Umschulung Kauffrau für Büromanagement Hamburg

Ausbildung zum Bürokaufmann/-frau Hamburg

Sie sind als Bürokaufmann/-frau für die Abwicklung komplexer Büro- und Geschäftsprozesse verantwortlich. Auf dieser Seite stehen keine Informationen zur Verfügung. Weitere Informationen Bürokaufleute übernehmen eine Vielzahl von organisatorischen und administrativen Aufgaben.

Inhalt

Das Umschulungsprogramm beginnt unmittelbar mit der innerbetrieblichen Einarbeitung. Theoretisch und praktisch werden Sie in die Umschulung einbezogen: Je nach Ihren Fähigkeiten oder Vorlieben werden die Arbeitsschwerpunkte mit Ihnen und den Unternehmen vor Ausbildungsbeginn bestimmt. Nach der Umschulung im Lehrbetrieb werden die meisten unserer Auftraggeber eingestellt, beginnen ihre Berufslaufbahn, die Sie auch mit der Weiterbildung zum Wirtschaftswissenschaftler bei uns abschließen können.

Das bedeutet, dass Sie nach erfolgreicher Umschulung einen Weiterbildungsbonus von 1.500 Euro von der Bundesagentur für Arbeit bekommen können.

WBS TRAINING AG

Die Umschulung zum kaufmännischen Angestellten in Hamburg eröffnet Ihnen neue Aufgaben und neue Berufschancen. Die WBS Trainings AG absolviert im Bezirk Hammerbrook eine zweijährige Umschulung zum kaufmännischen Angestellten. Der berufsbegleitende Umschulungskurs wird von der Institution in unterschiedliche Unterrichtseinheiten aufgeteilt, darunter etwa 130 Tage für ein Betriebspraktikum.

Zu den Umschulungseinheiten gehören zum Beispiel EDV-Grundkenntnisse, Struktur- und Auftragsabwicklung, Bewerbungstraining, betriebswirtschaftliche Grundkenntnisse, Buchhaltung, Kosten- und Leistungsverrechnung, Arbeits- und Sozialvermögen sowie Volkswirtschaftslehre für Bürotätigkeiten. Voraussetzung für die Umschulung ist jedoch ein guter Abiturabschluss. Wiedereinsteiger absolvieren das Studium mit einer IHK-Abschlussprüfung zum Bürokaufmann. SBB Kompetenzen in Hamburg-Hamm bildet zwischen 22 und 24 Monate zum Bürokaufmann aus.

Diese Umschulung erfolgt im Einzelunterricht und kann bei Interesse mit einem Ausbildungsgutschein beworben werden. Die Umschüler erwerben unter anderem grundlegende Kenntnisse in Wirtschaftsbereichen wie z. B. Gewerbe, Touristik, Immobilien, Finanzdienstleistung und Werbewirtschaft. Die Umschulung bei der SBB Kompetenzen gGmbH umfasst deshalb die Büroleitung, das Management von Vertrieb und PR, die Beantragung und Erstellung des Budgets oder des Wirtschaftsplans.

Die Komhöhle kann man in Hamburg-Hammerbach besuchen. Hochschule eine Umschulung zum Unternehmer oder zur Kauffrau für Bürowirtschaft in einem mehrstufigen Modell. In der zweijährigen Berufsausbildung können die Studierenden unterschiedliche Studienabschlüsse in verschiedenen Fachrichtungen wie z.B. Bürokaufmann/-frau erwerben. Die Phasen I - A und I - B der Schulung vermittelt das Grundwissen für den Beruf, so dass unter anderem Personal, Grundqualifikationen, Buchhaltung, Integration von Geschäftsprozessen sowie die Kostenrechnung und Leistungsabrechnung auf dem Stundenplan steht.

Die CBW Hochschule für Berufsbezogene Fortbildung in Hamburg-Hammerbrook bildet für 24 Monaten zum Bürokaufmann aus. Diese Umschulung gliedert sich in elf Ausbildungs- und dreizehn Praktikumsmonate und wird bei Notwendigkeit mit dem Ausbildungsgutschein unterstützt. Zusätzlich zum Zertifikat der Industrie- und Handelskammer und des CBW hat der Umschulungsteilnehmer die Gelegenheit, die beiden weiteren Zertifizierungen ECDL Profil und Ypert Business zu erlernen.

Zusätzlich zu den klassischen Unterrichtsinhalten wie z. B. Texte, Online-Grundlagen und Tabellenkalkulationen, Handels- und Wirtschaftsrecht, Rechnungswesen und Personalwesen verfügt der Auszubildende über mehrere optionale Module. In einem 21-monatigen Umschulungskurs wird die DAA - Deutsche Angestellten-Akademie GmbH mit Hauptsitz in Hamburg-Barmbek-Süd zum Bürokaufmann ausgebildet, der ein 12-monatiges Berufspraktikum beinhaltet.

Durch die Umschulung ist es möglich, in den Bereichen Gewerbe, Gastgewerbe, Verkehrsbetriebe und öffentliche Verwaltungen zu arbeiten. Zu den Hauptbereichen der Umschulung gehören die Bereiche EDV, Rechnungswesen, Kostenrechnung, Personal- und Rechnungswesen, Rezeption und Administration sowie Gestaltung und Ablage.

Mehr zum Thema