Schulabschluss

Matura

Schulabschlussübersicht Diese Seite soll Ihnen helfen, Schulabschlüsse und Zeugnisse zu interpretieren. Was kann mein Kind in der Schule erreichen? Was sind die Möglichkeiten des Schulabschlusses meines Kindes? Die Berufsaussichten in Deutschland können ohne einen anerkannten Schulabschluss eingeschränkt sein.

Hochschulabschlüsse

Mittelschulreife (Mittlere Reife) ist ein früher weit verbreitetes, heute kaum noch verwendetes Fachoberschulzeugnis, das landesweit einen "mittleren Schulabschluss" bezeichnet. Die Erlangung des Hauptschulabschlusses ist in nahezu allen Ländern an die zentralen Prüfungsleistungen gekoppelt. In allen Schultypen werden die Schulnoten auf der Grundlage des normgerechten Leistungsanteils errechnet ((vgl. Tabelle).

Aus diesem Grund können die Abschlüsse und die erzielten Leistungen miteinander verglichen werden. Allerdings sollten Sie bedenken, dass Bewertungen nicht immer ein verlässliches Beurteilungskriterium sind.... Es gibt verschiedene Standards an Sekundar- und Grundschulen. Ein besonderes Merkmal ist das Punktsystem an allgemeinbildenden Schulen. Es ist möglich, dass zwei Studenten mit den selben Leistungen in einem Studienfach verschiedene Punktzahlen haben.

Sowohl die Note als auch die daraus resultierende Punktzahl sind auf dem Zertifikat angegeben. Folgende Hauptschulabschlüsse sind möglich: Die Fachhochschule kann an Fachhochschulen oder Fachhochschulen erlangt werden. Lediglich der Schulteil ist an Oberschulen erreichbar. Nach 13 Jahren kann die allgemeinbildende höhere Schulbildung an allgemeinbildenden Schulen und weiterführenden Schulen erfolgen.

href="WSB/DE/Parents/Education system/School-leaving certificates/Hauptschulabschluss-node.html;jsessionid=FCAAE517362EA2576581A30B9C434D40.1_cid294">Hauptschulabschluss

Die Hauptschulreife ist eine grundlegende Voraussetzung für die Berufsausbildung. Entspricht der qualifizierte Realschulabschluss einem Realschulabschluss oder einem erweiterten Realschulabschluss? Das " mittleres Bildungsniveau " gibt Ihrem Nachwuchs gute Ausbildungsmöglichkeiten, bildet aber auch die Basis für den weiteren schulischen Besuch, um ein höheres Bildungsniveau zu ereichen. Wie kann mein Sohn mit der allgemeinen Hochschulzugangsberechtigung, auch als Fachabitur bezeichnet, umgehen?

Anerkennungen im Bereich Schule

Die Berufsaussichten in Deutschland können ohne einen Schulabschluss begrenzt sein. Die Anrechnung eines fremden Schulabschlusszeugnisses ist nicht nur für den Ausbildungsbeginn erforderlich, sondern auch für den Zugang zum Beruf im Beruf. In der Regel können in Deutschland Schulanerkennungsverfahren ungeachtet der Nationalität durchgeführt werden.

Ausländische Studienleistungen werden nur für die Schulabschlüsse anerkannt. Diese können unter Umständen mit einem Schulabschluss gleichgesetzt werden. Die Gleichwertigkeit mit einem Hauptschulabschluß oder einem Realschulabschluß sowie der allgemeinen oder fachlichen Hochschulzugangsberechtigung für die Berufsausübung, z.B. für die Berufsausbildung, wird von den Anerkennungsbehörden der Länder entschieden.

Der Zugriff auf die verantwortlichen Gremien erfolgt über die anabin-Datenbank. Die Universitäten sind in der Regel für die Anrechnung der Schulabschlüsse zum Zwecke der Zulassung zur Hochschulbildung verantwortlich, aber auch die Gleichwertigkeit der Akkreditierungsstelle kann bei der Beantragung eines Studienplatzes genutzt werden. Es gibt kein offizielles Verfahren zur Anrechnung noch nicht abgeschlossener schulischer Tätigkeiten.

Schüler, die ihre Schulzeit noch nicht beendet haben und an einer deutschsprachigen Hochschule weiter studieren möchten, werden von der Direktion in Abstimmung mit dem jeweiligen Schulamt - in der Regel nach einer Probestunde - beurteilt.

Mehr zum Thema