Umschulung München

Nachschulung München

Fortbildung bei der DAA München. In der Ausbildungszielplanung erfahren Sie, welche Qualifikationen das Job Center München in diesem Jahr unterstützt:. Umqualifizierung in München und Stuttgart (IHK-zertifiziert). Bei einer beruflichen Neuorientierung führt Sie eine Umschulung in nur zwei Jahren inkl. Der avanta Lettershop ist ein anerkannter Ausbildungsbetrieb und bietet ein spezielles Betreuungskonzept für die Umschulung.

Umschulung München| DAA München

Bei einer Umschulung an der DAA München bekommen Sie das auch! Die IHK-Abschlüsse garantieren Ihnen gute Perspektiven auf dem Markt. Bereits während der Umschulung werden Sie in den praktischen Phasen wichtige Arbeitgeberkontakte herstellen, die Ihnen helfen können, Ihre Berufsziele zu erreichen. Umschulung bei der DAA München möglich:

Die Umschulung umfasst eine theoretische Ausbildung an der DAA und eine oder mehrere praktische Phasen in renommierten Ausbildern. Die Umschulung schließt mit der staatlichen Prüfung vor der Industrie- und Handelskammer München und Oberbayern oder der Kammer der Steuerberater ab. Der Umschulungskurs der DAA München wird mit öffentlichen Mitteln finanziert - zum Beispiel mit einem Ausbildungsgutschein, der unter anderem von folgenden Einrichtungen ausgestellt wird:

Mehr als 85% aller Teilnehmer absolvieren ihre Abschlussprüfungen bei uns.

Stellenbörse München - Home - Nutzungsqualifizierung

Danach verbessert die Berufsausbildung Ihre Einarbeitungschancen. Wenn Sie alle Anforderungen für eine Umschulung oder Fortbildung erfüllen, können Sie bei Ihrer Agentur für Arbeit einen Ausbildungsgutschein erwerben. Mit dem Ausbildungsgutschein wird sichergestellt, dass die anfallenden Teilnahmekosten einer geeigneten Massnahme gedeckt werden können.

Grundvoraussetzung ist, dass für Ihre professionelle Integration eine Fortbildung vonnöten ist. Detaillierte Infos zum Ausbildungsgutschein und den Anforderungen hier. Wenden Sie sich an Ihr Arbeitsamt. Die Gültigkeit sdauer des Bildungsgutscheins beträgt höchstens drei Monaten. Ist der Weiterbildungsbedarf ermittelt, bekommen Sie von Ihrer Agentur für Arbeit folgende Formulare: den Ausbildungsgutschein mit Angabe des Bildungsziels, der Inhalte und der geforderten Weiterbildungsdauer, einen Fragenkatalog zur Unterstützung der Weiterbildungsmaßnahmen.

Sie können damit die Erstattung aller mit Ihrer Umschulung verbundenen Aufwendungen verlangen (siehe unten), Faltblatt 6 "Förderung der betrieblichen Weiterbildung". Hier finden Sie das Faltblatt, ein kleines Begleitschreiben mit weiteren wesentlichen Auskünften. Wenn Sie einen passenden Lehrgang finden (z.B. über KURSNET), müssen Sie den Beleg vor Schulungsbeginn dem Schulungsanbieter vorweisen.

Dann reichen Sie folgende Dokumente, am besten selbst, bei Ihrer Agentur für Arbeit ein: den komplett ausgefüllten und unterzeichneten " Fragenkatalog zur Unterstützung der Beteiligung an einer Fortbildungsmaßnahme ", den vom Bildungsanbieter auszufüllenden Ausbildungsbeleg. Unmittelbar nach Fertigstellung der Dokumente überprüfen wir, ob die von Ihnen gewählte Massnahme den Bestimmungen des Bildungsgutscheines entspricht.

In der Regel können Sie diese Vorteile während der Fortbildung erhalten: Die Teilqualifikationen befähigen Sie, nach und nach einen Berufsabschluss zu erlernen. Teilqualifikationen sind in diesen Berufsfeldern möglich: Voraussetzung: Sie können zurzeit keinen Berufsabschluss in konventioneller Weise (z.B. im Zuge einer Umschulung) erwerben. Um eine Teilqualifizierung zu fördern, benötigen Sie einen Ausbildungsgutschein.

Verabreden Sie deshalb frühzeitig einen Termin mit Ihrer Agentur für Arbeit. Eine gute Sprachkompetenz ist Grundvoraussetzung für die professionelle Eingliederung. Die Arbeitsagentur München kooperiert bei der Wahl eines geeigneten Sprachkurses mit der Integrations- und Beratungsstelle für Sprachen und Beruf der Stadt München. Kontaktieren Sie Ihre Agentur für Arbeit.

Mehr zum Thema