Tamme Hanken Auszubildender Anton

Auszubildender Tamme Hanken Anton

So ist es mit Anton, seinem Lehrling, passiert. Annahmestelle für Behandlungen mit dem XXL-Ostfriesen Tamme Hanken. Jahrgang zum " Knochenbrecher von Ostfriesland ", Herr Tamme Hanken. Klassische Rallye Graf-Anton-Günther" zwei weitere Events hinzugekommen. geigle briefmarken angebote Die Küstenregionen des Planeten sind seit jeher eine Quelle der Faszination und bevorzugter Lebensräume.

Knallende Gelenke am Wehetag

Geltorf| Stattlich groß, schaufelgroß und immer bereit mit einem frechen Spruch: "Knochenbrecher" Tamme Hanken ist ein destruktiver Brutto-Autofahrer, der sich täuscht. Hanken, die "XXL-Ostfriese", bekannt aus dem NDR, ist einer der bekanntesten Chiropraktiker. Zusammen mit seinem Lehrling Martin Craaijenveld machte er einen "Wehetag" bei Uschi Nagrahnsus und Andreas "Bagger" Schmidt in Geltorf.

Dem behandelnden Arzt gebe es wenig Aussicht auf Verbesserung, sagte der Flensburger Pferdehalter Sven Bockmeyer, dessen Bedenken ihm wörtlich ins Auge stünden. Aber die Rettungsaktion kam: Mit einer Cigarre im Mund brüllte Hanken im schwarzem Großraumwagen "Heavy Duty". Scharf blickend und gefühlvoll spürte Hanken den Tierkörper und richtete den mißhandelten, schlanken Rücken des Pferdes in die richtige Richtung.

Doch wo ich kann, da kann ich helfen", sagte Hanken. Ein paar kleine, deutliche Hinweise und Ernährungstipps von Hanken unterwegs und Böckmeyer konnte - sichtlich erleichternd - zusammen mit seinem Vierbeiner die Rückfahrt anstoßen. Er rockt sich schon wieder und kommt wieder ins Gleichgewicht", sagt Hanken.

Lassen Sie sich von Ihrem Mann einen richtigen Geburtstagssattel geben", sagt Hanken lächelnd zu seinem Mann Hans-Jürgen. Dem Sennenhund " Paul " verschrieb Hanken Bier und Kürbiskernöl, dem Terrarianer " Anton " Magen und Magen sowie der kleinen " Celina " mehr Flüssigkeit und Auslauf. Im Gegensatz zu aller Ernsthaftigkeit des Ereignisses machte Hanken den "Kummertag" durch seine persönliche Anwesenheit und seinen trockenen, flachen deutschen Witz zu einem kurzweiligen Treffpunkt für Tierfreunde.

Knochenbrecherberuf schwer erlernbar?

Die Knochenbrecherin Tamme Hanken möchte ich im TV sehen. Da wurde schon öfter gemeldet, dass er dennoch Schwierigkeiten hat, einen Lehrling zu bekommen. Jetzt hat er einen neuen Lehrling, der sich wirklich anstrengt. Auch Tamme Hanken bringt seinen Lehrling Anton ins Ausland, als er die Pferde dort wieder einsetzt und Anton das eine oder andere schon am Haustier machen läss.

Meiner Meinung nach ist es ziemlich kompliziert, die Feinheit zu spüren, wenn ein Hund Knochenprobleme hat. Es geht Anton ganz gut und Tamme Hanken ist meist befriedigt. Glauben Sie, dass es sehr kompliziert ist, den Berufsstand des Knochenzerkleinerers oder Tierchiropraktikers zu erlernen?

Doch auch viel Praxis.

Knochenzerkleinerer gibt es übrigens nur in Ostfriesland. Dieser Begriff "Knochenbrecher", wie er unglücklicherweise auch im TV heißt und wie er auch heißen mag, denn er knistert und knistert, wenn er die Tierchen anspricht. Sie werden den Berufsstand eines Knochenmörders nicht lernen können.

Der Mann ist nichts anderes als ein Tierarzt mit einer osteopathischen und chiropraktischen Schulung. Wer so etwas wie diesen Mann machen will, sollte ein tierphysiologisches Training haben und dort auch die Erlebnisse haben. Wie der Knochenbau ist, wie die Muskeln sein müssen und wie sich ein Mensch fortbewegen muss, weiss er auch.

Ich empfinde das Stichwort "Knochenbrecher" als ziemlich furchtbar und lasse diese Person dort so zweifelhaft dastehen. Mr. Hanken ist ein Knochenmühle. Er ist ein ausgebildeter Bauer mit einer Berufsausbildung auf dem Bauernhof seiner Eltern, genau wie früher. Bone Breaker ist ein Alternativheiler, der sein Wissen selbst erlangt hat und dessen Geschenk von der ganzen Welt kommt.

Sein Wissen hat er durch seinen Grossvater und seine Praxis. Er hat keine Schulung auf diesem Gebiet. Mit meinem Vieh würde ich niemanden so rumknutschen sehen. Ich bevorzuge einen erfahrenen osteopathischen Arzt, der langsamer wirkt und keine bleibenden Schäden anrichtet. Physiotherapeuten oder Sportwissenschaftler können sich zum Beispiel zu osteopathischen Therapeuten ausbilden und dann auch Patientinnen und Patienten therapieren es gibt auch tierische Physiotherapeuten, die solche Behandlungen an Tieren durchführt.

Es macht keinen Sinn, es so zu handhaben. Wenn Sie aber Wuchergeld für die selbe Therapie ausgeben möchten, bitte. Aber es gibt viele Menschen im Netz, deren Tiere nach der Therapie bei Tamme Hanken zehnmal kranker waren als zuvor. Wenn mein Haustier lahm, empfindlich auf Schmerzen reagiert oder seltsam rennt, ist das erste, was ich tue, ein Bild zu machen, bevor ich es herumliegen lassen kann.

Er hat keine anerkannten Ausbildungen, also sollte er keine Menschen behandel.

Mehr zum Thema