Umschulung Braunschweig

Umerziehung Braunschweig

Gesponserte Weiterbildung in Braunschweig zur Umschulung. In Braunschweig: Umschulung für viele Berufe. Diese Seite enthält Informationen über den Standort Braunschweig und seine Möglichkeiten der Aus-, Fort- und Weiterbildung.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Zahl und die Bearbeitung des Computers sind Ihre Aufgabe.

Die Auseinandersetzung mit dem Thema Zahl und die Bearbeitung des Computers sind Ihre Aufgabe. Du arbeitest gern mit unseren Auftraggebern und Zulieferern und bist ein guter Verhandlungspartner und Überzeuger. Die Umschulung zum Industriekaufmann ist dann das Passende für Sie. Ihre Aufgabenstellung umfasst die Potenzialanalyse, verschiedene Bereiche des Material- und Produktionsmanagements sowie die Berechnung und den Vertrieb.

Dazu zählen Angebotsvergleiche, Bestandsführung, Fertigungsplanung, Berechnung oder Verkaufsgespräch. In der Buchhaltung verarbeiten, verbuchen und prüfen Sie die in Geschäftsvorfällen auftretenden Vorfälle. Zunehmend international ausgerichtete Firmen und veränderte Rahmenbedingungen verlangen nach kommunikativen Fremdsprachenkenntnissen, sozialer Kompetenz und technischem Verstehen. Speditionskaufleute sind für die Abwicklung des Warenversands, den Warenumschlag und die Lagerhaltung sowie weitere Logistikdienstleistungen verantwortlich.

Speditionskaufleute und Logistikdienstleister sind hauptsächlich in Speditionsbetrieben und Firmen im Umschlag- und Lagerbereich beschäftigt. Es gibt auch Arbeitsmöglichkeiten bei Firmen, die beispielsweise im Gütertransport auf der Straße, der Schiene oder der Wasserstraße agieren. Speditionskaufleute und Logistiker sind viel in Büros im Einsatz - auch in Großraumbüros, wo sie beispielsweise neue Wege und Terminvereinbarungen am Rechner vornehmen.

Die gewohnte Arbeitswelt ist auch das Lager oder die Umschlaghalle, in der Händler für Speditions- und Logistikdienstleistungen zum Beispiel den Warenbarcode in die Bestandsliste einlesen. Mehr als 120 Großhandelsfilialen in Deutschland ermöglichen dem Groß- und Einzelhandel ein weites Spektrum an professionellen Anwendungen in operativen Bereichen wie Warenwirtschaft, Beschaffung, Vertrieb, Disposition, Rechnungswesen und Felddienst.

Groß- und Außenhandelskaufleute im Bereich des Großhandels befassen sich hauptsächlich mit dem Kauf von Waren und deren Wiederverkauf an Handels-, Handwerks- und Industriebetriebe. Der Kunde wird von ihnen über die Beschaffenheit der Ware unterwiesen. Der Groß- und Außenhandelskaufmann prüft nach Erhalt der Ware die Rechnung und die Lieferscheine und stellt die sachgemäße Aufbewahrung sowie die Aufbereitung und Ausführung der Warenlieferung sicher.

Aber auch die Verarbeitung der Kostenrechnung und des Zahlungsverkehrs, die Reklamationsbearbeitung und die Gestaltung von Marketing-Maßnahmen zählen zu den Aufträgen. Du bedienst unsere Kundschaft unter Beachtung der branchenspezifischen Produktkenntnisse und verkaufst diese Waren. Dazu gehört das Engagement im Kontakt mit Menschen (Beratung und Verkauf) ebenso wie ein souveränes Verhalten und psychologische Widerstandsfähigkeit. Auch die professionelle Einlagerung von Artikeln und die regelmässige Kontrolle der Bestände gehört zu den Pflichten des Handels.

