Online Fortbildung

On-line-Schulung

In Online-Seminaren findet das Lernen über das Internet statt. Die Didaktik und Methodik von Online-Seminaren unterscheidet sich eigentlich nicht von Präsenzveranstaltungen. Im Trainingscockpit können Sie an den zertifizierten Schulungen teilnehmen. Die Fortbildung Online bietet kostenlose Webinare für Lehrer über das Internet an.

Onlinecampus | Weiterbildungsangebote des Dicov Köln

In Online-Seminaren wird über das Web gelernt. Man lernt am Computer oder Tablett - im Park, auf der Liege, in der Wanne oder am Arbeitsplatz - man bestimmt Platz, Zeit und Lerngeschwindigkeit! Wir sehen unsere Online-Seminare als sinnvolle Ergänzungen zu unseren Angeboten der Weiterbildung. Es können Online-Seminare gebucht werden, bei denen nur das Selbststudium über das Web abläuft.

Auch Online-Seminare, die mit Präsenzveranstaltungen kombiniert werden - wobei sich selbstlernende Phasen mit Events der traditionellen Weiterbildung (Blended Learning) abwechseln. Online-Seminare geben Ihnen die Gelegenheit, sich zeit- und ortsunabhängig neue Erkenntnisse zu erschließen und sich fachlich und menschlich weiter zu entwickeln. Nur ein Computer oder Tablett mit Internetzugang und grundlegenden PC- und Internetkenntnissen.

Wer einen Internet-Browser (z.B. Internetexplorer, Browser für Windows, Chrome, Safari o.ä.), Textverarbeitungsprogramme (z.B. Word) und E-Mails beherrscht, ist über das Netz zu erlernen. Immer mehr Menschen und ihre Arbeits-, Informations- und Kommunikationsabläufe verschieben sich immer schneller ins Intranet.

Unser hochwertiges und vielfältiges Sortiment muss deshalb auch in die digitale Welt übertragen werden! Der Caritas Online Camp ist eine zeitgemäße und breite Palette von Dienstleistungen - aber auch Bar-Camps, digitale Workshops und Hackathlons sind neue Formen, die neben den herkömmlichen Seminarangeboten auch neue Denkweisen und die Ansprache der Menschen erlauben, die uns benötigen.

Dazu brauchen wir Online-Kompetenz, Begierde und Vielfältigkeit sowie den Mut, neue Dinge zu wagen. Wir werden mit viel Spaß an der kreativen Leistung und dem guten Feedback der Menschen, für die wir da sein wollen, honoriert. Die Kenntnisse der Mitarbeiter und ihre beruflichen Fähigkeiten in der Sozialarbeit sind das wichtigste Kapital jeder Unternehmen.

Die Entwicklung und Fortentwicklung der beruflichen Fähigkeiten ist daher von besonderer Wichtigkeit. In vielen Unternehmen wird darüber nachgedacht, wie sie maßgeschneiderte Lösungen für ihre Mitarbeiter umsetzen können. Auf der einen Seite steht der Bedarf an individueller Weiterbildung und teilweise die Anforderung, alle Mitarbeiter in einem Fachgebiet je nach Thema schnell und effektiv zu schulen.

Mit dem Caritas Online Camp können zielgruppenspezifische Lern- und Wissensinhalte durch geeignete Onlineangebote am eigenen oder einem anderen Standort bereitgestellt werden. Im Forum und im Chat erfolgt der Erfahrungsaustausch zwischen den Teilnehmern und den Seminarleitern. Mehr als 6.000 Teilnehmer jeden Alters haben bereits die Vorteile des Caritas Online Campings genutzt.

Es gibt neben reinem E-Learning auch Kombinationen mit Face-to-Face-Veranstaltungen. Gelegentlich werden Führungskräfte und ihre Mitarbeiter zusammen durch ein Online-Seminar geführt. Zudem wird so eine einheitliche Wissensbasis für die weitere Entwicklung und Intensivierung innerhalb der eigenen Firma geschaffen. Aber auch der Punkt, nicht zu einem bestimmten Zeitpunkt vom Arbeitsort weg zu sein, wird immer bedeutender - auf dem Online Gelände kann man gerade dann studieren, wenn es die Arbeitszeiten erlauben.

Im Zuge der derzeitigen Entwicklungen knüpfen immer mehr Partner an den Caritas Online Campus an, um das eigene Leistungsspektrum zu erweitern. Wohin geht die weitere Ausgestaltung des Caritas Online Campings? Neben der frühzeitigen Befriedigung des Qualifikationsbedarfs liegt ein Fokus sicher auf dem Aspekt der "Kontinuität" im Hinblick auf eine inhaltliche und technische Qualifizierung.

Dadurch entstehen Loyalität, Integration und Fortentwicklung für alle Teilnehmer dieses aufregenden Entwicklungsprozesses. Knapp 600 Teilnehmerinnen und Teilnehmer nahmen von Januar bis Juli 2016 die Gelegenheit wahr, an kostenlosen Online-Seminaren zu den Schwerpunkten "Basiswissen in der Flüchtlingsarbeit" und "Flüchtlingskinder in der Tagesbetreuung" teilnehmen zu können. Erstmals wurden als digitaler Lehrgang Vollzeit- und freiwillige Inhalte wie z. B. Asylsuchende, kulturelle Kompetenzen und die Schaffung einer Begrüßungskultur vermittelt.

In einer Evaluierung dieser Online-Seminare konnten nun wesentliche Ergebnisse zum Thema Bildung auf dem Caritas Online Camp erlangt werden. Beispielsweise gaben 70% der Teilnehmer an, dass sie noch keine Erfahrung mit dem Digitalformat haben, aber alle Teilnehmer würden dieses Lehrformat wieder verwenden - einige haben bereits weitere Online-Seminare durchlaufen. Online Learning erfreut und ist durch den großen Methodenmix aus Quiz, Video und druckbaren Dokumenten sehr abwechslungsreich.

Darüber hinaus ist Onlinelernen altersunabhängig, das digitale Erlernen erfolgt in allen Lebensalter! Dabei wurden neben methodischen Fragen und dem Handling des Digital Learning auch die Teilnehmer zu eventuellen vertiefenden Fragen befragt. In den nachfolgenden bezahlten Online-Seminaren zur Arbeit mit Flüchtlingen wurden beispielsweise weitere Inhalte wie der Einsatz für traumatisierte Menschen miteinbezogen.

Der Caritas Online Camp besteht seit 2010 und vor allem im Bereich der Kinderbetreuung haben bereits mehrere tausend Teilnehmer ihr Wissen auf flexible und eigenständige Weise erlangt. Doch seit diesem Jahr steht das Angebot auch anderen Gruppen des Sozialmanagements zur VerfÃ?gung - Fach- und FÃ?hrungskrÃ?ften.

Mehr zum Thema