Lehrstellen Februar 2017

Ausbildung Februar 2017

Feb. 2017: ausgeschriebene Lehrstellensuche (Die Schweizerische Eidgenossenschaft). Lehrstellenangebot und -nachfrage nach Branchen. In diesem Jahr feiert die Online-Lehrstellenbörse der Handwerkskammer Hannover ihr 20-jähriges Bestehen. Aktualisiert am 13.

Februar 2017 Mehr als 300 Ausbildungsplätze im Landkreis, Kreiszeitungen, AMS und Handelskammer bieten eine Entscheidungshilfe. Diese Seite wurde aktualisiert am 18.02.2017, online seit dem 23.02.2017. Interesse an einer Ausbildung?

Weiterführende Informationen zum Schulungsinhalt

Sie suchen einen Ausbildungsplatz? Im Rahmen unserer Ausbildungsbörse werden alle der Handwerkskammer bekannt gewordenen kostenlosen Lehrstellen in Hamburg ausgeschrieben. Als Mitglied der Handwerkskammer Hamburg können Sie hier die betrieblichen Ausbildungsstellen zur Publikation in der Ausbildungsbörse eintragen. Wir bitten Sie, uns zu benachrichtigen, sobald Sie Ihre Ausbildungsstelle besetzt haben. vCard herunterladen: vCard herunterladen:

Der Lehrstellenmarkt: Nur einen Mausklick von hier!

Finden Sie Ihren Ausbildungsplatz in der Metropolregion Hannover und den Kreisen Nienburg, Diepholz, Schaumburg und Hameln-Pyrmont. Kostenlos registrieren. Sie können dann Ihre Unterlagen optimal gestalten, sich in der Bewerbungsbörse registrieren und Ihre Bewerbungen per Knopfdruck an Unternehmen versenden. Wenn Sie es wünschen, wird Sie die Ausbildungsbörse per E-Mail über neue Ausbildungsangebote informieren, die für Sie von Interesse sein werden.

Kostenlos für Unternehmen: Melden Sie sich an und machen Sie Ihre Stellenausschreibung attraktiver. Darüber hinaus können Sie in der Bewerberdatenbank nach geeigneten Kandidaten recherchieren und diese per Knopfdruck erreichen. Auch die Ausbildungsbörse verfügt über attraktive Komfort-Funktionen, z.B. eine Übersicht über die eingegangenen Anträge und deren Bearbeitungsstatus.

Breites Ausbildungsangebot im Landkreis Kitzbühel - Kitzbühel

Über 300 Ausbildungsplätze im Landkreis, den Kreiszeitungen, dem AMS und der Handelskammer stellen eine Entscheidungsgrundlage dar. kitzbühel von besirk ("BEZIRK KITZBÜHEL"). Sie können in Tirol eine Lehre in mehr als 180 Ausbildungsberufen abschließen und es gibt auch eine große Anzahl von Schullehrberufen. Nach wie vor ist die Lehrlingsausbildung die am meisten verbreitete Form der Berufsausbildung in Tirol, 50% aller Schulabgängerinnen und Schulabgänger haben sich für eine Lehrlingsausbildung entschieden.

"Vom Optiker bis zum Zimmerer, von der Firma J. L. Itter bis zur Firma Highfilzen, vom Handwerksbetrieb bis zum Industriebetrieb, vom Tourismus bis zum Bau- und Baunebengewerbe: Mit mehr als 300 Ausbildungsplätzen hat der Landkreis Kitzbühel vielfältige Möglichkeiten für junge Menschen", sagt Manfred Dag, Geschäftsführer des AMS Kitzbühel. Zur Unterstützung junger Menschen und ihrer Familien haben die Handelskammer und das Arbeitsamt (AMS) die Nachfrage der einheimischen Unternehmen nach Auszubildenden untersucht und einen Lehrstellenanzeiger herausgegeben.

Er kann von der Website des AMS Kittzbühel unter www.ams.at/kitzbuehel heruntergeladen werden. Die große Zahl der angebotenen Ausbildungsplätze verdeutlicht die hohe Bedeutung der Lehrlingsausbildung in den Unternehmen vor Ort. "Der größte Ausbilder in unserem Landkreis ist das Handels- und Handwerksgewerbe, danach folgen die Bereiche Wirtschaft, Touristik und Industrie", so Klaus Lackner, Bezirksleiter der Handelskammer KITZBÜHEL.

"Die Vorzüge der Lehrlingsausbildung sind offensichtlich: "Die Lehre ist in den Ausbildungsbetrieben praktisch und wird durch die schulische Lehre in den berufsbildenden Schulen ergänzt", sagt Dag. "Die Handelskammer fördert seit Jahren die doppelte Lehrlingsausbildung. Das Angebot im Ausbildungsblatt ist eine Schnappschuss. Die aktuellen Lehrstellenangebote finden Sie auf der AMS-Homepage www.ams.at

Darüber hinaus stellt das AMS eine Job-App zur Verfügung, die alle Lehrstellen und Jobangebote aus dem AMS eJob-Raum heraus auf das Handy ausliefert.

Auch interessant

Mehr zum Thema