Der Händler kennzeichnet die Ware und stellt sie zum Kauf aus. Einzelhändler haben aufgrund ihrer umfassenden betriebswirtschaftlichen und produktbezogenen Qualifikationen die Chance, in unterschiedlichen Bereichen und Unternehmen zu arbeiten. Healthcare-Händler sind an der Weiterentwicklung von Serviceangeboten beteiligt. Er plant und organisiert Geschäfts- und Dienstleistungsprozesse in den verschiedensten Bereichen des Gesundheitssektors.

Außerdem findet er Arbeit in den Rettungsdiensten und in Wohlfahrtsverbänden. Die Aufgabenstellung erfordert die Kenntnis der rechtlichen Rahmenbedingungen, der Struktur und Aufgabenstellung des Gesundheits- und Sozialsektors, der Qualifikation in den Feldern Kundenpflege, Dokumentation und Berichterstattung sowie des Qualitätsmanagements im Health-Care. Touristikkaufleute sind im Reisebüro, bei Veranstaltern und im Travel Management großer Firmen tätig.

Er berät die Gäste im Reiseunternehmen und bucht ihren Aufenthalt aus den Reisekatalogen der Veranstalter und stellt auch einzelne Fahrten zusammen. Er organisiert bei Bedarf Pauschal- und Ausflugsfahrten für die Veranstalter und sorgt für die richtige Erledigung. In der Unternehmensdienstleistung von Reiseagenturen oder im Reisemanagement großer Firmen gestalten Sie die Dienstreisen von Mitarbeitern nach deren Anforderungen und Vorgabe.

Die Organisation und Planung ist Ihre eigene Zeit. Die Umschulung zum Veranstaltungskaufmann ist dann die passende Wahl für Sie. Sie als Eventmanagerin oder Eventmanager konzipieren und veranstalten Fachmessen, Tagungen, Konzerte bzw. Austellungen. Die Kostenberechnung und Auswertung von Eventrisiken gehört ebenso dazu wie die Betrachtung ereignistechnischer Erfordernisse, Umstände und Regelungen. Sie begleiten und unterstützen als Assistentin der Veranstaltungsleitung vor und während der Messe und übernehmen kaufmännische und personelle Prozesse.

Diese korrigieren mit Hilfe von Experten- und Diagnose-Systemen und betreuen und schulen den Endanwender. Diese stellen sicher, dass Rechner, Programme, Peripheriesysteme und vor allem Netzwerkanbindungen für unsere Auftraggeber und im Betrieb einwandfrei arbeiten. IT-System-Kaufleute sind in der Informatik - und Telekommunikationswelt zuhause.

Er berät unsere Mandanten, erstellt Offerten und schliesst Aufträge ab. Er installiert die IT-Systeme, nimmt sie in Betrieb und übergibt sie dem Auftraggeber. Informationstechnologiebeauftragte bestimmen den Nutzen von Informations- und Telekommunikationssystemen (IT-Systemen) in Betrieben. Eine Umschulung zum Steuerassistenten erfolgt im Hochsommer 2018, die 24-monatige Ausbildung endet mit der Klausur vor der Niedersächsischen Kammer der Steuerberater.

Er scheute sich nicht vor Tätigkeiten im Organisations- und Wirtschaftsbereich, wie der Bearbeitung von steuerlichen Meldungen von Firmen und Privatpersonen, der Prüfung von Steuerveranlagungen sowie der Erstellung der Finanzbuchhaltung. Die Umschulung zum Steuerberater ist dann die beste Wahl für Sie. Des Weiteren kann es auch für Dienstleistungsgesellschaften im Rahmen der Unternehmensberatung im Finanz- und Rechnungswesen passende Betätigungsfelder gibt.

Es gibt in der Berufspraxis viele interessante Aufgabenstellungen und Arbeitsfelder: Lagerlogistiker arbeiten in Betrieben fast aller Wirtschaftszweige.

Auch interessant

Mehr zum Thema