Noch Freie Lehrstellen 2016

Freie Ausbildungsplätze 2016

Da in den 90er Jahren die Ausbildungsplätze aufgrund der hohen Geburtenzahlen knapp waren, finden Sie weitere Informationen zu diesem Thema in unserer Pressemitteilung 031/2016. Derzeit stehen noch 18 Ausbildungsplätze im Straßenbau zur Verfügung. In Deutschland sind 146.000 Ausbildungsplätze frei. Ein Element, an dem noch gearbeitet wird.

90 Ausbildungsplätze allein im Einzelhandel noch offen

In Witten und den Wetteranern stehen noch 380 Ausbildungsplätze zur Verfügung. Erfreuliche Nachricht von der Agentur für Arbeit: Obwohl es im EN-Kreis noch 949 Schulabsolventen ohne Ausbildung gibt, sind es 120 weniger als zum selben Zeitpunkt des Vorjahres. Übrigens: Es gibt - ganz arithmetisch - einen offenen Ort in einem Unternehemen.

Hagener Arbeitsagentur-Sprecher Ulrich Brauer: "480 Jugendliche suchen zur Zeit einen Ausbildungsplatz in Wien und Deutschland. "Wer im EN-Kreis noch keinen Ausbildungsplatz findet, hat größere Aussichten als in vielen anderen Ruhrgebietsstädten ", unterstreicht er. "Da sind nur noch weniger Absolventen. "Für die Standorte Winterthur und Regensburg sind seit September 2017 zehn Plätze weniger als im Vorjahr angemeldet, "aber bisher sind es auch 87 weniger Bewerber".

Bei der Arbeitsagentur der Betriebe Witten und der Firma Wetteraner gibt es seit September 2017 572 gemeldete Lehrstellen, "380 Stellen sind noch frei". Nach wie vor gibt es allein im Detailhandel 90 Lehrstellen, "vor allem im Einzelhandel". "Es stehen 84 Arbeitsplätze in den Bereichen Fertigung, Metallproduktion, Metallverarbeitung und Mechanik zur Verfügung. "Ulrich Brauer sagte, dass in beiden Orten noch keine 49 Lehrstellen in der Baubranche zur Verfügung stehen.

Aber auch in den Berufen haben Absolventen noch eine große Wahl. Im EN-Kreis hat die IHK Dortmund, die auch für den Standort Dortmund zuständig ist, 134 offene Lehrstellen, davon 50 in den Betrieben in der Stadt. Es gibt noch sechs freie Ausbildungsstellen für Systemmechaniker für Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagentechnik, für angehende Energie- und Gebäudetechniker sowie für Kfz-Mechatroniker der Fachrichtungen Pkw", sagt Tobias Schmidt, Leiter der Abteilung Bildungsberatung und -förderung der Kommission.

"Für zukünftige Fachhändler im Bereich des Lebensmittelhandwerks, Bereich Süßwaren, sind fünf Plätze frei. Auch der Handel, der seit Jahren von der Sorge um den Nachwuchs geprägt ist, hatte Schwierigkeiten mit den Berufen des Baugewerbes. "Die Baubranche hat einen Boom erlebt, aber die Bauwirtschaft kann nicht genügend Facharbeiter oder Auszubildende finden. Und auch die Handwerkerkammer stellt fest: "Ein großer Teil der Antragsteller im Handwerksbereich hat nicht die nötige Ausbildereife.

Zur Erhöhung der Beweglichkeit der Lehrstellenbewerber setzt sich die IHK für die Etablierung eines günstigen Lehrlingstickets für den ÖPNV ein, "wie es auch für Studierende existiert". Auf www.jobboerse.arbeitsagentur. de finden Sie unter dem Schlagwort "Ausbildung" Ausbildungsplatzangebote, weitere Informationen und Link. Sie können einen Berufsberatungstermin bei der Arbeitsvermittlung oder über die Servicenummer Tel. 0800/455 5500 buchen. Ausbildungsplätze im Beruf finden Sie auf der Website der Handwerkskammer Dortmund-Werkstatt: hwk-do.de.

Schauen Sie hier unter dem Schlagwort "Service Center", dann unter "Ausbildungsplätze finden". Sie können einen Gesprächstermin mit einem Lehrlingsvermittler der Handwerkskammer unter der Telefonnummer 0231/549-3333 ausmachen.

Mehr zum Thema