Lehrgang Ausbildereignungsprüfung

Instruktor Eignungstest Kurs

Kurse zur Vorbereitung auf die Prüfung. Prüfungsvorbereitungskurs für den Instructor Aptitude Test (AEVO). Instruktorenausbildung - Instructor Aptitude Test Vorbereitungskurs Die Lehrveranstaltung dient der Vermittlung der von der AEVO vorgeschriebenen Lerninhalte zur Prüfungsvorbereitung. Die folgenden Informationen werden im Detail vermittelt: Das Vorbereitungsseminar wendet sich an Unternehmen, Arbeitnehmer und Interessenten, die im Zuge der innerbetrieblichen Weiterbildung die Rolle des Referenten anstreben. Der Unterricht dauert 45 minuten.

Industrie- und Handelskammer | Industrie- und Handelskammer Weiterbildung bei der B&S Weiterbildung in Mainz und Wiesbaden

Der Vorbereitungskurs zur Ausbildereignungsprüfung der Industrie- und Handelskammer (IHK) soll Sie in die Lage versetzen, eine betriebsinterne Weiterbildung entsprechend den rechtlichen Anforderungen durchzuführen. Mitarbeiter aus allen Wirtschaftsbereichen, die als Trainer und/oder Vorarbeiter arbeiten moechten. Kursdauer: Prüfungstermine: Kursdauer: Kursgebühr: Die Prüfungsgebühren von 160,- EUR werden von der IHK berechnet.

ABENDKURS: Ort: Beratung: Finanzierung: SONSTIGE TERMINE: EINHEITEN: Weitere Informationen zu den Kursinhalten sind in den Kurs-PDFs zu entnehmen. Wir werden im September 2018 einen berufsbegleitenden Kurs (Abendkurse) in Mainz beginnen.

Die Lehrveranstaltung "Teaching Design" vermittelt die folgenden Inhalte:

Der Vorbereitungskurs für die Eignungsprüfung für Instruktoren dient der ziel- und handlungsorientierten Prüfungsvorbereitung für die schriftlichen und praktischen Prüfungen der Instruktoren. Ergänzend dazu werden Sie durch konkrete Selbstlern-Phasen und entsprechende Lernerfolgskontrolle fachlich und methodisch bestens auf die Untersuchung eingestellt. Die folgenden Lerninhalte werden im Lehrmodul "Teaching Design" vermittelt: Führen Sie das Training durch: Das " AEVO Handlungsfelder " lehrt die folgenden Themen:

Bildungsvoraussetzungen überprüfen und Schulungen planen: Die Aufgabenstellung der an der innerbetrieblichen Weiterbildung Beteiligten zielgerichtet eruieren. Trainingsvorbereitung und Unterstützung bei der Rekrutierung von Auszubildenden: Die folgenden Lerninhalte werden im Modul "AEVO Abschlussmodul" vermittelt: Vollständige Ausbildung: Prüfungsvorbereitung für die Klausur, sowie intensive Prüfungsvorbereitung mit Prüfungsvorbereitung und Nachbildung. Für die Ablegung der Prüfungen vor der IHK oder HWK bitten wir Sie, sich frühzeitig (in der Regel 4-8 Wochen vor der Prüfung ) bei Ihrer verantwortlichen IHK anzumelden.

Eine frühstmögliche Bewerbung wird empfohlen, da die Anzahl der Computerplätze für die schriftliche Untersuchung durch die Kanzlei begrenzt ist. Die AEVO Ausbildung umfasst die kostenlose Unterstützung nach der Ausbildung bis zur Klausur vor dem Prüfungsausschuß der Kommission. Es ist besonders wichtig, Ihr Konzept für die orale Untersuchung gemeinsam zu erarbeiten. Das gibt Ihnen ein hohes Maß an Sicherheit vor der Prüfungskommission.

Für diesen Kurs stehen folgende Stipendien zur Verfügung:

Mehr zum Thema