Studium Berufe

Ausbildungsberufe

Der sozialwissenschaftliche Studiengang deckt ein breites Themenspektrum ab und eröffnet den Studierenden vielfältige Karriere- und Spezialisierungsmöglichkeiten. In welchen Berufen sind Absolventen der Wirtschaftspsychologie tätig? Wie viel verdienen Sie nach dem Studium der Wirtschaftspsychologie?

Karriere nach dem Studium der Sozialpsychologie

Welchen Beruf können Sie nach dem Studium der Sozialpsychologie tatsächlich ausüben? Welche Berufe gibt es für Psychologinnen und -wissenschaftler in verschiedenen Disziplinen wie Business, Consulting, Psychologische Betreuung oder Research? "Die Arbeitswelt für Psychologinnen und -wissenschaftler ist sehr vielseitig, jeder Mensch hat sein persönliches Arbeitsgebiet. "Das oder etwas Ähnliches steht immer wieder auf den Websites der Universitäten oder in Beiträgen über Psychologiestudien".

Die Studenten in unseren speziell angefertigten Berichten geben oft auch die vielfältigen Karrieremöglichkeiten als Anlaß an. Im Folgenden finden Sie einen großen Querschnitt zahlreicher Berufe, die (auch) für Hochschulabsolventen der Fachrichtung Psyche offen stehen. Wegen der vielfältigen Einsatzmöglichkeiten ist es zweckmäßig, die unterschiedlichen Anwendungsbereiche zu untergliedern.

In Psychologiestudien werden Sie bestimmt oft erfahren, dass Psychologinnen und -wissenschaftler viele Arbeitsplätze in der Ökonomie haben. Sie werden in die Bereiche Human Resources, Vertrieb, Managementberatung und andere Berufe eingeführt. Es gibt immer unterschiedliche Stellenbezeichnungen, aber der Inhalt der Aufträge kann sich gelegentlich überschneiden.

Zusammenfassend kann man sagen, dass Psychologinnen und -wissenschaftler hier viele Beschäftigungsmöglichkeiten vorfinden, von der Personalselektion über die Personal- und Organisationsentwicklung bis hin zur Führungskräfte-Entwicklung. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und suchen Sie sich einen passenden Arbeitsplatz!

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und suchen Sie sich einen geeigneten Arbeitsplatz! In der Regel findet der Psychologe geeignete Karrieremöglichkeiten in großen Firmen mit eigenen Personalabteilungen oder Personaldienstleistungsunternehmen. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium?

Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! In den meisten Fällen beinhaltet der Berufsstand auch die gezielte Ansprache potenzieller Neukunden durch kalte Akquise oder weitere Akquisitionsmaßnahmen. Für Hochschulabsolventen eines Psychologie-Studiengangs, die eine Karriere als Personalreferent oder -berater suchen, sind Personaldienstleistungsunternehmen die am besten geeigneten Kandidaten.

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und suchen Sie sich einen passenden Arbeitsplatz! Es gibt auch viele spannende Berufe im Bereich des Marketings für Psychologinnen und -wissenschaftler oder Absolventinnen und Absolventen eines Psychologiestudiums. Aber nicht nur im Online-Bereich, sondern auch in anderen Branchen der Werbe- und Medienindustrie gibt es Einsatzmöglichkeiten und gute Karrierechancen.

Das Berufsbild wird sowohl von Werbeagenturen (Werbe-, Medien- und Internetagenturen) als auch von Handelsunternehmen beworben. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Auf den ersten Blick scheint dieser Berufsstand nicht nur für Psychologiestudenten sehr attraktiv zu sein.

Unternehmen werden in diesem Bereich bei der Orientierung und Fortentwicklung des Produkt- und Leistungsspektrums beraten und tragen so zum Fortbestand oder zum Ausbau bei. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz!

Dabei kommen die unterschiedlichsten Betriebe in Betracht - von Betrieben der Konsumgüterbranche bis hin zu Online-Shops und -Vertretungen. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz!

