Tamme Hanken Anton weg

Das ist Tamme Hanken Anton.

Auszubildender Anton wird das werden. Mit Tamme forever" begleitet Carmen Hanken auf ihrem Weg. Nimm sein Leben selbst in die Hand und finde seinen eigenen Weg.

Tamme Hanken gestorben

Tamme Hanken starb anfangs Oktobers - und der Tode des XXL Ostfriesen berührt immer noch seine Anhänger und die Netzwerkgemeinde. Widow Carmen kommentierte dies vor kurzem auf der Facebook-Seite des Gerichts: "Da sein Lehrer Tamme nicht mehr da ist, kann Anton sein Training auch nicht fortsetzen ", meint sie.

Doch Anton hatte beileibe nicht den Punkt erreicht, an dem er allein auflösen konnte. Wie sie muss auch Anton den plötzlichen Todesfall von Stamm durchleben. Die Knochenbrecherin Tamme Hanken und sein Schüler hatten eine freundschaftliche Beziehung. Während Trime's Missionen rund um den Erdball war Anton immer an seiner Seite und blickte dem Tier Osteopathen bei seiner Tätigkeit über die Schultern.

Die offizielle Facebook-Seite der Frau Carmen stellt immer wieder Kontakte zu den Zuschauern her.

TAMMES Hanken: Beweglicher Leserbrief der Verwitweten zum ersten Jahrestag des Todes des XXL Ostfriesen

Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo:

TAMMES Hanken: Beweglicher Leserbrief der Verwitweten zum ersten Jahrestag des Todes des XXL Ostfriesen

Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo: Photo:

Lamme Hanken: Widow Carmen bedankt sich beim XXL-Schutzengel nach Autounfall

Am Silvesterabend endete für Tamme Henken's Frau mit dem Schutzengel "Ich hatte einen XXL-Schutzengel" fast schon schlecht für sie: für sie: die Frau des "Knochenbrechers" Tamme Hanken: Sie hatte am Samstag Morgen einen Autounfall mit ihrem Pferdekoffer, der gegen einen Wald geprallt ist. Sie kommentierte den Vorgang auf der Website von Google und schreibt erleichtert: "Ich hatte einen XXL-Schutzengel".

Bei dem Unglück erlitt Carmen blaue Flecken und einen Riss an der Lippe, kam aber sonst mit dem Grauen davon. Nach Angaben der "Bild"-Zeitung kam sie in einer Rechtskurve von der Straße ab und traf einen der Bäume. Sie selbst betonte, dass sie auf der Straße behutsam gewesen sei, aber trotzdem seitwärts gerutscht sei - all das Gegensteuern und Abbremsen wäre nutzlos gewesen.

Auf der Straße befand sich eine Dieselbahn, die sie auf dem nassen Grund nicht vorfanden.

Mehr zum Thema