Lehrbetrieben durchgeführt.

Diese basieren auf dem Rahmenplan der Weiterbildung, d.h. die Absolventen gehen durch unterschiedliche Fachbereiche bzw. Bahnhöfe, um die Praxis arbeit im Lehrberuf vollständig zu durchdringen. Es ist nicht erforderlich, dass die Teilnehmenden bereits zu Beginn der Umschulung einen praktischen Betrieb für sich selbst gegründet haben; vielmehr werden im Zuge der Umschulung geeignete Lehrbetriebe gemeinschaftlich rekrutiert.

Während der Umschulung lernt der Kursteilnehmer in der Praxis meist mehrere Firmen und in der Praxis arbeiten nur ein oder zwei unserer Mitarbeiter im gleichen Hause, um die Supportkapazitäten der Firmen nicht auf mehrere zu verteilen. Die praktischen Aufgaben schaffen in vielen FÃ?llen den Kontakt zwischen Betrieben und Umschulern, der spÃ?ter zur BeschÃ?ftigung fÃ?hrt.

Zum Ende der Umschulung vermitteln wir ein Betriebspraktikum. Dort werden die Absolventen, die jetzt kurz vor dem Studienabschluss sind, unmittelbar an potenzielle zukünftige Arbeitsplätze herangeführt und können potentiellen Unternehmern aufzeigen, was sie in der Umschulung im Sinn einer Probearbeit erlernt haben.

Auch interessant

Mehr zum Thema