Umschulung Deutschland

Retraining Deutschland

und an verschiedenen Standorten in Deutschland professionell ausgerichtet. Der Berufsausbildung kommt in Deutschland eine große Bedeutung zu. Fortbildung zum Kaufmann/-frau für Marketingkommunikation (IHK). und mögliche Umschulungsunternehmen. Seitlicher Einstieg zur Umschulung auf einen Sicherheitsposten (w/m).

Willkommen bei der DAA in Reutlingen!

Unter den Weiterbildungseinrichtungen der Deutschen Angestelltenakademie (DAA) befindet sich eines der grössten Unternehmen der BRD. An mehr als 300 Orten haben unsere qualifizierten Mitarbeitenden ein einziges Ziel: Sie wollen mit einer auf ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Ausbildung dazu beizutragen, den Berufseinstieg und die Entwicklungsmöglichkeiten ihrer Kundinnen und Kunden langfristig zu optimieren. In unserer mehr als 60-jährigen Firmengeschichte haben sich mehr als 4 Mio. Menschen in den DAA-Einrichtungen ausgebildet und auf die sich ändernden Rahmenbedingungen der Berufswelt eingestellt.

Egal ob Fortbildung für Ihre fachliche Weiterentwicklung oder Umschulung auf einen neuen Berufsstand - egal welche Motive Sie antreiben - schauen Sie sich unser vielfältiges Kursangebot an. Mögen Sie es schlicht und ergreifend, mit Kinder zu arbeiten und ihre Entfaltung zu unterstützen?

Tourismusausbildung | Betriebsumschulung

Jedes Tourismusunternehmen kann einen Auszubildenden zum Kaufmann für Touristik und Erholung beschäftigen. Eine Umschulung ist eine Berufsausbildung für eine andere als die zuvor durchgeführte oder gelernte Aktivität. Die Umschulung zum Kaufmann/-frau für Touristik und Sport findet nach dem BBiG im Dualen Ausbildungssystem statt, d.h. neben der betriebseigenen Berufsausbildung muss eine öffentliche Berufsfachschule durchlaufen werden.

"Die Umschulungsdauer zum Touristik- und Freizeitkaufmann variiert je nach Einrichtung (Rentenversicherung, Berufsgenossenschaft). Die Umschulung wird in Deutschland oft von der Öffentlichen Verwaltung, meist den Arbeitsagenturen und der Agentur für Arbeit, mitfinanziert. Wird eine Umschulung zugesagt, werden alle angefallenen Ausgaben wie Unterhaltskosten, Sozialabgaben, Reisekosten und ggf. Übernachtungskosten von den unterstützenden Einrichtungen getragen.

Unter dem Titel "Kursneteine Vielfalt von geörderten Maßnahmen" stellt die Agentur für Arbeit eine zentrale Datenbasis zur Verfügung. Infomaterial können Sie in der Regel über die Landesarbeitsämter der lokalen Bildungsinstitutionen beziehen. Weitere Informationen zur Umschulung gibt es beim Deutschen Industrie- und Handelsskammertag, bei der BAG und den Landesarbeitsämtern. Die Umschulungsseite wurde mit großer Vorsicht zusammengestellt.

Mehr zum Thema