Tammes Lehrling Anton

Auszubildender Tammes Anton

Was geschieht nach dem Tode von Frau Dr. Anton? Die Fangemeinde wird durch den überraschenden Todesfall des TV-Stars Tomme Hankens im Monat September noch immer durchgeschüttelt. Sie steht nun mit dem Garten des "Knochenbrechers" allein. Auch der Lehrling Anton, der das Tierheilerhandwerk von der Firma Tammes (?

) erlernen sollte, ist nun ohne seinen Lehrer. Auf seinen Ausflügen begleitet er ihn, hilft ihm mit den Pferden und hofft, wie die "XXL-Ostfriese" ein Pferdflüsterer zu werden.

Wie es für den Auszubildenden weitergehen wird, erläutert Carmen nun zwei Monaten nach dem Tode des 56-Jährigen auf Facebook: "Da sein Lehreramme nicht mehr da ist, kann Anton sein Training auch nicht mehr fortsetzen. Doch Anton war beileibe nicht so weit, dass er allein die Blockade in seinem Werk ohne Tammy auflösen konnte."

Auch Carmen geht es um das Wohl des Jünglings: "Anton hat wie ich noch viel mit Tammers plötzlichen Tode zu tun. Anscheinend will Anton so bald wie möglich in sein bisheriges Dasein zurück.

Was wird aus seinem Lehrling Anton nach dem Todesdrama?

Der " Pferdflüsterer " tötete unerwartet am 56-jährigen Tag am 9. November an Herzinsuffizienz. Als er starb, kam seine Frau Carmen Hankens über die Website von Google in die Welt zurück und verriet ein kleines Geheimniss, auf das die Freunde von Tampere Hankens schon seit langem neugierig waren. Seit dem Tode von Frau Dr. med. Tamme Hankens pflegt seine Frau Carmen nicht nur gemeinsam den Hansehof, sondern auch die sozialen Medienkanäle des Knochenzerkleinerers.

Wie sehr sie ihren Mann noch fehlt, hat sie nun auf Twitter gezeigt. Sie kommentiert ein Bild, das sie zeigt: "Es beweist einmal mehr schön und privat, wie nah mein Tamtam und ich uns standen. Mehr dazu: So fühlt sich die ostfriesische Witwe nach ihrem dramatischen Untergang.

Carmen Hankens hat auch neue Infos zum Status des Hankenhofes veröffentlicht. Vor allem das Los des Auszubildenden Anton, der von der Firma Tomme Hankens die Technik des "Knochenbrechens" lernen wollte, beschäftigte seine Nachfolger. Nach Carmen Hankens Worten konnte Anton seine Erziehung auf dem Hankenhof nach dem Tode von Frau Dr. T amme Hankens nicht wiederaufnehmen. verlangt Carmen Hanken:

Lass den Lehrling Anton in Frieden! Der Lehrling von Anton litt laut der Frau von Frau T amme Hankens unter dem Tode seines Trainers. Deshalb ruft Carmen Hankens alle Facebook-Nutzer auf, ihm Sicherheit zu geben und von Rückfragen abzusehen. Jetzt will Anton sein eigenes Schicksal in die eigenen Hände nehmen und seinen eigenen Weg bahnen.

Carmen Hanken Anton kann und will in den nächsten Jahren keine Tierbehandlung durchführen.

Mehr zum Thema