Dieses Berufsbild besteht vor allem in Werbe- und Kommunikationsbüros. Absolventen eines Psychologiestudiums haben auch die Möglichkeit, in angeblich von Rechtsanwälten oder Kaufleuten gestalteten Berufsfeldern wie der Beratung zu arbeiten. Für Psychologinnen und -wissenschaftler geht es darum, den Veränderungsprozess in Betrieben mit Erfolg zu begleiten. Sie haben Ihr Studium absolviert oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium?

Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Eine etwas ungewöhnliche Tätigkeit ist der User Interface Consultant. Sie als User Experience Consultant sind dafür zuständig, dass ein bestimmtes Gerät (z.B. eine Smartphone-App) so leicht und verständlich wie möglich zu handhaben ist. In den ersten Studiensemestern eines Psychologiestudiums sind die Bereiche Mathe und vor allem Statistiken wohl die umfassendsten und schwierigsten.

Dabei werden die Weichen für eine Vielzahl von Berufsfeldern wie Werbung und Markforschung gestellt. Für diesen Berufsstand gibt es viele Berufsbezeichnungen, am besten bekannt als Marktforschungsberater und Berater. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium?

Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Zusätzlich zu den bisher beschriebenen Ausbildungsberufen für Psychologinnen und -wissenschaftler gibt es nach dem Studium der Wirtschaftspsychologie eine Reihe weiterer, zum Teil sehr spezialisierter Berufe. Wenn Sie gut schreibend sind, können Sie auch nach dem Studium Ihren Traumjob im Publizistikbereich finden.

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Das ist der klassische Arbeitsbereich der Psychologinnen und -wissenschaftler nach dem Studium. Über die Haelfte aller Psychologinnen und -wissenschaftler arbeitet hauptsaechlich in der Klinik- und Rehabilitations-Psychologie sowie in der Rehabilitation.

Im Folgenden präsentieren wir Ihnen eine Vielzahl von Berufen. Das ist sicher der Themenbereich, den sich die meisten Interessierten beim Studium der Psyche vorstellen. Klinische Psychologie" bezeichnet einen Absolventen, der über das Know-how zur Diagnose von psychischen Erkrankungen besitzt, diese aber noch nicht behandeln darf oder kann.

Im Fachgebiet der psychotherapeutischen oder klinischen Psyche beispielsweise sind folgende Arbeitsfelder angesiedelt: Als Karrieremöglichkeit für Psychologinnen und -wissenschaftler mit einer entsprechenden Berufsausbildung wird häufig die Selbstständigkeit in der eigenen Praxis oder in einer Gruppenpraxis genannt. Insbesondere in staatlichen Institutionen wie der Kriminalpolizei, der Berufsfeuerwehr oder der Wehrmacht werden Psychologinnen und -wissenschaftler eingesetzt, um die Mitarbeiter bei allen Fragestellungen und Problemstellungen zu unterstützen.

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Um bei der Durchführung nicht so weit oder so weit zu kommen, werden Psychologinnen und -wissenschaftler miteinbezogen. Sie befasst sich mit den Auswirkungen von Hirnerkrankungen auf die mentale Leistung, das soziale Verhalten und die psychologische Erfahrung.

Der Psychologe in der Altersheilkunde ist daher besonders verantwortlich für die psychologische Überprüfung der psychischen Leistungsfähigkeit, zum Beispiel nach Schlaganfall oder demenzkrankheit. Abhängig vom Ausbildungsberuf ist eine zusätzliche Aus- oder Weiterbildung erwünscht, zum Beispiel in der systemischen Familie stherapie, im Gesprächsmanagement oder in der schulpsychologischen Forschung. Grundvoraussetzung für eine Tätigkeit in diesem Fachgebiet ist in der Regel, dass Sie während Ihres Studiums zumindest einen der Studienschwerpunkte Erziehungspsychologie oder Medizinische Pädagogik ausgewählt haben.

Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Zum Beispiel während des Studienaufenthaltes. Dies kann eine große Aufgabe für die Schüler sein und sie benötigen Unterstützung, um damit umzugehen.

