Nach dem Realschulabschluss

Nachdem Sie die Mittelschule abgeschlossen haben

Werden Sie Offizier der Bundeswehr mit Hauptschulabschluss + Berufsausschluss. Bildungsnavigationssystem Baden-Württemberg In der Berufsschule gibt es viele Gelegenheiten für diejenigen unter Ihnen, die Interesse daran haben, nach Abschluss ihrer Mittelstufe weiter zu studieren und das weitere duchzuführen. Das Berufsgymnasium in Baden-Württemberg bietet Ihnen dazu viele gute Möglichkeiten: Übrigens: Nahezu jeder dritte Schulabschluss in Baden-Württemberg (30 Prozent) wird an einem Berufsgymnasium erlangt.

Für den Berufseinstieg am Berufsgymnasium gibt es einige Zulassungsvoraussetzungen, die je nach Schulform unterschiedlich sein können: - den Hauptschulabschluss oder das dem Hauptschulabschluss am Ende der 10. Schulklasse der Werkrealschule entsprechende Bildungsniveau oder die Fachhochschulreife; - für Kinder dieser Schulformen ein du.

In jedem dieser Fachbereiche zumindest die Besoldungsgruppe "ausreichend"; - Wechsel in die 10. oder 11. Klassen eines 8-jährigen Kurses; - Möglichkeit des Wechsels in die 10. oder 11. und des 9.

  • Im Falle von Kindern und Jugendlichen wird die Registrierung für das Schulgymnasium vom gesetzlichen Vormund vorgenommen. Nach erfolgreichem Abschluss des Berufsgymnasiums erhalten Sie die Matura. Sollte das Fachhochschulstudium doch nicht abgeschlossen sein, aber die entsprechenden Studienleistungen erzielt worden sein, kann der "Schulteil" der Fachhochschule zertifiziert und die deutschlandweit geltende Fachhochschule durch einen Zusatznachweis des "Berufsteils" erlangt werden.

Wie kann ich nach dem Gymnasium vorgehen? Aufbaustudium, Studium, Diplom.

Sortieren nach: Sie können alle Ausbildungsberufe aufnehmen, die keinen Hochschulabschluss (und damit kein Abitur) erfordern, d.h. es werden keine öffentlichen Dienstberufe wie z. B. Lehrkräfte, Mediziner etc. mehr benötigt. Das meiste "Low-Cost-Training" wie Frisieren oder Backen, wenn man das so schön sagt, setzt ein niedriges Bildungsniveau wie den Hauptschulabschluss voraus, so dass der Hauptschulabschluss im mittleren Bereich ist. Soweit ich weiß, werden die Sekundarschule und die Sekundarschule jedoch in naher Zukunft in einen Topf werfen.

Bundeswehroffizier werden mit Hauptschulabschluss + Berufsausschluss.

Mehr zum Thema