Lehrstelle Bankkauffrau

Ausbildung Bankkauffrau/-mann

Ausbildungsberufe; Alle Ausbildungsberufe von A-Z; B; Banker. aufwärts.

Durch eine Ausbildung zum Bankkaufmann werden Sie zum Bankkaufmann ausgebildet.

Und was macht ein Bankier?

Schließlich ist der Berufsstand des Bankkaufmanns keinesfalls banal. Und was macht ein Bankier? Im Rahmen der Ausbildung zum Bankier haben Sie folgende Aufgaben: Beratung der Mandanten in allen Geldfragen, sei es im Kredit-, Wertpapier-, Spar-, Baufinanzierungs-, Versicherungs- oder Tagesgeschäft. Bankkauffrauen öffnen Rechnungen, schliessen Kontrakte ab, unterrichten über Finanzanlagen, erledigen Verwaltungsaufgaben, wickeln Aufträge von Kundinnen und Kunden ab und und und und....

Sie können nach Ihrer Banklehre später in allen Unternehmensbereichen der Banken tätig sein, sei es im Verkauf, in der Abwicklung, "on the floor" der Wertpapierbörse, in der Kredit- oder Human Resources-Abteilung. Voraussetzung für jede Ausbildung ist der Besuch einer 9-jährigen Pflichtschule, einschließlich der Ausbildung zum Kaufmann. Darüber hinaus sollten Sie über entsprechende Fähigkeiten verfügen, wie z. B. wirtschaftliches Denken, eine gute Fähigkeit zur Konzentration und eine sorgsame Herangehensweise an diesen Berufsstand.

Sind Sie an diesem Job interessiert? Kann ich Bankier werden? Ihre Ausbildung ist doppelt, d.h. Sie wechseln zwischen Ausbildung und Berufsausbildung. In der Firma lernen Sie die Praxis des Bankwesens kennen und übernehmen spezifische Aufgabenstellungen. Nach Abschluss Ihrer Ausbildung legen Sie die Abschlussprüfung ab, die aus einer praxisnahen und einer Theorieprüfung besteht.

Nähere Informationen zur Abschlussprüfung sowie zu Inhalt und Verlauf der Ausbildung finden Sie in der Auszubildendenordnung. Und wie gut ist dieser Job für Sie?

Bankkauffrau Bernkastel-Kues Rheinland-Pfalz IN AUDITO Media, Recruiting & Service GmH

Mit der Sparkasse Mittel-Mosel - Eifel-Mosel Hunsrück zählt zu den zehn größten Landessparkassen in Rheinland-Pfalz und ist der größte Finanzvermittler in einer wunderschönen Natur. Die Sparkasse Mittel-Mosel â EMH hat mit rund 500 Beschäftigten in 16 Geschäftsstellen eine Gesamtkapitalausstattung von 2,7 Milliarden EUR. Der Kundenservice steht daher im Mittelpunkt dieser Schulung.

Zusätzlich lernen Sie in den drei Jahren Ihrer Ausbildungszeit das gesamte Spektrum der zeitgemäßen Finanzierung und können Ihre persönliche Verantwortung in interessanten Trainee-Projekten unter Beweis stellen. Und zwar in Echtzeit. Zusätzlich zur Berufsfachschule werden Sie in Seminare und Verkaufsschulungen für zum beruflichen Alltag eingearbeitet. Wenn Sie sich für wirtschaftliche Themen interessieren, dann bewerben Sie sich jetzt.

ANGEBOT:Eine Top-Ausbildung im Finanzbereich!

Auch interessant

Mehr zum Thema