Natürlich gibt es auch andere Probleme, wie z.B. Berufe in der sozialen Beratung oder Berufe in der Sozialarbeit. Zu den in den vorangegangenen Kapiteln erwähnten Berufsfeldern, die nach dem Studium der Psyche zur Auswahl standen, gibt es natürlich noch eine Vielzahl weiterer Bereiche, in denen Psychologinnen und -wissenschaftler nach Abschluss ihres Studiums tätig sein können.

Juristische Psyche gliedert sich in Gerichtspsychologie und Strafpsychologie. So beschäftigen sich die angestellten Psychologinnen und Psychologen beispielsweise mit den mentalen, psychologischen oder gesellschaftlichen Gründen von Straftaten, stellen Profile von Tätern oder Tatorten zusammen, bewerten die Schuld von Beklagten, stellen Prognosen für die Zukunft von Straftätern auf oder leisten kompetente Hilfe vor Gerichten, z.B. in Gewahrsamsfragen.

Langzeitarbeitslose, die zur Arbeit zurückkehren sollen, Menschen, die gegen Abhängigkeit kämpfen und ein "normales" Dasein anstreben. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium? Schauen Sie sich die Jobbörse an und suchen Sie sich einen passenden Arbeitsplatz!

Das Berufsbild des Verkehrspsychologen befasst sich mit dem Verkehrsverhalten von Menschen im Strassenverkehr. Sportpsychologinnen und -psychologen können einen über die Sportindustrie hinausgehenden Berufsstand in allen Gebieten wahrnehmen, in denen Performance-Optimierung oder -Entwicklung eine wichtige Aufgabe ist, z.B. im Coachingbereich. Sie haben Ihr Studium abgeschlossen oder sind nur gespannt auf die Karrieremöglichkeiten nach dem Studium?

Schauen Sie sich die Jobbörse an und finden Sie einen passenden Arbeitsplatz! Auch nach dem Psychologiestudium können die Absolventinnen und Absolventen vielfältige Tätigkeiten in den Berufsfeldern Pädagogik und Coachings übernehmen. Wir haben für Sie nach dem Studium exakt herausgefunden, welche Berufe Ihnen offen sind.

Auch nach dem Studium bleibt vielen Absolventen die Treue. Darüber hinaus gibt es verschiedene Positionen in Forschungsinstituten, die Psychologinnen und -wissenschaftler nach dem Studium übernehmen können. In den meisten Anwendungsbereichen gilt: Wer bereits während des Studienaufenthaltes als Werkstudent in der Fachhochschule gearbeitet hat, hat gute Vorraussetzungen. Darüber hinaus beaufsichtigen sie die Studierenden ihrer Fakultäten und leiten Kurse.

Daher ist eine Anstellung als Postdoktorand nicht unmittelbar nach dem Studium der Physik möglich, sondern nur mit etwas Berufserfahrung. Sie unterrichten ein spezielles Thema oder innerhalb einer Fakultät und betreuen die Studenten z.B. bei Diplomarbeiten. In der Hochschul- und Wissenschaftslandschaft gibt es zahlreiche weitere Karrieremöglichkeiten für Hochschulabsolventen der Fachrichtung Psyche.

Hierzu gehören z.B. Tätigkeiten als Kurskoordinator. Zusammen mit dem Studiendekan ist man für die Gestaltung des Gesamtstudiums innerhalb eines oder mehrerer fachlich zusammenhängender Programme zuständig. Berufsbilder in den Feldern Fortbildung und Training sind sehr gefragt. Sie können nach einem Psychologiestudium kaum unmittelbar in diesem Gebiet starten, sondern sollten zunächst berufliche Erfahrungen machen - am besten in dem Arbeitsumfeld, in dem Sie später auch als Ausbilder tätig werden wollen.

Wer für dieses Fachgebiet in Betracht kommt, sollte auf jeden Fall ein sicheres Erscheinungsbild dabei haben, denn man sollte keine Scheu haben, vor mehreren Dutzend Leuten zu reden. Es gibt also auch Berufe für Psychologinnen und -wissenschaftler. Viele Psychologiestudenten, die eine psychologische Psychotherapieausbildung absolviert haben, führen neben der Betreuung und Therapie von Geisteskrankheiten vor allem Coachings für Einzelpersonen und Firmen durch.

Auch interessant

Mehr zum Thema