Lehrlingsgehalt Mechatroniker 2016

Ausbildungsvergütung Mechatroniker 2016

mehr als nur ein Gehalt. Lohnvergleich: Der Eintrag ist nicht für alle gleich lohnend. Berufsanfänger sollten wissen, welche Einflussfaktoren das Einkommen haben. Auch die letzten 42.188 erfolgreich abgeschlossenen Masterstudiengänge haben etwas zu feiern: Ihr Studium hatte bereits 2014 die alte Diplomprüfung bestanden und wird nun mit im Schnitt 49.

000 EUR belohnt. Hochschulabsolventen von Hoch- und Fachschulen werden etwas besser bezahlt als ihre Fachhochschulkollegen.

Im Durchschnitt bekamen die Hochschulabsolventen 45.000 EUR und zum ersten Mal spielte es keine Rolle, ob sie von einer Universität, Fachhochschule oder Fachhochschule abstammen. Ob Elektro-Mobilität oder Fertigungsautomation, ob Medizinaltechnik oder Automobilbau, die Fachleute an der Nahtstelle von Technik, Elektrotechnik und Informationstechnologie werden dringlich benötigt. Nach der aktuellen Lohnstudie betrug das Anfangsgehalt der für 2017 untersuchten Elektroingenieure 49.375 EUR (wobei die Fluktuation wie bei allen anderen Fächern sehr hoch ist und zwischen 42.500 EUR und 52.850 EUR liegt).

Natürlich hängt es nicht nur von den Hochschulabsolventen ab, sondern auch von der Industrie und ihrer wirtschaftlichen Situation. Bei den Studienteilnehmern wurde ein Anstieg um 4,7% auf 47.731 EUR pro Monat verzeichnet. Im Jahr 2017 bekamen ihre Beschäftigten ein Einstiegsgehalt von durchschnittlich 55.350 EUR. Mit zunehmender Größe des Unternehmens steigt die durchschnittliche Vergütung der Beschäftigten.

WÃ?hrend AnfÃ?nger in Kleinst- und Kleinunternehmen mit weniger als 50 BeschÃ?ftigten 44.095 EUR pro Jahr verdient haben, zahlt der Mittelstand mit bis zu 250 BeschÃ?ftigten etwas mehr. Das durchschnittliche Anfangsgehalt eines kleinen Unternehmens und einer Unternehmensgruppe beträgt 22%. Im Durchschnitt müssen die Bundesländer allein bei den Nahrungsmitteln zusätzlich 40 % aufbringen.

Die Erhöhung des Lohnsacks wird durch diese zusätzlichen Ausgaben zum Teil aufgehoben. Gerade für Hochschulabsolventen, die bereits vor ihrem Abschluss berufliche Erfahrungen sammeln konnten, ist ein solcher Einstieg möglich. Die Belohnung: Schon zu Anfang seiner Laufbahn hat er mehr als die meisten seiner Mitstudenten. Durch die mehrjährige Berufspraxis erhöht sich das Einkommen in diesen Funktionen permanent.

Sie haben entweder den (aus Gehaltssicht!) schlechtesten Universitätsabschluss in der Hand und wollen ein kleines Industrieunternehmen in einer der weniger zahlenden Branchen gründen. Wenn Sie bereits im Berufsleben oder im Studium im Einsatz waren oder über zusätzliche berufliche Qualifikationen verfügen, haben Sie einen Vorteil für die Anwendungssituation in der Hosentasche, aber deshalb können Sie die Lohnschraube kaum noch kneifen.

Wer in der Realität das Entgelt in der vertraglich vereinbarten Menge auch bei unbezahlten Mehrarbeit verdient, sollte Zurückhaltung üben. Gibt es eine wirklichkeitsgetreue Beurteilung des Einstiegsgehalts, Lohan? Viele Hochschulabsolventen haben sich bereits mit dieser Fragestellung beschäftigt und wissen näherungsweise, was sie erwartet.

Dabei geht es immer darum, die verschiedenen Zusammenhänge der für ein Entgelt relevanten Einflussgrößen, z.B. Betriebsgröße und Arbeitsgebiet, zu erklären. Hier mangelt es vielen Hochschulabsolventen an einem Gesamtüberblick. Allerdings hat ein geringerer Anteil der Hochschulabsolventen auch recht unrealistische Beurteilungen ihres Einstiegsgehalts.

Wenn ich ihn frage, ob ihm bewusst ist, dass er dieses Kapital erst für das Geschäft verdienen muss, um es zu rechtfertigen, erhält er in der Regel keine Rückmeldung mehr. Welche Verhandlungsspielräume hat ein Absolvent bei Gehaltsverhandlungen? Ich muss diesen Zahnkranz für viele Hochschulabsolventen herausziehen.

Der zweite Promotionstyp ist derjenige, der im Rahmen eines Projektes in einem Betrieb direkt nach dem Studium anläuft.

Das hat einen sehr positiven Effekt auf das Jahreseinkommen beim Eintritt in dieses Geschäft - mit einer Steigerung von EUR 2000 bis 3000, weil das Geschäft gerade diesen Kandidaten haben möchte. Wird ein Bewerber vom Betrieb dabei gefördert, während seiner Tätigkeit zu promovieren und anschließend eine leitende Funktion, z.B. in der Forschung des Betriebes, zu bekleiden, ist dieser Qualifikationsgewinn natürlich mit einer deutlichen Gehaltserhöhung verknüpft.

Ich wurde schon mehrmals gefragt: "Ich möchte der erste sein, der für ein dt. Büro im europäischen Raum arbeitet. Zum einen werden Sie nicht der Erste sein, der im Auslande arbeitet, und zum anderen werden Sie höchstwahrscheinlich weniger Geld als hier in Deutschland einnehmen. Wer für ein dt. Auslandsunternehmen tätig sein will, muss sich zunächst in Deutschland beweisen und sich für einen Einsatz im Inland "aufdrängen" - das geschieht nicht von selbst.

Unser Brutto/Netto-Rechner sagt Ihnen, welche Abzüge Sie von Ihrem Lohn erwarten können. Aber nicht nur das Einkommen ist wichtig: Viele Firmen haben ihren Mitarbeitern viel mehr zu bieten als nur einen unangenehmen Arbeitsplatz. Angesichts dieser Perspektiven sollte ein hoher Lohn allein nicht entscheidend für die Auswahl eines zukünftigen Jobs sein.

Auch interessant

Mehr zum Thema