Lehrstelle als Maler

Ausbildung zum Maler

Melden Sie sich für eine kostenlose Ausbildung zum EFZ-Maler in der Schweiz an und informieren Sie sich über Ausbildung und Arbeitgeber. 599 kostenlose Lehrstellen als Maler und Lackierer Deutschland Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe. Derzeit gibt es 549 kostenlose Lehrstellen für Maler und Maler in Deutschland und im Umkreis. Sie finden alle Infos auf der TalentHero-Webseite. An dieser Stelle werden fünf verschiedene Vorgehensweisen für den richtigen Umgang mit dem Trainingsabbruch gezeigt.

599 kostenlose Lehrstellen als Maler und Lackierer Deutschland

Überprüfen Sie Ihren Suchbegriff nochmals auf Fehler, versuchen Sie eine vergleichbare Rubrik oder wählen Sie einen anderen Platz in der Naehe. Derzeit gibt es 549 kostenlose Lehrstellen für Maler und Maler in Deutschland und im Umkreis. Sie finden alle Infos auf der TalentHero-Webseite. An dieser Stelle werden fünf verschiedene Vorgehensweisen für den richtigen Umgang mit dem Trainingsabbruch gezeigt.

Auszubildender Maler & Maler (m/w)

Im Rahmen der Maler- und Lackiererausbildung lernen Sie, wie man aus vier wandigen Räumen ein freundliches Ambiente macht oder wie man Betonkonstruktionen vor Witterungseinflüssen schützen kann. Aber nicht nur bei den Farbtönen, sondern auch bei Ihrer beruflichen Orientierung. Planung und Pflege, Bau- und Konservierungsschutz oder Kirchenanstrich und Denkmalschutz. Der beliebteste Einsatzbereich ist Design und Wartung.

Nach dem Aufbringen von Dämmung und Grundierung geht die Arbeit los: Sie streichen die Fassade mit sorgsam gemischten Farben, tapezieren die Wand oder gestalten mit einer Schablone ein individuelles Dekor. Der Bau- und Korrossionsschutz umfasst das Abrosten, Verschließen von Rissen und Abdichten von Bauwerken aus Eisen oder Zement. Wenn Sie sich kunstvoll realisieren wollen, können Sie die Spezialisierung Kirchliche Malerei und Denkmalspflege auswählen.

Sie mischen nach Originalrezepturen Farbe oder Putz und verbessern mit historischer Maltechnik Sprünge und Auslassungen. Eine dreijährige Berufsausbildung zum Maler und Lackierer hat eine doppelte Struktur. Sie lernen in Ihrem Lehrbetrieb das Fach von Grund auf. Das sind je nach Spezialisierung Maler und Lackierer, Betoninstandsetzungsbetriebe oder Restauratoren.

Abhängig von Ihrem Studienfach wird Ihre Weiterbildung einen anderen Schwerpunkt haben. Sie lernen geeignete Verfahren zur Vorbereitung und Grundierung der Oberfläche, zur Erstellung von Zeichnungen und zum Mischen von Oberflächen. Zusätzlich zum Anstrich umfasst das Angebot auch Isolier-, Putz- und Montagenarbeiten. Für die Herstellung von Dekorationen oder Dekorationen werden Sie in der dekorativen Formgebung unterwiesen. Im Denkmalschutz üben Sie die alten Mal- und Schreibtechniken mit dem Bürsten.

Bei der Korrosionsbeständigkeit geht es eher um praxisgerechte Schichten, die Sie bald genau aufbringen. Sie werden es mit Ihrem Ausbildungsnachweis in der Hosentasche und viel harter Arbeit bald zum Vorarbeiter schaffen. Sie können nach einigen Jahren Berufspraxis auch die Meisterprüfung als Maler und Lackierer ablegen. Im Rahmen der Berufsausbildung zum Maler und Lackierer haben Sie verschiedene Arbeitsplätze.

Unglücklicherweise riecht Farbe und Lack teilweise schlecht und Farbflecken können nur schwierig von Kleidungsstücken und Häuten entfernt werden. Auch vor und während Ihrer Lackierarbeiten haben Sie Kontakt zum Kunden. Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Maler und Lackierer.

Mehr zum Thema