Nach Mittlere Reife welche Möglichkeiten

Welche Möglichkeiten gibt es nach der Mittleren Reife?

Schulmöglichkeiten nach der Mittelstufe Auf Deutsch 3 und mein Wahlpflichtfach Technisch 3. Insgesamt bin ich auf 2.5. gekommen, unabhängig von meinen Vorlieben; welche Möglichkeiten können Sie sich jetzt vorstellen?

Sie haben innerhalb von zwei Jahren die FH-Reife erreicht. Wenn Sie bereits Ihre zweite Sprache in der Sekundarschule erlernt haben ( "Französisch"), müssen Sie nicht notwendigerweise eine weitere erlernen.

Wenn Sie bereits Ihre zweite Sprache in der Sekundarschule erlernt haben ( "Französisch"), müssen Sie nicht notwendigerweise eine weitere erlernen. Sie können eine zweite Sprache in der Junior High School erlernen? Sie können eine zweite Sprache in der Junior High School erlernen? Mir war nicht danach, weil es der wohl schwerste Weg war (die anderen waren technische Zeichnungen und Hausarbeit), aber am Ende hat sich für für mich lohnen, weil ich bereits meine zweite und damit meine zweite Amtssprache hatte.

In der Oberschule hatte ich natürlich die Auswahl und hätte noch Spanier zu erlernen konnte, aber ich hatte keine Lust eine vierte Fremdsprache zu lernen.... das Hässliche ist überflüssig. Händler ist Beruf wie jede andere Idee auch. das Hässliche ist überflüssig. Händler ist Beruf wie jede andere Idee auch.

Ich war. hässlich ist überflüssig. Händler ist wie jede andere Idee. Bedenken Sie, dass er keine Q-notice hat, so dass er nicht gleich ein Realgymnasium oder ein Berufsgymnasium besucht, sondern z.B. 2 Jahre Höhre Händelsschule machen und dann in die zwoelf.

HDD: Stromversorgung: Gehäuse: Bedenken Sie, dass er keine Q-Meldung hat, er kann nicht gleich ein Abitur oder ein Berufsgymnasium absolvieren, er könnte aber z.B. 2 Jahre lang eine Röhre kaufmännische Ausbildung machen und dann in den zwölften Teil der Oberschule umsteigen. Das Hässliche ist überflüssig. Händler ist ein Traum.

Ich fand den Job nur lahm. Sie können in zwei Jahren den Abschluss machen und nach drei Jahren Ihr reguläres Gymnasium. Ich kenne kein Gymnasium in Stuttgart, in dem keine zweite Sprache erlernt wird. Hier lehrt zumindest noch jede Sekundarschule zusätzlich Französisch.

Ich kenn niemanden, der das nicht weiß - aber natürlich bedeutet nicht, dass das jeder kann. Auch ein professionelles Fitnessstudio ist keine unangenehme Eingebung. Sollten Sie in BW leben, würde Ich empfehle Ihnen nicht notwendigerweise, nur die Fachhochschulreife nachzuahmen. Noch ein Jahr und dafür das ist es wert, statt der Fachhochschule, finde ich schon. Das Hässliche ist überflüssig. Händler ist wie jeder andere auch.

In Stuttgart gibt es kein Gymnasium, in dem keine Zweitsprache erlernt wird. Hier lehrt zumindest noch jede Sekundarschule zusätzlich Französisch. Ich kenn niemanden, der das nicht weiß - aber natürlich bedeutet nicht, dass es jeder kann.

Ja, ich war nie auf der Junior High. Auch ein professionelles Fitnessstudio ist keine unangenehme Eingebung. Sollten Sie in BW leben, würde Ich empfehle Ihnen nicht notwendigerweise, nur die Fachhochschulreife nachzuahmen. Dort wissen Sie unglücklicherweise falsch: Wenn man noch keine zweite Sprache hatte muss man aber absolut die ganze Bandbreite von natürlich das Gymnasium auf Jährig machen.

Er macht eine korrekte Lehre, dann wären es 1 Jahr zur FH reif und 2 Jahre zum Abitur.

Mehr zum Thema