Stellenbörse Arbeitsagentur

Arbeitsvermittlung

Rekrutierung von Mitarbeitern über die kostenlose Stellenbörse der Arbeitsagentur - Ungeheuer, StepStone, Xing & Co - es gibt eine Vielzahl von Stellenbörsen, in denen Sie viel für eine Annonce bezahlen können. Die Stellenbörse der Arbeitsagentur ist jedoch kostenlos. Wie Sie den Arbeitsmarkt für die Suche nach Mitarbeitern einsetzen können, erfahren Sie bei uns. Kürzlich haben wir den Job Office-Held(in) inseriert und zum ersten Mal die Stellenbörse der Agentur für Arbeit erprobt.

Der große Pluspunkt dieser Stellenbörse ist, dass Sie nicht nur ein Jobprofil publizieren können, sondern auch gezielt nach passenden Bewerbungen recherchieren und diese zur Teilnahme einladen können. Auf dieses Schreiben ist eine Abschrift der Handelsregistereintragung, der Satzung oder der Eintragung in das Handelsregister an die Agentur für Arbeit zu senden.

Deshalb unser Tipp: ob Sie neues oder nicht - melden Sie sich jetzt in der Stellenbörse der Agentur für Arbeit an, damit Sie später keine Zeit bei der Rekrutierung von Mitarbeitern verlieren. In der Stellenbörse der Agentur für Arbeit werden die sechs Hauptfunktionen angeboten: Arbeitgeberprofil: Dies ist ein öffentliches Anforderungsprofil Ihres Start-ups, damit Sie sich bereits im Vorfeld Interessenten vorstellen können.

Freie Stellen: Sie finden hier die zu besetzenden Positionen zusammen mit einem ausführlichen Anforderungsprofil - mehr dazu weiter hinten. Bewerber-Suche: Mit dieser Suchfunktion können Sie aus den derzeit knapp 2,7 Millionen Stellensuchenden die passenden Bewerber herausfiltern - mehr dazu weiter hinten. Bewerberverwaltung: Wenn sich Interessierte für Ihre Stellenanzeige im Stellenmarkt interessieren, werden die Bewerbungsunterlagen hier abgelegt.

â??Wer Treffen zur beruflichen Orientierung durchfÃ?hren möchte, kann dies ebenso in der Jobbörse melden. Mehr als 1,3 Millionen Stellenangebote sind in der Stellenbörse der Agentur für Arbeit vorhanden - bei StepStone waren es am Tag unserer Recherchen nur gut über 10000. Auf dem Weg zur kostenlosen Stellenausschreibung für Ihre Mitarbeiterrekrutierung bieten wir Ihnen einen 5-stufigen Prozess, der Ihnen sehr ausführliche Informationen über die Ausschreibung gibt: z.B:

Danach können Sie Ihre Stellenausschreibung im Stellenmarkt aktivieren. Sie können unten sehen, unsere Anzeige ergab knapp 260 Besucher - in etwas mehr als 2 Wochen. 4. Sie können die Mitarbeiterrekrutierung mit der Suche in der Stellenbörse der Agentur für Arbeit selbst in die Hände bekommen.

Damit können Sie Bewerbungsprofile von rund 2,7 Millionen Stellensuchenden (Stand: 04.2017) nach unterschiedlichen Gesichtspunkten durchsuchen, wie der folgende Bildschirmabzug verdeutlicht. Sobald auf dem Arbeitsmarkt passende Mitarbeiter gefunden wurden, kann man sich an eine gebührenfreie Service-Nummer der Agentur für Arbeit wenden oder den Antragsteller per Mausklick um eine direkte Anmeldung bitten.

Der Service der Stellenbörse der Agentur für Arbeit ist kostenlos. Wir haben uns zum Abgleich die folgenden Jobportale mit Kosten angesehen: Unsere neue Büro-Heldin haben wir über die Stellenbörse der Agentur für Arbeit gefunden. Wir haben auch viele andere Anmeldungen erhalten. Nicht immer waren diese geeignet - aber für welches Jobportal ist das schon der richtige Weg.

Zweifellos ist die Stellenbörse des Arbeitsamtes der grösste Pool an Bewerbern in Deutschland. Sind Sie auf der Suche nach relevanten Fachkräften, sind Kopfjäger vielleicht besser für Ihre Mitarbeiterrekrutierung gerüstet. Andernfalls ist die Stellenbörse aus unserer Perspektive auf jeden Fall empfehlenswert - vor allem, da sie kostenlos ist und die großen Jobportale in der Regel recht hohen Preisen direkt aus der Perspektive von Existenzgründern und Kleinunternehmen bedürfen.

Mehr zum Thema