Lehrstelle als Kauffrau 2017

Ausbildung zur Kauffrau 2017

Aktivitäten; Ausbildung; Anforderungen; Ausbildung; Berufliche Beziehungen;

Weitere Informationen. Sie suchen einen Ausbildungsplatz in der Marketingkommunikation?

Lehrmeinung

Nach einer zusätzlichen Berufserfahrung können Sie Ihre fachliche Weiterentwicklung auch durch ein Fachhochschulstudium (Vollzeit oder Teilzeit) an einer Hochschule oder Hochschule (jeweils mit Bankfachrichtung) vorantreiben. Der Berufsschulabschluss kann während oder nach Beendigung der 3-jährigen betriebswirtschaftlichen Grundausbildung mit dem eidgenössischen Facharbeiterbrief EFZ Kauffrau/Kaufmann erworben werden. Nach einer fundierten Berufserfahrung können Sie Ihre fachliche Weiterentwicklung durch ein Fachhochschulstudium (Vollzeit oder Teilzeit) fördern.

Lehrlingsausbildung Herford Lehrlingsausbildung Herford Lehrlingsausbildung Herford Lehrlingsausbildung Herford Lehrlingsausbildung

Was zu uns paßt Sie paßt zu uns, wenn Sie sich für finanzielle Themen interessieren, kommunizieren und ein Gefühl für Menschen haben. Darüber hinaus haben Sie ein souveränes und freundschaftliches Wesen, Teamgeist und eine ausgeprägte.... Industriekauffrau "Niemals stillstehen, nach vorn blicken, das Neue wagen". Während Ihrer Schulung werden Sie von uns durch firmeninterne Schulungen und E-Learning Programme bestmöglich unterstützt und unterwiesen.

Die Künstlerin kombiniert kreative, gesellige und kaufmännische Begabung mit professioneller....

Anforderungen.

Onlinevermarktung, Fernsehen und soziale Medien. Während Ihrer Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Marketing-Kommunikation sind Sie für Unternehmenskunden verantwortlich, die Sie mit der Planung und Überwachung von Marketing- und Werbemassnahmen anleiten. Nachdem Sie im Gespräch mit dem Auftraggeber alle wesentlichen Eigenschaften des Produkts geklärt und das Marketingziel definiert haben, beginnen Sie mit der Marktrecherche - mit welchen Instrumenten und über welche Wege können Sie die angestrebte Zielgruppen am besten ansprechen?

Zunächst legen Sie fest, was das Unique Selling Point des inserierten Produktes ist und wie es am besten an die Zielgruppen verkauft werden kann. Sie prüfen auch, ob es für Ihren Auftraggeber Sinn macht, Online-Marketing zu nutzen, z.B. im Social-Media-Bereich. Wenn Sie den Basisplan aufgestellt haben, werden Sie sich erneut mit Ihrem Auftraggeber beraten.

Veränderungswünsche können berücksichtigt werden und der Auftraggeber genehmigt auch die exakten Preise der jeweiligen Anzeigen. Sind die Layouts für die richtigen Zielgruppen geeignet? Nach der Auslieferung der fertiggestellten Werbemittel an den Auftraggeber kontrollieren Sie den Kampagnenerfolg. Sie beobachten, ob die Anzeige die angestrebte Wirkung erreicht und ob sich die Marketing-Maßnahme für das Untenehmen ausbezahlt hat.

Das Ergebnis wird dann in zukünftigen Projekten genutzt, um die Werbewirkung weiter zu steigern. Ihr Training in den Bereichen Wissenschaft und Technik. Der Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Marketing-Kommunikation ist eine duale Lehre. Am Ende des zweiten Lehrjahres schließen Sie Ihre Lehre mit einer Vorprüfung ab und mit der tatsächlichen Abschlußprüfung. In der Firma, aber auch in der Berufsfachschule, sind Sie auf alle Anforderungen des Berufes als Kaufmann/-frau für Marketing-Kommunikation vorzubereiten.

Sie üben, wie Sie mit welchen Mitteln eine gewisse Gruppe anspricht. Wie recherchieren Sie Markt - und Kundengruppen - was macht die jeweilige Person in ihrer freien Zeit, was ist ihnen besonders wichtig und welche Mittel nutzen sie am meisten? Falls Ihnen das alles nicht spannend genug ist und Sie nach Ihrer Schulung eine leitende Position suchen, können Sie Ihre Fachprüfung für den Bereich Vertrieb oder Werbemittel absolvieren.

Weiterbildungen zum Betriebswirt für Unternehmenskommunikation sind ebenfalls möglich. Sie können auch die Bereiche Vermarktung, Verkauf oder Reklame studieren. Im Rahmen der Berufsausbildung zum Kaufmann/-frau für Kommunikation im Bereich des Marketings arbeiten Sie überwiegend im Innendienst am EDV. Ob in Werbe-, PR- oder Event-Agenturen - im unmittelbaren Kundenkontakt führen Sie Beratungen durch und präsentieren Ihre Werbe- und Kommunikations-Konzepte, um die Marke noch schlagkräftiger zu machen.

Durchschnittliches Gehalt pro Ausbildungsjahr: Kaufmann/-frau für Marketing-Kommunikation.

Mehr zum Thema