Schule Hessen

Die Schule Hessen

"Neue Wege, moderne Strukturen - mehr Qualität für die hessischen Schulen" ist das Motto, mit dem sich Hessen der Zukunft seines Schulsystems widmen will. Mit der Novellierung des hessischen Schulgesetzes haben wir nun das liberale Kernanliegen einer unabhängigen Schule auf den Weg gebracht. Bei der betreuten Grundschule als Angebot des Schulträgers und dem Ganztagsschulangebot des Landes Hessen handelt es sich um zwei verschiedene Programme.

Hochschule für Technik und Wirtschaft e. V. Hessens Kultusministerium

Prinzipiell ist es ratsam, bestimmte Schulangelegenheiten zunächst vorab mit den zuständigen Kontaktpersonen vor Ort abklären. Je nach Anlass kann dies der verantwortliche Lehrer, die Schulleitung Ihrer Schule oder die jeweilige Kontaktperson beim Landesbildungsamt in Ihrer Nähe sein. In den Internetangeboten der Landesbildungsämter erhalten Sie einen Überblick über die hessischen Hochschulen, geordnet nach den Landkreisen der Landesbildungsämter.

Geprüfte Schule

In Hessen ist die Sicherstellung und Weiterentwicklung der Schul- und Unterrichtsqualität ein großes Plus. Die folgenden Zeugnisse werden an jene Hochschulen verliehen, die sich in ihrem Programm für begabte Kinder für die europäische Idee oder für die Förderung der Gesundheit engagieren. Gegenwärtig gibt es in Hessen 182 Hochschulen aller Schultypen, die vom Kultusministerium Hessen mit dem Gütezeichen "Hochbegabung" für ihr Bekenntnis zur Begabtenförderung ausgezeichnet wurden.

Der Gedanke der Hessen European Schools ist es, Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen die europäische Einheit nahe zu bringen und sie in die Lage zu versetzen, sich in der Vielfältigkeit Europas und auf dem weltweiten Studien- und Arbeitsmarktsektor zurechtzukommen. Derzeit sind 34 verschiedene Schultypen und das Gießener Studienkolleg für Berufsschulen im Rahmen des Schulförderprogramms "Hessische Europaschulen" tätig, das mit staatlichen Mitteln unterstützt wird.

"Die Umweltschule - für unsere Zukunftschancen lernend und handelnd" ist eine Anerkennung für die Steigerung der Lehr- und Lebensqualität im Sinn einer Erziehung zur nachhaltigen Weiterentwicklung. 20 UNESCO-Projektschulen in Hessen setzen sich für eine Friedenskultur, Umweltschutz, Nachhaltigkeit und ein faires Gleichgewicht zwischen Reichen und Armen ein.

Nähere Infos und eine Übersicht der Schulen finden Sie auf der Website der UNESCO.

Zuverlässige Schulzeit für unsere Kinder und Jugendlichen in Hessen | Landesbildungsbehörden in Hessen

Im Falle eines kurzzeitigen Lehrerausfalls können sich auch die Schule im Sinne der Reliable School auf externes Personal verlassen. So können die Studenten den ungewöhnlichen Unterricht gut gebrauchen, auch wenn kein anderer Lehrer der Schule zur Stelle ist. Für die Klassen 1 und 2 soll die Unterrichtszeit vier Stunden und für die Klassen 3 und 4 fünf Stunden betragen (gemäß 17 Abs. 4 S. 2 des Hessischen Schulgesetzes).

Für den Umgang mit äußeren Einflüssen verfügen die Hochschulen über angemessene Budgetmittel. Um eine zuverlässige Ausbildung zu gewährleisten, können auch außerschulische Mitarbeiter eingestellt werden. Interessenten, die im Bereich der ZuverlÃ?ssigen Schule aktiv werden möchten, setzen sich zunÃ?chst gezielt mit ihren Schulen in Verbindung, um den Bedarfserfassungsbereich zu hinterfragen.

Die entsprechenden Eingaben werden von der jeweiligen Schule vorgenommen; die Aufträge werden nicht an zentraler Stelle vergeben.

Auch interessant

Mehr zum Thema