Lehrstellen Beginn 2016

Ausbildung ab 2016

Praktische Ausbildung mit Beteiligung an IT-Projekten von Anfang an - jährlich steigende Vergütung und mindestens 24 Tage bezahlter Urlaub pro Jahr Duale Bachelor-Studiengänge in Betriebswirtschaft, Management, Handel. Sie profitieren von Anfang an vom Know-how Ihrer Vorgesetzten und arbeiten mit modernster Technik. Die richtige Entscheidung wird am Anfang einer großen Karriere getroffen. PDF, 419. 7 KB.

Viele Ausbildungsplätze sind zu Beginn der Ausbildung noch nicht besetzt| Münster Journal

Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahrs am kommenden Tag sind im Landkreis der Arbeitsagentur München-Ahlen noch viele Ausbildungsplätze vakant. Nach wie vor haben die Jugendlichen, die noch auf der Suche nach einem Lehrplatz sind, gute Aussichten. 997 Lehrstellen sind derzeit bei der Arbeitsagentur Ahlen-Münster registriert. Dagegen haben 663 Jugendlichen und jungen Erwachsenen noch keinen Lehrplatz zuerkannt.

In rechnerischer Hinsicht hat jeder Antragsteller noch 1,5 Ausbildungsplätze zur Auswahl. Bereits seit Beginn des Ausbildungsjahres, im September 2015, haben sich 3.488 junge Menschen bei der Arbeitsagentur auf der Suche nach einem Ausbildungsstellenangebot angemeldet. In den Monaten Januar bis Juni verzeichneten die Betriebe im Landkreis der Arbeitsagentur Ahlen-Münster insgesamt 3.970 Arbeitsplätze, 50 mehr als im Vorjahresvergleich.

Die Münsteraner Unternehmer haben der Arbeitsagentur seit September 2015 356 offene Ausbildungsplätze gemeldet. Der stellvertretende Chef der Arbeitsagentur Ahlen-Münster, Christian König, zog eine erfreuliche Zwischenbilanz. Bei den Bewerbern, die Ende Juni noch nicht über einen Lehrplatz oder eine andere Möglichkeit verfügten, ging die Anzahl der noch nicht besetzten Lehrstellen gegenüber dem Vorjahresmonat um 14,1 Prozentpunkte auf 312 zurück sie haben derzeit noch 583 offene Stellen.

Das bedeutet für jeden Antragsteller 1,87 kostenlose Ausbildungsplätze. Auch für Nachwuchskräfte, die eine Kochlehre absolvieren oder den Beruf des Fachmanns für Warehouse-Logistik erlernen wollen, bieten sich gute Aussichten. 1.346 Schüler und Studenten aus Münster haben sich seit Anfang des vergangenen Monats bei der Arbeitsagentur angemeldet, 134 weniger als im Jahr zuvor.

"Das bedeutet, dass sich der Bildungsmarkt mehr und mehr zugunsten der Antragsteller ausrichtet. Die Arbeitsvermittlung Ahlen-Münster registriert derzeit 414 offene Ausbildungsplätze für den Landkreis Warendorf, eine weniger als im vorigen Jahr. Zugleich sind 351 Jugendlichen und jungen Erwachsenen bei der Arbeitsvermittlung registriert, die derzeit noch auf der Suche nach einem Ausbildungsstellenangebot sind. Dies bedeutet, dass die Anzahl der Antragsteller, die kurz vor Beginn der Ausbildung noch keinen Lehr- oder Ersatzplatz haben, gegenüber dem Jahr zuvor um 42 anstieg.

Derzeit hat jeder Antragsteller 1,18 offene Ausbildungsplätze. "Nun geht es darum, einen geeigneten Ausbildungsplatz für bisher weniger erfolgreiche junge Menschen zu finden", so Christian König, Stv. Die Betriebe des Landkreises Warendorf melden seit dem 1. Oktober 2015 1.614 Ausbildungsplätze an die Arbeitsagentur Warendorf.

Gleichzeitig ist die Anzahl der Antragsteller fast konstant geblieben. 142 Jugendlichen und jungen Erwachsenen haben sich seit dem 1. Januar 2009 um einen Ausbildungsplatz bei der Arbeitsagentur beworben, zwei mehr als im Vorjahr.

Mehr zum Thema