Lehrstellenbörse Schweiz

Ausbildungsbörse Schweiz

Lehrstellenbörse.ch, die erste nationale Online-Lehrstellenbörse, versteht sich als Mittler zwischen Lehrstellensuchenden und Unternehmen. In den meisten Kantonen wird ein eigenes Lehrstellenregister geführt. Bei der Schnupper- und Lehrstellenbörse finden Sie Betriebe, in denen Sie eine Lehre absolvieren können und informieren sich über alle Ausbildungsmöglichkeiten in der Schweiz.

Jugendarbeit Schweiz

Lehrstellenbörse.ch, die erste überregionale Online-Ausbildungsbörse, sieht sich als Mittler zwischen Lehrstellenbewerbern und Betrieben. Der Verein hat sich zum Zweck gesetzt, den Betrieben die Gelegenheit zu geben, über die Website www.lehrstellenboerse.ch Ausbildungsplätze in der ganzen Schweiz anzubieten. Die jungen Leute kommen auch nicht zu kurz und können mit einer eigenen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz auf sich aufmerksam machen. 2.

Natürlich wird auch die Vermittlung offener Ausbildungsplätze nicht vernachlässigt, was durch die Kooperation mit der Tagespresse zustandekommt. Die Lehrstellenbörse will einen nachhaltigen und nachhaltigen Beitrag zum Kampf gegen die Jugenderwerbslosigkeit und zum Erhalt des wichtigsten Kapitals der Schweiz - der gut ausgebildeten Menschen - liefern. Zu diesem Zweck strebt die Lehrstellenbörse die Kooperation mit Betrieben, Vereinen, Parteien und der Öffentlichen Verwaltung an.

Hilf uns, diesem Anspruch jeden Tag ein Stück weiter zu kommen! Ich helfe Ihnen! Mit dem Mercator Youth Project Fund wird Gründungskapital für Vorhaben von Jugendlichen im Alter von 12 bis 26 Jahren bereitgestellt. tschau.ch-Berater unterstützen Sie auch bei Stress in der Ausbildung oder mit Verwandten und Mitmenschen.

Aber nicht nur für Love, Sex und Zärtlichkeiten, sondern auch für Schulen, Jobs und Projekt.

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung in der Hotelbranche? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem der Hotels oder Restaurants auf, um sich ein paar Probetage und Ihre Ausbildung zu sichern. 2.

Haben Sie Interesse an einer Ausbildung in der Hotelbranche? Nehmen Sie noch heute Kontakt mit einem unserer Mitarbeiter auf, um sich ein paar Tage Probezeit und Ihre Ausbildung zu sichern. Natürlich können Sie sich auch an uns wenden. In vielen Betrieben werden Lehrlinge erst nach erfolgreicher Prüfung eingestellt. An den Schnuppertagen können Sie und das Unternehmen einander besser verstehen und verstehenlernen.

Nützen Sie die Gelegenheit und beweisen Sie dem Unternehmen, dass Sie engagiert sind und sich auf eine Ausbildung in der Hotel- und Gastronomiebranche gefreut haben. Bei der Taster- und Lehrstellenbörse findest du Unternehmen, in denen du eine Ausbildung machen kannst. Wählen Sie ein Hotel oder Restaurant, in dem Sie eine Ausbildung beginnen wollen.

Kontakt zu den Unternehmen (online beantragen, vorbeikommen, telefonisch oder per E-Mail). Bitte beachten Sie, dass Sie an einer Ausbildung interessiert sind und diese deshalb gern ausprobieren werden. Ein Schnüffeln für drei Tage wird empfohlen. Das gibt Ihnen genügend Zeit, das Haus oder das Lokal kennenzulernen. Das Unternehmen hat auch genügend Zeit, um zu erkennen, wie engagiert und kompetent Sie sind.

Schnupperprodukte sind eine gute Ergänzung, wenn Sie danach eine Ausbildung absolvieren möchten. Sie können sich nach einer erfolgreich absolvierten Probezeit für eine Ausbildung im Unternehmen beantragen.

Auch interessant

Mehr zum Thema