Lena Lehrstellenbörse

Lehrstellenbörse Lena

Mit der Lehrstellenbörse LENA bieten wir Schülerinnen die Suche nach Schnupperlehrstellen an. Hier finden Sie das aktuelle Lehrstellenangebot. Ein Teil der freien Ausbildungsplätze kann bereits besetzt sein. Das aktuelle Lehrstellenangebot finden Sie hier. LENA-Studenten finden alle ausgeschriebenen Lehrstellen im Lehrstellennachweis.

In der offiziellen Lehrstellenbörse LENA finden Sie alle offenen Stellen. In der schweizerischen Berufsbildung spielen der Kanton St. Gallen und die Stadt St. Gallen mit ihren Lehrstellen eine wichtige Rolle.

Neuigkeit

Die Ostschweiz ist der St. Galler Wirtschaftsmotor. Knapp 500'000 Menschen wohnen im St. Gallerland, das durch seine Hochschule St. Gallen (HSG) einen internationalen Ruf hat. Die Kantone St. Gallen und St. Gallen spielen mit ihren Lehrlingsausbildungen eine wichtige Rolle in der schweizerischen Berufsausbildung.

In der Schweiz ist der Kanton St. Gallen mit über 5'000 Ausbildungsplätzen der fünft grösste Lehrstellenanbieter. Zudem gibt es im Kanton St. Gallen über 500 Ausbildungsplätze mit Berufsabschluss. Die Palette der Ausbildungsberufe in St. Gallen (Kanton St. Gallen und Gemeinde St. Gallen) ist abwechslungsreich. Das Ausbildungsangebot im St. Galler Kantonsgebiet umfasst die Bereiche

Aber auch in den anderen Berufssparten des Kantons St. Gallen gibt es viele Ausbildungsplätze. Junge Menschen im St. Galler Land nutzen vermehrt Online-Portale für die Suche nach Stellen. Finden Sie jetzt Ihren Ausbildungsplatz im St. Gallerland - oder machen Sie hier die Berufswahl-Analyse von wayFi, wenn Sie noch in der Ungewissheit sind, welcher Berufsstand oder welches Berufsbild zu Ihnen paßt.

Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz.

Ausbildungsbörse in Deutschland |

Liste der offenen Ausbildungsplätze Die Liste der offenen Ausbildungsplätze EFZ und EBA ist je ca. 12-10 Monaten vor Ausbildungsbeginn im Internet abrufbar: Verzeichnisse der Ausbildungsbetriebe Diese Verzeichnisse enthalten alle Ausbildungsbetriebe, die eine EFZ- und/oder EBA-Ausbildungsbewilligung des Kanton haben, gleichgültig, ob beim naechsten Ausbildungsbeginn eine Ausbildungsstelle vakant ist oder nicht.

Daher eignet sich diese Liste besonders für Fragen zur Schnupperlehre. Aus anderen OS-Centern kommende Studenten sollten sich mit ihrer Frage an die Berufsberatungsstelle ihres OS-Centers richten.

Schnupper und Lehrstellenbörse für das Hotel- und Gaststättengewerbe auf berufehotelgastro.ch

Die Schnupper- und Lehrstellenbörse (NB) gibt Studierenden und Lehrlingssuchenden eine klare und intuitiv verständliche Grundlage, um sie für eine Ausbildung in der Hotel- und Gastronomiebranche zu inspirieren. Auf berufehotelgastro.ch hat die NB durch die Kooperation mit dem Lehrlingsausweis (LENA) eine gute Qualität der Informatik. Der Betrieb meldet seine Ausbildungsplätze an den jeweiligen Standort und sendet die Angaben via LENA an hoteliesuisse.

Auf diese Weise erhalten die jungen Menschen nicht nur einen Ausbildungsplatz, sondern auch eine Schnupperlehre auf einer gemeinsamen Basis. Dank der Berufsübersicht im Hotel- und Gaststättengewerbe können die jungen Menschen rasch alle notwendigen Infos zu den Ausbildungsberufen sowie die entsprechenden Infoveranstaltungen und Ausbildungsstellen unter jeder Stellenbeschreibung einsehen. Sie können Ihre Unterlagen mit wenigen Mausklicks gleich im Internet versenden. Hoteliersuisse und GastroSchweiz zusammen mit den Lehrbetrieben und dem Lehrlingsausweis (LENA).

Auch interessant

Mehr zum Thema