Tamme Hankens Lehrling

Auszubildende von Tamme Hankens

Henken's Lehrling Martijn Graanijenveld wirft einen Blick auf das Gebiss. Mit seinem Lehrling Anton ist Tamme unterwegs. Tamtam Hankens Die auf dieser Webseite erhobenen Daten werden anonymisiert genutzt, um die Nutzung für Sie zu verbessern. Falls Sie von den hier aufgeführten Providern keine nutzungsbezogene Anzeige mehr wünschen, können Sie die Datenerfassung beim entsprechenden Provider gezielt abmelden. Die Abschaltung bewirkt nicht, dass Sie keine Werbeeinblendungen mehr empfangen, sondern nur, dass die Zustellung der einzelnen Aktionen nicht auf anonymisierten Daten über die Nutzung basiert.

Auch Tamme Hanken ist gestorben.

Tammehanken zieht an den Beinen, drückt auf den Höcker, wendet die Knochen, bis sie knarren, und der Kummer ist für lange Zeit verschwunden. Haben Sie Zahnschmerzen und ich zerschmettere Ihnen beide Füße (unbekannter Eiskunstläufer sagt hallo), dann merken Sie nichts mehr von dem Zähnchen. Dann ist der Eigentümer der Lackierte, wenn das Pferd wieder lahm ist, und Tamme Hankens "sauberes Wasser für 1 Behandlung" müßte wieder angezogen werden.

Der " Lehrling ", war ganz klar jemand, dem der " Beruf " zugepflastert wurde, macht sich im TV nur dann scharf, wenn der Boss " einen Lehrling hat, denn das kann nicht so falsch sein, wenn der Boss etwas tut, was andere auch wollen, um es selbst tun zu können. Dies hatte schon immer etwas "RTL"-ähnliches mit dem Lehrlingstyp, der den Mäher kaum geöffnet hat.

Demnächst ist Tamme Chanken wieder im Fernsehen.

Die Sympathie seiner Anhänger war nach dem erstaunlichen Tode des Knochenbrechers Tamme Hanken von 1960 bis 2016 sehr groß. Die neue TV-Dokumentation "Neues vom Hankenhof - Tamme forever!" beginnt am Donnerstag, 17. März, bei uns im Haus der Familie W. Lorenz (20:15 Uhr). Unter anderem soll aufgeklärt werden, wie seine Ehefrau Carmen den Lebensalltag beherrscht und was aus Tammes Lehrling Anton wird.

Carmen Hankens Reise geht im Zuge der Dokumentation erneut an die Stellen, an denen Tamme bedürftigen Tierarten hilft. In der ersten Episode zieht die Frau Becky mit der Familie nach Kalifornien. Sie besichtigen dort die Farm der Emigrantin Natalia, wo Tamme ein schweres Klauenproblem mit einem Vierbeiner gelöst hatte.

Jetzt will sich Carmen ein eigenes Bild über den gesundheitlichen Zustand des Tieres machen. Auch Carmen und Becky erfahren am Rand ihrer Fahrt in den "Goldenen Staat" etwas so Bizarres. Doch auch Tamme selbst wird immer wieder im Rückblick zu Gesicht bekommen. Auch die anderen fünf Episoden finden am Dienstag ab 20:15 Uhr bei Kabels eins statt.

Auch interessant

Mehr zum Thema