Lehrstellen Detailhandelsfachfrau

Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau

Sie sind im Einzelhandel an der Verkaufsfront und lernen neue Leute kennen. Einzelhandelsprofis wissen um die Produkte, die sie verkaufen. Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann EFZ bei Binelli & Ehrsam AG.

Auszubildende im Einzelhandel

In der Schweiz sind Lehrstellen im Einzelhandel sehr populär. Wie das Statistische Bundesamt mitteilt, bilden jedes Jahr 5.500 Schulkinder im Einzelhandel aus. Der Ausbildungsberuf im Einzelhandel gliedert sich in verschiedene Bereiche: Vom Lebensmitteleinzelhandel bis zum Sportartikelhandel. Amtlich schließt man eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann ab.

Grösste Ausbildungsbetriebe sind die Detailhandelsunternehmen Coop und die Migros. Aber auch die Schweizerische Bundespost und viele kleine Detailhandelsketten bilden im Einzelhandel aus. Auch im Einzelhandel gibt es viele Betriebe, die eine Schnupperlehre anbieten. Sie interessieren sich für eine Ausbildung im Einzelhandel? Wir wünschen Ihnen viel Glück bei der Suche nach Ausbildungsplätzen im Einzelhandel.

Ausbildung - Detailhandelsfachkraft für den öffentlichen Personennahverkehr EFZ

Der Ausbildungsberuf Einzelhandelskaufmann/-frau im Öffentlichen Personennahverkehr (EFZ) ist sehr praxisnah mit regelmäßigem Kontakt zum Kunden. Kompetente und engagierte Berufspädagogen begleiten Sie bei Ihren ersten beruflichen Stationen. Falls Sie eine Berufsausbildung bei uns absolvieren, sind Sie bei uns unter den nachfolgenden Voraussetzungen angestellt: Über die Webseite unseres Ausbildungspartner-Logins können Sie sich über die Vorzüge eines Ausbildungsplatzes im Ausbildungsverband, über Schnupperangebote und die Bewerbungsmöglichkeiten unterrichten.

Fachhandelsberatung / Nahrungs- und Genußmittel

Folgende Branchen bilden für das Jahr 2018 aus: Beratung ist ein sehr wichtiges Element unserer Dienstleistung. Dazu gehören die Kenntnis der unterschiedlichen Formen der Ernährung, vor allem der Vollwertkost und Ernährung, sowie die Kenntnis von Nahrungsergänzungsmitteln und Naturkosmetik. Das Verkaufstraining ist ebenfalls ein sehr wichtiges Element. Eine Schnupperlehre können wir nur für Bewerber anbieten, die sich bereits beworben haben und in die Endauswahl gekommen sind.

Gymnasium B mit mind. Note fünf Wichtig: Bitte geben Sie in Ihrer Anmeldung an, warum Ihnen die Nahrung am Herzen liegt. Anmeldung mit den gängigen Dokumenten wie Zeugnisse, Curriculum Vitae, Foto (falls verfügbar Multi-Check oder Basic-Check). Gesucht werden heitere, engagierte und initiativ arbeitende Schulabgänger, die sich besonders für eine ausgewogene und ausgewogene Ernährungsweise begeistern, oder noch besser, bereits bewußt essen.

Ausbildungsnachweise:

Mehr zum Thema