Schulung Bürokauffrau

Ausbildung zum Bürokaufmann

Bürokaufleute arbeiten häufig in der Auftragsabwicklung, in der Lagerverwaltung, im Personalwesen oder in der kaufmännischen Buchhaltung. Weiterbildungslehrgänge für Bürokaufleute Über 3.000 unabhängigen Rezensionen werden Ihnen bei der Suche nach dem besten Anbieter für Bildung behilflich sein. Büroleitung / Office Management, Office-Organisation, Telephon / Rezeption, E-Mail-Management, Personal Assistant (PA) und Sekretariat. Es gibt kaum ein Industrieunternehmen, das ohne Büroangestellte auskommt.

Neben der Organisation von Bürotätigkeiten wie Terminkoordination oder Sitzungsvorbereitung nehmen die Sachbearbeiter eine Vielzahl anderer Tätigkeiten unter anderem in den Abteilungen Buchhaltung, Personaladministration oder Rechnungsbearbeitung wahr und sind daher in den Verwaltungen von Betrieben aller Wirtschaftszweige unentbehrlich.

Ausbildungsberufe zum Bürokaufmann werden in den Bereichen Wirtschaft und Gewerbe sowie in der gewerblichen Wirtschaft vermittelt. Im Regelfall ist dies eine 3-jährige Berufsausbildung, die einen mittleren Bildungsabschluss erfordert. Die Ausbildungsvergütung erhöht sich fortlaufend mit der Zahl der Ausbildungsjahre. Die Auszubildenden im ersten Ausbildungsjahr bekommen ein Entgelt zwischen 450 und 750 EUR, die Auszubildenden im dritten Ausbildungsjahr ein Entgelt zwischen 650 und 880 EUR.

Jeder, der Wirtschaftsprüfer werden will, hat mit einer Lehre zum Bürokaufmann eine wesentliche Grundvoraussetzung mitgebracht. Weil eine fundierte betriebswirtschaftliche Grundausbildung in der Regel Grundvoraussetzung für die weitere Berufsausbildung zum Bilanzprüfer ist, wenn es keine Berufsausbildung im Bereich Rechnungswesen oder Bilanzbuchführung gibt. Neben einem Studium erfordert die Fortbildung zum Wirtschaftsprüfer mehrjährige Berufspraxis.

Je nachdem, ob die Ausbildung in Vollzeit oder berufsbegleitend erfolgt, kann die Ausbildungszeit zwischen fünf Monate und 2 Jahre betragen. Stelle uns deine Frage und lass uns dir weiterhelfen. Holen Sie sich alle Infos kostenfrei, gleichen Sie sie ab und diskutieren Sie sie mit Ihren Mitarbeitern oder Vorgesetzen. Über 3.000 unabhängigen Rezensionen werden Ihnen bei der Suche nach dem besten Anbieter für Bildung behilflich sein.

Gruppenrabatte, Inhouse-Training und soziales Lernen mit Kollegen: immer zu haben. Buch und der Bildungsträger helfen Ihnen dabei.

? Fortbildung zur Bürokauffrau/zum Bürokaufmann

Zum einen können sie sich in gewissen Gebieten durch Weiterbildungen fortbilden und so eine Vertiefung erwerben. Zum anderen haben sie auch die Chance, sich für eine Führungsposition im Bereich des Rechnungswesens, des Controllings oder des Personalwesens zu qualifizieren, zum Beispiel durch Weiterbildung. Eine Bürokauffrau kann sich durch ihre sehr vielseitige Berufsausbildung in viele verschiedene Bereiche ausbilden.

Ihnen eröffnen sich zum Beispiel folgende Weiterbildungsmöglichkeiten: Durch Weiterbildung: Ein Büroangestellter kann besonders bequem durch einen Fernkurs trainieren, der es ihm erlaubt, zusätzlich zu seinem Job zu erlernen. Will sie sich für eine Führungsposition bewerben, hat die Bürokauffrau mehrere Möglichkeiten. Diese können ihre Ausbildung zum Fachmann in ihrem Fachgebiet fortsetzen.

Fortbildungsangebote, mit denen man sich zum Fachkauf weiterentwickeln kann, gibt es zum Beispiel für die Bereiche Beschaffung, Logistik, Projektierung oder Personalmanagement. Büromitarbeiterinnen und Büromitarbeiter können hier z.B. aus den Bereichen Handel, Industrie oder Wirtschaft aussuchen. Die Fortbildung zur staatlich anerkannten Bürokauffrau ist auch ein offener Entwicklungspfad für den Kaufmann. Sehr anspruchsvoll ist der Buchhalter: Wer diesen Weg geht, muss sich sehr lange vorbereiten, hat aber nach dem Studium gute Karrieremöglichkeiten.

Nach der Grundsteinlegung durch die kaufmännische Berufsausbildung können sich Kaufleute durch eine betriebswirtschaftliche Fortbildung für eine Führungsposition qualifizierten. Zum Beispiel wählten die Sachbearbeiter des staatl. gepr. Betriebswirtes aus den nachstehenden Themenbereichen: Die Mitarbeiter der Kanzlei haben die Wahl zwischen den Fachbereichen: "Betriebswirtschaftslehre": In unserer Schulungsdatenbank mit mehr als 3.000 Lehrveranstaltungen erfahren Sie, welche Ausbildungsmöglichkeiten für Sachbearbeiterinnen und Sachbearbeiter aktuell zur Auswahl sind.

An dieser Stelle möchte ich Ihnen Dipl. Kfm. Kevin Schroer vorstellen - Seit meinem Studienaufenthalt an der Leuphana University Lüneburg im Bereich Betriebswirtschaftslehre beschäftige ich mich mit Fernlehrgängen und Fernunterricht aus den Fachbereichen Fremdsprachen und Schulabschlüssen. mehr......

Mehr zum Thema