Studium Nrw

Arbeitszimmer Nrw

Mehr und mehr ausländische Studierende entscheiden sich für ein Studium an einer nordrhein-westfälischen Hochschule. Hier erfahren Sie, wo Sie in Nordrhein-Westfalen am besten Betriebswirtschaft studieren können. Kultusministerium des Bundeslandes Nordrhein-Westfalen Vieles ist zunächst einmal an der Universität unbekannt. Für Studienanfänger gibt es jedoch eine Vielzahl von Angeboten zur Vorbereitung auf das Studium. Vorbereitende Kurse, Betreuungsprogramme oder die Vorschläge der Studentenvertreter erleichtern Ihnen den Einstieg an der Universität.

Der Hochschulplan gibt einen ausführlichen Gesamtüberblick über alle Studienorte in NRW. Was ist das passende Fach und wo in NRW kann ich es erlernen?

Die Antwort liefert der Studienfinder - ein praxisnahes Online-Tool.

Lehrerfortbildung in Nordrhein-Westfalen

Darüber hinaus bietet der HRK-Hochschulkompass auf der Website der Universität Nordrhein-Westfalen, die auch auf der Website des Landesministeriums für Wirtschaft, Mittelstand und Technologie (www.wissenschaft.nrw.de/studium/informieren/studiengaenge-in-nrw/) abrufbar ist, Informationen über das Lehrangebots. Folgende universities are involved in teacher training in NRW: the TH Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, TU Dortmund, Duisburg-Essen, Cologne, Münster, Paderborn, Wuppertal, the Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn-Rhein-Sieg, Dortmund, Hamm-Lippstadt, Cologne, Münster, Niederrhein, Ostwestfalen-Lippe, Süddeutschland and der Westfälischen Schule, and the colleges of art and music:

Musikhochschule Detmold, Düsseldorfer Akademie, Folkwang University of the Arts, Musikhochschule Köln, Musikakademie Münster and the state-approved privates Institut für Bildende Künste. Für die Fächer Bildende Künste, Musiktheater und Sportwissenschaften ist der Einstieg in die Lehrerausbildung vom Eignungsnachweis für die Lehrveranstaltungen abhängt. Der Studiengang für alle Lehraufträge im Bachelor-Studiengang beinhaltet ein Eignungs- und Orientierungstraining von mind. 25 Tagen während eines Schulsemesters und ein Berufspraktikum von mind. vier Wochen, in der Regel außerhalb der Schule.

Im Master-Studiengang muss das Praxis-Semester von mind. fünf Monate absolviert werden. Nähere Angaben zu Studienorten, Studiengängen und Fächerkombinationen erhalten Sie im Intranet unter www.wissenschaft.nrw.de und auf den Internetseiten der Pädagogischen Hochschule. Auf der Website www.schulministerium.nrw.de findet man unter anderem Angaben zu rechtlichen Rahmenbedingungen, Karriereperspektiven und mangelhaften Themen:

Betriebswirtschaftslehre in NRW - was Sie wissen müssen

Das Bachelorstudium der Betriebswirtschaft gehört zu den populärsten Abschlüssen in Deutschland. Es gibt in NRW über 80 Bachelorstudiengänge in Betriebswirtschaft. Informieren Sie sich hier, wo Sie am besten Betriebswirtschaft in Nordrhein-Westfalen lernen können. Wie kann ich in NRW Betriebswirtschaft lernen? Kein Wunder: Der Kurs ist sehr populär und viele Firmen sind auf der Suche nach Absolventen mit einem Abschluss als Betriebswirt oder Master.

Wie kann ich in NRW Betriebswirtschaft lernen? An welchen Hochschulen in NRW wird ein Studium der Betriebswirtschaftslehre empfohlen? Welche Anforderungen gelten für ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in NRW? Wie kann ich ohne NC Betriebswirtschaft in NRW lernen? Wann beginnt das Studium der Betriebswirtschaftslehre in NRW? Kann man in NRW berufsbegleitend Betriebswirtschaft lernen? Wie viel kosten das Studium der Betriebswirtschaftslehre in NRW?

