Lehrstelle Einzelhandelskauffrau

Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau

Die Unternehmen suchen nun nach Bewerbern für die Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau. Ausbildung zur Einzelhandelskauffrau/-mann Textil Berufe wie

Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann - August 2018

Ausbildung: Einzelhandelskauffrau/-mann Ausbildung: 3 Jahre Ausbildungsplätze: Technikinteressierten Menschen wird eine Ausbildung zum Kaufmann in unserem Elektrofachbetrieb angeboten!...... Ausbildung in der Mobilfunkindustrie, Fokus A1 KV EUR 570,00 ) Im Zuge unseres traditionellen Familienbetriebes in Wien bilden wir ab sofort motivierte junge Frauen und Männer ab 9. Juni 2016 zum.... In unserem Unternehmen im Herzen von Wattens bietet sich Ihnen eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/-frau im Schuh- und Modebereich an......

Ausbildung zum Kaufmann im Handel mit Fokus Auto (m/w). Das Bruttoausbildungsjahr für die Ausbildung zum Kaufmann/-frau im allgemeinen Handel liegt bei 590,00 EUR pro Jahr. Mit der Erstellung einer Job-E-Mail oder der Nutzung der Rubrik "Empfohlene Jobs" erklären Sie sich mit unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Ihre Einwilligungseinstellungen können Sie jedoch durch Abmeldung oder die in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen beschriebenen Arbeitsschritte verändern.

Kleinhandel

Sie sind als Einzelhändler in oder Einzelhändler im Tagesgeschäft und im ständigen Kundenkontakt. Sie können die 3-jährige Berufsausbildung in verschiedenen Unternehmen durchlaufen. Ob in Warenhäusern, Verbrauchermärkten oder im Fachhandel, in der Nahrungsmittel-, Textil-, Einrichtungs-, Baustoff- oder Parfümeriebranche - wo immer der Fokus auf Vertrieb und Beratung liegt, gibt es auch den Einzelkaufmann.

Um dem Kunden immer das zu bieten, was er sucht, bestellen Sie Waren, führen eine Qualitätskontrolle durch und führen ein Bestandsbuch während der Ausbildung und später in Ihrem Fach. Für eine Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann/zur Einzelhandelskauffrau müssen Sie eine 9-jährige Pflichtschulzeit absolviert haben. Abhängig vom Anwendungsbereich im Handel - wie z. B. Parfümerie, Juwelier oder Telekommunikationsbranche - können vorhandene Spezialkenntnisse von Nutzen sein.

Durch die Vielseitigkeit des Berufes als Einzelhandelskaufmann/Frau in nahezu allen Branchen unterscheiden sich die Erwerbsmöglichkeiten während und nach der Berufsausbildung entsprechend erheblich. Ausbildungsjahr: Ø 147,- bis Ø 386,- Die meisten Hochschulabsolventen mit einem Lohn zwischen 1.500 EUR und 1.700 EUR beginnen ihre Karriere nach Abschluss ihrer Berufsausbildung.

Mit zunehmender beruflicher Erfahrung und/oder Zusatzqualifikation nach der Berufsausbildung erhöht sich das Entgelt wie gewohnt. Es ist also durchaus möglich, nach einigen Jahren im Berufsleben 3000 EUR zu erwirtschaften. Das Berufsbild des Einzelhandelskaufmanns ist ein duales Berufsbild mit einer Ausbildungszeit von drei Jahren. Ein großer Teil der Schulungen wird in der Regel im Unternehmen selbst durchgeführt.

Zum Abschluss Ihrer Berufsausbildung absolvieren Sie die Abschlussprüfung (LAP), in der Ihre Kenntnisse aus Unternehmen und Berufsschulen geprüft werden. Im Anschluss an Ihre Berufsausbildung erhalten Sie Zutritt zu Meisterschulen und deren Meisterprüfung.

Auch interessant

Mehr zum Thema