Lehrstellenbörse Essen

Ausbildungsbörse Essen

Falls Sie noch keine konkrete Vorstellung von Ihrem zukünftigen Beruf haben, hilft Ihnen die IHK-Ausbildungsbörse, den richtigen zu finden. Im Kreishandwerksverband findet am Freitag eine Lehrstellenbörse statt. IHK-Ausbildungsstelle - IHK zu Essen In der bundesweiten Lehrstellenbörse der Industrie- und Handelskammer können Sie nach Ausbildungs-, Praktikums- und Dualen Studienplätzen nachfragen. Klicken Sie hier, um zur Lehrstellenbörse zu gelangen. 270 Lehrstellen in Deutschland!

Die Ausbildungsplatzbörse führt Sie darüber hinaus mit Ausbildungsplatzangeboten der ausbildungsberechtigten Betriebe zusammen. Falls Sie noch keine konkreten Vorstellungen für Ihren künftigen Ausbildungsberuf haben, wird Ihnen die IHK-Ausbildungsbörse helfen, den passenden auszusuchen.

Die Lehrstellenbörse bietet mit ausführlichen Profilen, Videofilmen und dem "Talentcheck" Informationen zu zahlreichen Berufsbildern. Auf einen Blick erkennen Sie, ob ein Ausbildungsplatz für Ihren gewünschten Beruf bereits in der IHK-Ausbildungsbörse erfasst ist. Der IHK Lehrstellenbörse ist auch als Applikation erhältlich, die Sie im Google Play Store und im Apple Store herunterladen können. So haben Sie die Chance, freie Ausbildungs- und Praktikumsplätze für Ihre Mitarbeiter zu finden!

Zusätzlich zur Suche nach Offerten steht eine Watchlist, eine Suche nach Interessensgebieten und Jobprofilen zur Auswahl. Andere Funktionen wie die Erstellung eines Kontos (Registrierung und Login), die Mitteilung von neuen Geboten oder die Synchronisierung der Beobachtungsliste mit der Website sind ebenso möglich.

Bezirksmeister: Die Lage bedroht den Fortbestand des Unternehmens

Essen. Im Kreishandwerksverband gibt es am kommenden Wochenende eine Lehrstellenbörse. In den Betrieben stehen 162 Ausbildungsstellen zur Verfügung. In Essen gibt es so viele Ausbildungsstellen wie seit langem nicht mehr. In der Ausbildungsplatzbörse des Landkreises, die am kommenden 27. April stattfinden wird, stellen 162 Handwerksbetriebe noch kostenlose Auszubildende ein. Obwohl die Betriebe aufgrund der günstigen Wirtschaftslage mehr ausbilden, gibt es zugleich große Schwierigkeiten, geeignete Kandidaten zu gewinnen.

Der Kreishandwerksverband stellt seit Jahresbeginn einen speziellen Mitarbeiter ein, der die Betriebe bei der Suche nach dem richtigen Auszubildenden unterstützt. Eine besonders große Zahl von Ausbildungsplätzen gibt es nach wie vor in den Ausbildungsberufen Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimaanlagentechnik, Maler/in und Lackierer/in sowie Elektroniker/in. Rund die Haelfte der rund 5000 Handwerksbetriebe in Essen sind ueber 55 Jahre alt.

Deshalb arbeiten die Bezirkshandwerker daran, das Ansehen des Handwerkes zu erhöhen. Auch die Ausbildungsplatzbörse, deren Konzeption vor zwei Jahren erneuert wurde, soll diesem Zweck gerecht werden. Seitdem geht es mehr und mehr darum, das Kunsthandwerk praxisnah zu inszenieren. Die Veranstaltung wird von 10.00 bis 13.00 Uhr im Bezirkshandwerkerverband Katzenbruchstraße 71 durchgeführt. Über offene Lehrstellen können Sie sich in der Lehrstellenbörse erkundigen.

Zusätzlich demonstrieren die Auszubildenden ihr Fach gebiet, wodurch sich die Gäste auch selbst ausprobieren können. Neben der Lehrstellenbörse kann die Agentur für Arbeit auch über andere offene Lehrstellen unterrichten.

Auch interessant

Mehr zum Thema