Mündliche Ausbildereignungsprüfung Ihk

Oral Instructor Eignungsprüfung Ihk

zur praktischen Prüfung durch den Prüfungsausschuss mündlich. Mündlicher Prüfungstermin, Monat, schriftliche Prüfungstermine. Was sind die gesetzlichen Bestimmungen für die IHK-Prüfung zur Trainereignung (AEVO)? zur ausschließlichen Vorbereitung auf die mündliche Trainereignungsprüfung. zur mündlichen/praktischen Trainereignungsprüfung nach AEVO.

Prüfungsvorbereitung für Ausbilder nach AEVO.

Falls Sie als Referent in Ihrem Betrieb arbeiten wollen und bereits von der Klausur der AEVO als Betriebswirt mit IHK-Abschluss freigestellt sind, bereiten Sie dieses Lehrgang auf die Voraussetzungen der AEVO ("IHK") vor. Dieses Schnellstudium macht Sie in prüfungsbezogenen Rollenspielen fit für den fachlichen Inhalt und die Prüfungslage der praktischen Vorprüfung nach AEVO.

Im Anschluss an die praktische Eignungsprüfung der IHK erwerben Sie ein staatlich geprüftes IHK-Zertifikat, das die Beherrschung der komplizierten Materie und die Übernahme von Verantwortungsbewusstsein im Bereich der innerbetrieblichen Weiterbildung nachweist. Spezialisierte Vermieter mit IHK-Zertifikat zur exklusiven Prüfungsvorbereitung. Grundvoraussetzung für die Seminarteilnahme ist, dass Sie von der Klausur ausgenommen sind.

Informationen über Ihre Freistellung können bei der jeweiligen Industrie- und Handelskammer erlangt werden. Die Fachdiskussion gibt Gelegenheit, sich über die Wahl und Ausgestaltung der Trainingssituation zu informieren. Daher richtet sich das Vorstellungsgespräch immer nach der vom Kandidaten gewählten Qualifikation. Die IHK bescheinigt Ihnen nach bestandener Abschlussprüfung Ihre Eignung als Ausbilder.

Prüfungsgebühren werden von der jeweiligen IHK gesondert in Rechnung gestellt. 2. Praxiserfahrene Dozenten von TÜV Rheinland für die Branche.

ADS für Betriebswirte - Vorprüfung in Augsburg

Qualitativ hochstehende innerbetriebliche Mitarbeiterentwicklung und Förderung des Nachwuchses ist nur mit Trainern möglich, die über fundiertes Wissen in der Trainingsplanung und -praxis verfügen. Hier werden Sie gezielt auf den Eignungstest mit vielen nützlichen Hinweisen und Praxisübungen vorbereitet. Bestehen der Facharztprüfung zum "Certified Specialist (m/w)". Das Differenzierungsfeld "Führung und Qualifikation" muss in der Klausur bestanden worden sein.

Wir bitten Sie zu berücksichtigen, dass Sie sich nur dann zur Untersuchung einschreiben können, wenn Sie bereits über Ihr "Certified Specialist"-Zertifikat in gedruckter Form verfügen! Für weitere Informationen steht Ihnen Markus Preßl (0821 3162-321, markus.pressl@schwaben.ihk.de) zur Verfügung. Anmeldung zur IHK-Schwabenprüfung erforderlich!

Auch interessant

Mehr zum Thema