Private Berufsfachschule

Berufsfachschule

Die Berufsschulen gibt es sowohl im öffentlichen als auch im privaten Bereich. Das BFS, Private Berufsschule für Physiotherapie und Massage in Erlangen, bietet drei verschiedene, staatlich anerkannte Ausbildungsgänge an: Das Berufskolleg für Orthoptik ist in die Schiel-Ambulanz der Augenklinik des Universitätsklinikums Erlangen integriert.

Besser, eine öffentliche oder private Berufsschule zu besuchen?

Im Grunde gibt es nur einen einzigen Grundunterschied zwischen Privatschulen und öffentlichen Einrichtungen. Öffentliche Waldorfschulen werden vom Land finanziert. Das bedeutet, dass sie, wie die regulären öffentlichen Einrichtungen, auch eine kostenlose Ausbildung anbieten. Doch immer mehr Staatsschulen verlangen derzeit bis zu 100 Euro. Privatschulen werden von Privatunternehmen oder -einrichtungen unterstützt.

Das bedeutet, dass sich die Schule selbst finanziert. Dies ist auch der Grund, warum manche Privatschulen so viel Geld verlangen. Ansonsten gibt es keinen Unterschied: Alle Hochschulen, unabhängig von der Institution, befolgen die rechtlichen Anforderungen für die Logopädie. Dies ist eine Frage der komplexen Schulauswahl und entspricht den Bereichen Berufsschule, Private, Schule, Staat.

Berufsschule Neckargemünd| SRH Vocational Training Centre

In unserer Privatberufsschule befähigen wir Sie zu qualifizierten Berufen in den Bereichen Metall und E-Technik. Ein Praktikum in einem Industrieunternehmen vermittelt Ihnen wichtige Fachkenntnisse und bietet Ihnen die Chance, Kontakt für Ihre weitere berufliche Laufbahn aufzunehmen. Der Fachhochschulreife qualifiziert zum Besuch von weiterführenden Bildungseinrichtungen wie z.B. einer Berufsschule oder eines Berufsgymnasiums.

Darüber hinaus kann Ihr Berufsschulabschluss als erstes Lehrjahr gewertet werden, wenn Sie anschließend eine Ausbildung absolvieren. Mit qualifizierten Zusatzangeboten wie dem Europäischen Computer-Führerschein ECDL steigern Sie Ihre Berufschancen. Eine Vielzahl von Industriekooperationen öffnet Ihnen die Tür für Ihre weitere berufliche Laufbahn. Bei Fachkräftemangel bieten wir Ihnen mit unserer 2-jährigen Berufsschule eine ausgezeichnete Gelegenheit, sich fortzubilden und einen Zwischenabschluss zu erwerben.

Auf eine Ausbildung in den Berufsfeldern Metall und Elektrik sind Sie bei uns bestens vorbereitet. Kompetente Zusatzleistungen wie der European Computer Driving Licence (ECDL) erweitern Ihre Berufschancen. Die private, gewerblich-technische Berufsschule wendet sich an Hauptschulabsolventen sowie an Abiturienten und Abiturienten der 9.

Versäumen Sie nicht die Gelegenheit, uns kennen zulernen und ein persönliches Gespräch zu arrangieren!

Mehr zum Thema