Umschulung wie viel Geld

umzuschulen, wie viel Geld

die Frage, wie viel Geld man während einer Umschulung bekommt. Zahlreiche Berufe müssen neuen weichen, weil die alten Berufe nicht mehr existieren. Die Arbeitsvermittlung unterstützt die Umschulung in vielen Bereichen. Mehr noch, weil das Elterngeld in die Berechnung mit einbezogen wird und wir damit "zu viel" haben. Du bekommst nur den Ausbildungsbonus.

Wie viel Geld bekommen Sie während einer Umschulung?

ich bin zur Zeit in Karenz. danach würde ich gern eine Umschulung machen. wohne mit meinem lieben Kumpel (er arbeitet) zusammen und ich bekomme kein ALG II mehr, weil das Erziehungsgeld inklusive ist und wir "zu viel" haben. was würde ich bei einer Umschulung erhalten? vielen Dank für Ihre Mithilfe.

Falls nicht genug Geld für die Umschulung vorhanden ist.

Stefan Zöller ist auf der Suche nachhilfe. Er ist seit einigen Wochen zwischen der Agentur für Arbeit und dem Arbeitsamt unterwegs. Sie zielt auf eine Umschulung, ein Unternehmen, das die Behördenberater laut Zöller als "so gut wie hoffnungslos" einstuften. Während eines vierwöchigen Praxissemesters im Soziopsychiatrischen Institut in der Gemeinde Erlangen reift der Wille zur Schulung zum Krankenpfleger.

Es braucht drei Jahre und ist teuer. Schulgeld und Reisekosten, weil Zöller an der Altenpflege-Schule des Bamberger Diakoniewerks teilnimmt. "Ich ziehe es jeden Tag an und führe mein Training in den Ruin", hat er herausgefunden, will es aber trotzdem mitmachen. "Es sieht so aus, als müsste ich einen Pensionsvertrag kündigen, um meine Bildung zu finanzieren."

"Aber: Ich habe Spaß an meinem Job, bin damit völlig einverstanden und habe mich deshalb auch in die Schulung miteinbezogen. "Zöller wird auch seinen vierten Versuch starten, "nur weil ich im Ferienland bin". Sein Erlebnis: "Ich habe auf Gängen im Arbeitsamt und in der Agentur für Arbeit viele Menschen getroffen, die wirklich versuchen wollten, wieder an die Arbeit zu kommen.

Und auch Zoller fühlt "teilweise völlig verkehrt geraten". Arbeitsamt: Die Geschäftsführer der Arbeitsvermittlung HaÃ?berge, Werner Mahr, wies in einem TelefongesprÃ?ch auf die Zuständigkeit der Agentur fÃ?r Arbeit mit Ausbildungsförderung hin.

Falls nicht genug Geld für die Umschulung vorhanden ist.

Stefan Zöller ist auf der Suche nachhilfe. Er ist seit einigen Wochen zwischen der Agentur für Arbeit und dem Arbeitsamt unterwegs. Sie zielt auf eine Umschulung, ein Unternehmen, das die Behördenberater laut Zöller als "so gut wie hoffnungslos" einstuften. Während eines vierwöchigen Praxissemesters im Soziopsychiatrischen Institut in der Gemeinde Erlangen reift der Wille zur Schulung zum Krankenpfleger.

Es braucht drei Jahre und ist teuer. Schulgeld und Reisekosten, weil Zöller an der Altenpflege-Schule des Bamberger Diakoniewerks teilnimmt. "Ich ziehe es jeden Tag an und führe mein Training in den Ruin", hat er herausgefunden, will es aber trotzdem mitmachen. "Es sieht so aus, als müsste ich einen Pensionsvertrag kündigen, um meine Bildung zu finanzieren."

"Aber: Ich habe Spaß an meinem Job, bin damit völlig einverstanden und habe mich deshalb auch in die Schulung miteinbezogen. "Zöller wird auch seinen vierten Versuch starten, "nur weil ich im Ferienland bin". Sein Erlebnis: "Ich habe auf Gängen im Arbeitsamt und in der Agentur für Arbeit viele Menschen getroffen, die wirklich versuchen wollten, wieder an die Arbeit zu kommen.

Und auch Zoller fühlt "teilweise völlig verkehrt geraten". Arbeitsamt: Die Geschäftsführer der Arbeitsvermittlung HaÃ?berge, Werner Mahr, wies in einem TelefongesprÃ?ch auf die Geschäftsfà der Agentur fÃ?r Arbeit mit Ausbildungsförderung hin.

Mehr zum Thema