Inwiefern ist ein dualer BWL-Studiengang in NRW sinnvoll? Sie können in NRW in Aachen, Bielefeld, Bochum, Bonn, Essen, Düsseldorf, Köln und anderen Großstädten Betriebswirtschaft lernen. Auch in kleineren Metropolen Nordrhein-Westfalens wie z. B. Neuss, Wesel und Siemens werden Wirtschaftsstudiengänge wie z. B. Betriebswirtschaft und International Business an Universitäten und Hochschulen angeboten.

Aber nicht nur in Nordrhein-Westfalen kann man hauptberuflich an Universitäten und Fachhochschulen lernen. In NRW führt ein Weg nach Rom - oder zum Abschluss eines Bachelors und Masters in Betriebswirtschaft. Sie können in Nordrhein-Westfalen Ihren Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaftslehre mit den Studienschwerpunkten Unternehmensführung und Wirtschaftsbeziehungen auch als Doppelstudium, als berufsbegleitendes Abend- und Wochenend-Studium oder als Fernstudiengang vorweisen.

Zu den renommierten Universitäten wie der Kölner UniversitÃ?t, der UniversitÃ?t Düsseldorf oder der UniversitÃ?t Bonn gibt es besondere Business Schools und FHs, die sich auf die Vermittlung von StudiengÃ?ngen im wirtschaftswissenschaftlichen Bereich ausrichten. Hierzu zählen die Cologne Business School in Köln, die DAA Business Academy in Essen, die IST Fachhochschule für Unternehmensführung in Düsseldorf und die Fachhochschule für angewandtes Wirtschaften in Unna.

if ( ! window.SDG) { fenster. setTimeout(init, 100 ) ; zurück } var adsize1=[] ; if (fenster. matchMedia ("(min-width: 300px)")"). correspond) { adsize1. aus. push ([300,250]);1. adsize([300,300]); } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 336px)"). correspond){ adsize1. push([336,280]); } if (Fenster. matchMedia ("(min-Breite: 468px)"). correspond) { Adsize1. push([468,60]); } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 540px)"). correspond) { adsize1. push ([540,90]) 1. push([540,300]) ; } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 728px)")"). correspond) { adsize1. push([728,90]) ; } } } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 728px)")).

Si (fenêtre. matchMedia ("(min-width: 800px)"). correspond)) { Adsize1. push([800,250]) ; } si (fenêtre. matchMedia("(min-width: 970px)"). correspond) { adsize1. push([970,90]) ; Adsize1. push([970,250]) ; adsize1. push([970,250]) (;}*/ document.getE parentElement.style. width="100%"; document.getElementById(adslotid).parentElement.style. margin="15px 0px "; googletag.cmd. refresh([slot_cad1]); }); }; init( ); Welche Hochschulen in NRW werden für ein BWL-Studium empfohlen? Im bevölkerungsreichsten Raum Deutschlands gibt es viele Universitäten: Zu den beliebtesten Hochschulen für Studiengänge der Betriebswirtschaft zählen die Universitäten Köln, Aachen, Düsseldorf, Ruhr-Universität Bochum und Duisburg-Essen.

Aber auch die FH Aachen, die FH Münster, die FH Düsseldorf und die FH Bonn-Rhein-Sieg sind für betriebswirtschaftliche Studienrichtungen wie Betriebswirtschaft, Unternehmensführung, International Business und Volkswirtschaft populär. if ( ! window.SDG) { fenster. setTimeout(init2, 100 ) ; zurück; } var adsize1=[] ; if (fenster. matchMedia("(min-width : 300px)")")"). correspond) {adsize1.

push ([300,250]);1. adsize([300,300]); } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 336px)"). correspond) { adsize1. push([336,280]); } if (Fenster. matchMedia ("(min-Breite: 468px)"). correspond) { adsize1. push([468,60]); } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 540px)"). correspond) { adsize1. com. push ([540,90]) 1. push([540,300]) } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 728px)"). correspond) { adsize1. push([728,90]); } if (Fenster. matchMedia("(min-Breite: 728px)")). matchMedia ("(min-Breite: 800px)"). correspond) { adsize1. push([800,250]); }/* si (fenêtre. matchMedia("(min-Breite: 970px)"). correspond) { adsize1. com.

