Lehrberufe übersicht

Ausbildungsberufe im Überblick

Entsprechende Lehrberufe werden einschließlich der Anrechnung von Lehrstellen aufgeführt. Von A bis Z alle Ausbildungsberufe. Sorgfältig überlegen wir, welche Nachwuchskräfte wir langfristig benötigen. Im Überblick - Arbeiten bei W&H - Berufsfelder - Ausbildung bei W&H - Ausbildung - Schüler & Studenten - Bewerbungstipps / Stellenangebote - Vorteile. Home > Ausbildung > Übersicht.

Ausbildungsberufe von A-Z

In Österreich gibt es für jede Lehrstelle eine Ausbildungs- und Prüfungsverordnung. Die vom Bundesminister für Bildung, Forschung und Technologie erlassenen Erlasse beinhalten das für den Lehrerberuf typische Profil (die für die Ausübung des Berufs erforderlichen Tätigkeiten), die Berufsbeschreibung (Ausbildungsinhalte für die jeweiligen Lehrjahre) sowie die Fächer und Prüfinhalte der Abschlussprüfung. Das Verzeichnis der Ausbildungsordnungen und Prüfungsordnungen für jeden Ausbildungsberuf findet sich unter "Ausbildungsberufe von A bis Z" auf der Internetseite des BMWFW.

Lehrberufsplattform - Lehrerberufsliste On-line

Wie ist die Liste der Ausbildungsplätze? Die Liste der Lehrberufe umfasst alle Lehrberufe in Österreich einschließlich ihrer Zeit. Entsprechende Lehrberufe werden einschließlich der Anrechnung von Lehrstellen aufgeführt. Die Liste der Lehrberufe gibt auch Aufschluss über den Austausch der Abschlussprüfung in einem anderen Lehrabschluß. Wieviele Lehrberufe gibt es in Österreich? nach Art der Ausbildung: Frühere Lehrberufe für das Modul Lehrberufe, die in Sonderfällen noch eingegeben werden können, sind in der Liste der Lehrberufe wiedergegeben.

Aber sie werden nicht mitgerechnet. Konzernlehrberufe wurden je als Einzellehrberufe, Fachlehrberufe und Modul-Lehrberufe als ein Ausbildungsberuf gewertet. Es werden alle Lehrstellen aufgelistet, die noch zu besetzen sind oder in denen noch auszubilden sind. Gemäß welchen Erlassen des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (bzw. der Vorgängerministerien) wurde die jüngste Berufsliste der Lehrberufe aufgesetzt?

Bundeswirtschaftsministerium (bzw. die entsprechenden Vorgänger-Ministerien) gemäß § 7 des Berufsbildungsgesetzes BGBl.

Reportkommentar

Die Schulungen werden um die digitalen Fähigkeiten ergänzt. Heute will die Regierung im Rat ein Konjunkturpaket beschließen, das neben einer "Offensive" für den Wirtschaftsstandort zu einer übergreifenden Strategie zur Unterrichtung enthält macht. Vorgesehen sind sieben neue und sechs überarbeitete Ausbildungsplätze mit Schwerpunkt digital. Neue Ausbildungsberufe: E-Commerce-Kaufmann, Bautechniker, Glasverfahrenstechniker, Visagist, Steinmetztechniker, Zahntechniker und Bürokaufmann.

Folgende Ausbildungsberufe werden um die digitalen Berufe erweitert: Bauingenieurassistent, Chemische Verfahrenstechnik, Medienfachmann, Tapezierer, Schornsteinfeger, Steinmetze und Zahntechnik. Außerdem soll die Ausbildung mit der Matura ausgeweitet und der Master-Abschluss dem Bachelor-Abschluss gleichgesetzt werden. Mit dem Konjunkturpaket enthält wurde nicht nur Betriebsanlagenprüfungen erleichtert, sondern auch die Möglichkeit geschaffen, die wettbewerbsfähige Standortstrategie als staatliches Ziel in den Verfassungsstatus zu erheben, was eine 2/3-Mehrheit im Bundesrat erfordert.

âVon der Ausbildung bis zum Unternehmerâ, so lautete die Aussage von Margit Angerlehner, der Regionalvorsitzenden von Fr. in der Wirtschaftskammer. Monatlich eine Entrepreneurin als Leitbild präsentiert, die ihre Laufbahn auf einer Ausbildung ausbaut.

Mehr zum Thema