Lehrzeit

Berufsausbildung

Auf die Lehrzeit werden unter bestimmten Voraussetzungen Vorpraktika oder Schulzeiten angerechnet. In der Ausbildungsordnung ist die Dauer der Ausbildung festgelegt und liegt je nach Ausbildungsberuf zwischen zwei und vier Jahren. Beitragsgruppen für die zweijährige Ausbildung: Viele übersetzte Beispielsätze mit "Lehrzeit" - Englisch-Deutsches Wörterbuch und Suchmaschine für Millionen von englischen Übersetzungen.

Anrechnung der Ausbildung oder

Auf die Lehrzeit werden unter gewissen Bedingungen Vorpraktika oder Schulzeit anrechenbar. Es muss prinzipiell zwischen obligatorischer oder freiwillig erfolgender Gutschrift und Verkürzung der Lehrzeit unterschieden werden. Obligatorisch für die Lehre im gleichen oder ähnlichen Lehrberuf: Lehrstellen in Ausbildungsbetrieben, Praktika im Bereich der betrieblichen Weiterbildung nach 30 b BAG, Lehrstellen in land- und forstwirtschaftlichen Ausbildungsberufen, Weiterbildungszeiten in der beruflichen Schule.

Beispiele für die Gutschrift von Lehrstellen: Die Auszubildende arbeitete 10-monatige Zeit in einer zwischenbetrieblichen Ausbildungsstätte und wird dann vom Ausbildungsbetrieb A übernommen. Der Auszubildende muss also im ersten Ausbildungsjahr im Ausbildungsbetrieb A weitere zweimonatige Ausbildung machen und tritt dann in das zweite Ausbildungsjahr ein. Entsprechend wird dem Auszubildenden die Lehrlingsvergütung für das erste Ausbildungsjahr in den ersten beiden Lebensmonaten, gefolgt von der für das zweite Ausbildungsjahr gewährt.

Auf Grund einer Absprache zwischen Auszubildenden und Auszubildenden können die folgenden Ausbildungsabschnitte auf Anfrage auf die Ausbildungszeit angerechnet werden: 1: Die maximale Gutschrift liegt bei 2/3 der für den Ausbildungsberuf angegebenen Ausbildungszeit. fachspezifische Schulbildung ab der zehnten Stufe (= Lehrstellenersatz). Die maximale Anrechnungsdauer liegt bei 1,5 Jahren für Lehrstellen bis zu 3 Jahren und 2 Jahren für Lehrstellen über 3 Jahren.

Anrechenbar sind nur solche Schulperioden, die zumindest dem zehnten Schuljahr angehören. Der Anrechnungsbetrag wird über einen entsprechenden Gesuch des autorisierten Lehrers an den staatlichen Berufsbildungsbeirat gezahlt. Der Berufsbildungsbeirat des Landes beschließt über den tatsächlichen Anrechnungsgrad: Die Schulabschlussprüfung einer AHS oder BHS, die Abschlußprüfung einer BMS von mind. drei Jahren, eine Meisterprüfung in einem land- und forstwirtschaftlichen Lehramt, kann die Lehrzeit für Lehrstellen von 3, 3, 5 oder 4 Jahren in einer um je ein Jahr gekürzten Ausprägung absolvieren.

Ausbildung (Deutsch)

Sie können hier Kommentare wie Applikationsbeispiele oder Notizen zur Verwendung des Begriffs "Lehrzeit" abgeben und so unser Lexikon aufwerten. Mit dem Duden German Universal Dictionary, der Zeitschrift für Sprachen, der Zeitschrift für Sprachen, der Zeitschrift der Universität Leipzig Wortschatz-Lexikon, Jacob Grimm, Wilhelm Grimm: German Dictionary, der Zeitschrift der Deutschsprachigen und anderen. u. a. Einzelheiten can be found in the individual articles.

Mehr zum Thema