push ([970,90]); adapt1. push([970,250]); }*/ document.getElementById(adslotid).parentElement.style. width="100%"; document.getElementById(adslotid). refresh ([slot_cad1]); }); }; }; init2(); Wollen Sie einer von fast 50000 Studentinnen und Studenten an der Uni Köln werden oder mit etwas mehr als 8000 Studentinnen und Studenten an der Fachhochschule Düsseldorf einstudieren? Welche Anforderungen gelten für ein Studium der Betriebswirtschaft in NRW? Wenn Sie einen Master-Abschluss in Betriebswirtschaft anstreben, ist ein Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft erforderlich.

Aber wenn Sie in Nordrhein-Westfalen studieren, gibt es andere Optionen für die Einschreibung an der Hochschule Ihrer Wahl: Viele Hochschulen bieten einen geringeren Anteil an Ausbildungsplätzen für beruflich qualifizierte Studienbewerber, die an einem Bachelor-Studium interessiert sind. Für das BWL-Studium ohne Abschluss können diese Anforderungen ausreichen, sofern der bisherige Tätigkeitsbereich im ökonomischen Rahmen lag.

Wenn ein NC für den Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft berechnet wird, sind die Aussichten auf einen Hochschulplatz geringer, wenn die durchschnittliche Abiturnote deutlich höher ist. Sie haben aber nach wie vor die Chance, einen Platz für einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft durch Aufstieg oder Losentscheid zu erhalten. Wie kann ich ohne NC Betriebswirtschaft in NRW studieren?

Sie können sich ohne NC für einen Kurs eintragen. Der Auswahlprozess entfällt und Sie sind sich Ihres Studienplatzes gewiss. Allerdings gibt es einen Fang beim Studium der Betriebswirtschaftslehre in Nordrhein-Westfalen: Das populäre Studienfach hat in der Regel eine NC, da sich für diesen Kurs mehr Bewerber anmelden als Plätze vorhanden sind.

Das Gute daran ist, dass man immer noch kein Abitur haben muss, um einen Platz an der Uni zu bekommen. Der Bachelorabschluss in den Fächern Soziologie oder Humanmedizin ist nicht ganz so schlecht wie der Abschluss in Betriebswirtschaft. Der NC für den Studiengang Betriebswirtschaft variiert je nach Hochschule zwischen 2,2 und 3,4. An populären Hochschulen wie der Uni Köln muss man manchmal 1,5 Abitur machen, um eine gute Chance auf einen Platz in der Betriebswirtschaft zu haben.

An der Universität Düsseldorf und der Universität Bochum ist das nicht anders: Hier braucht man im schlimmsten Falle eine Durchschnittsnote von 1,8, um eine gute Chance auf einen Platz an der Universität ohne Wartezeit zu haben (Stand: Dez. 2017). Schon jetzt sind die Auswahlkriterien für das BWL-Studium an der Universität in Siegen harmlos: Im WS 2017 war die NC mit 3,4 erreichbar. Zudem haben Sie auch dann noch gute Aussichten, wenn Sie nicht innerhalb der NC-Werte liegt.

Sie haben die besten Möglichkeiten, Betriebswirtschaft zu lernen, wenn Sie sich für kleine und mittlere Unternehmen entscheiden. Auch ein Studium an der Universität Wuppertal, der Universität Paderborn oder in Siemens kann seine Vorzüge haben. Wann beginnt das Studium der Betriebswirtschaftslehre in NRW? Der Bachelorstudiengang Betriebswirtschaft umfasst in der Regel sechs Studiensemester - also drei Jahre.

