Umschulung Düsseldorf Arbeitsamt

Umqualifizierung Arbeitsamt Düsseldorf

bei der Arbeitsagentur Düsseldorf und damit stellvertretender Leiter der Agentur Roland Schüßler. Arbeitsvermittlung - alle wichtigen Infos Das Arbeitsamt, ehemals Arbeitsamt, ist eine Anlaufstelle für Jobangebote und Jobsuche. Das Arbeitsamt wurde 1969 in Deutsche Bundesagentur für Arbeit umbenannt. Zum Arbeitsamt gehören neben der Stellenvermittlung eine große Anzahl von Tätigkeiten und Tätigkeitsschwerpunkten. Dazu gehören Information und Betreuung in den Bereichen Umschulung, Karriereberatung, Arbeitslosengeld und Arbeitssuche sowie der Arbeitsmarkt.

Das Arbeitsamt hat sich unter anderem zum Ziel gesetzt, die berufliche Bildung zu fördern. Seit 2003 wurden die Hartz I und II Gesetzestexte ergangen. Bereits seit 2004 wird die Berufsbezeichnung Agentur für Arbeit verwendet; zugleich ist das Hartz-III-Gesetz in Kraft getreten mit dem Anspruch, eine zeitgemäße, aber auch kundennahe Dienstleistungsgesellschaft zu werden.

Das Hartz -IV-Gesetz tritt im Folgejahr in Kraft. 2. Sämtliche Neuigkeiten und Informationen zum Arbeitsamt erhalten Sie hier.

Das Arbeitsamt entzieht der Schwangerschaft die Umschulung! - Arbeiterrecht

Guten Tag an alle Juristen, der folgende Sachverhalt betrifft mich: Fr. X (1 Tochter) hat ihr Jurastudium im Jahr 2011 abgeschlossen. Vor einem Jahr erhielt sie einen weiteren postgradualen Studiengang mit einer Gesamtlaufzeit von 2 Jahren, der vom Arbeitsamt als Fortbildung unterstützt wurde. Sie ist nun trächtig und informierte die Studienleiterin und das Arbeitsamt.

Mit der Studienleiterin besprach sie, "normal" bis zum Mutterschaftsurlaub zu lernen, den Status des Studierenden während des Mutterschaftsurlaubs (vor und nach der Geburt) als Fernunterricht zu registrieren und dann für die vergangenen 4 Studienmonate zurückzukehren und den Kurs ordnungsgemäß abzuschließen. Nachdem sie beim Arbeitsamt über ihre Trächtigkeit informiert worden war, wurde sie von der Arbeit freigestellt, ob sie ihr Studienaufenthalt unmittelbar oder vor dem Mutterschaftsurlaub beendet.

in den Mutterschaftsurlaub dürfen keine Zuschüsse gezahlt werden", sollte man bedenken: Fr. X erhält keine Unterhaltshilfe. Sie möchte ihr Medizinstudium abschließen und sieht sich nun vollkommen im Nachteil. Was sind die Optionen von Mrs. X? Handelt es sich um eine arbeitsrechtliche Aufhebung?

Mehr zum Thema