Das Studium kann durch praktische Semester, Auslandsaufenthalte oder wenn Sie nur etwas mehr Zeit haben. Wenn Sie Ihr Studium weiterführen wollen, können Sie nach weiteren zwei Jahren oder vier Studiensemestern einen Master-Abschluss erwerben. Ein Betriebspraktikum muss während des Studiengangs je nach Studienrichtung für drei oder sechs Monaten absolviert werden.

Falls ein Praktikumssemester nicht Teil Ihres Bachelorstudiums ist, empfiehlt es sich dennoch, Ihr Studium um ein Semester zu verlänger. Kann man in NRW Betriebswirtschaftslehre in Teilzeit studieren? Auch an den FHs in Nordrhein-Westfalen wird ein berufsbegleitendes BWL-Studium angeboten. Sie können z. B. Ihren Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft als Fernlernen oder Abendkurs nachholen. Die Betriebswirtschaftslehre wird an einigen Colleges und Unis auch als duales Studium angeboten.

Detaillierte Angaben zum Doppelstudium in NRW erhalten Sie hier. Mit einem Fernstudiengang zum Betriebswirt haben Sie den Vorzug, dass Sie Reisezeit zu Ihrem Studienstandort einsparen und die Zeit zum Erlernen des Studiums selbst einplanen. Dies macht das Studium nicht leicht. So ist z.B. Fernunterricht in der Betriebswirtschaft am Standort Ferdinand F. L. Fernuni möglich.

Die FH Münster, die IUBH International University in Bad Honnef, die FH Dortmund und die RWTH Neuss führen ein duales Studium der Betriebswirtschaftslehre durch. Wie viel Geld muss ein Studium der Betriebswirtschaftslehre in NRW ausgeben? Für betriebswirtschaftliche Lehrveranstaltungen an einer Landesuniversität werden keine Studienbeiträge berechnet. Neben den Gebühren für das NRW-Ticket bzw. VRR Semesterticket beinhaltet dieser Betrag auch die Sozialversicherungsbeiträge für das Studentenwerk und die Studierendenselbstverwaltung.

Studieren ist also an sich nicht kostspielig. Diese müssen für Mieten, Verpflegung und Freizeitaktivitäten bezahlen, haben aber neben dem Studium meist wenig Zeit zum Arbeiten. Wenn Sie keine Verschuldung aufbauen wollen, aber trotzdem einen Abschluss als Betriebswirt oder Betriebswirt machen wollen, haben Sie drei Möglichkeiten: Sie können sich für ein duales Studium anmelden, in dem Sie während Ihres Studienaufenthaltes ein Festgehalt vom Unternehmen bekommen.

An einer Fernuniversität können Sie auch berufsbegleitend lernen oder am Abend und am Wochenende in einem berufsbegleitenden Kurs unterrichten. Inwiefern ist ein dualer BWL-Studiengang in NRW sinnvoll? Das duale Studium der Betriebswirtschaft ermöglicht es Ihnen, parallel zu Ihrem Studium zu lernen und zu wirken. Zum Abschluss Ihres Studienaufenthaltes erwerben Sie neben einer absolvierten Berufsausbildung und Berufserfahrung einen Bachelor-Abschluss in Betriebswirtschaft.

Bei dualen Studiengängen wird ein Curriculum aufgestellt, in dem die Studenten teils an der Universität, teils im Unternehmen mitarbeiten. Sie müssen sich als Doppelstudent in Ihrer freien Zeit oder in den Theorie-Phasen durcharbeiten, da bei diesem Modell keine Semesterpausen notwendig sind. Im Gegenzug erhalten Sie von Ihrem Unternehmen ein Festgehalt und können Ihr Studium schuldenfrei bezahlen.

Trotz dieser praktischen Phasen muss das Studium nicht zwangsläufig über einen Vollzeit-Bachelor-Abschluss hinausgehen. Das duale Studium der Betriebswirtschaftslehre schließt Sie nach drei bis fünf Jahren mit einem Abschluss als Diplom-Kaufmann (Bachelor of Science) in Betriebswirtschaftslehre, Betriebswirtschaft oder anderen Wirtschaftsbereichen ab.

Auch interessant

Mehr zum Thema