Kurse für Ausbilder

Lehrgänge für TrainerInnen

Angebot für Trainer: Handwerkerkammer Berlin Um die Begeisterung junger Menschen für die Berufsausbildung im handwerklichen Bereich zu wecken und dauerhaft im Unternehmen zu halten, ist eine gute Qualität der Berufsausbildung der beste Weg. Um die Unternehmen zu unterstützen, veranstaltet die Berliner Handwerkskammer regelmäßige kostenlose Schulungen zu trainingsrelevanten Fragen, insbesondere für Ausbilder. Im Rahmen der Schulungen bekommen die Seminarteilnehmer Hinweise und Vorschläge zur optimalen Gestaltung ihrer Firmentrainings.

So wurden in der Vergangenheit beispielsweise folgende Themenbereiche behandelt: Ausbildungskonflikte, Berufsausbildungsrecht und Praktika. Das Seminarangebot wird regelmässig mit neuen und spannenden Inhalten fortgesetzt. An dem Gemeinschaftsprojekt der DIHK Bildungs- und Ausbildungsgesellschaft mbH und der "Stark für Ausbildung" ist die Handwerkerkammer mitbeteiligt.

Zielsetzung ist die Entwicklung und Erprobung von Ausbildungs- und Informationsangeboten zur Qualifizierung von Ausbildungspersonal im Hinblick auf den Kontakt mit schwachen jungen Menschen. Die Resultate sind für Trainer im Internet unter www.stark-fuer-ausbildung.de kostenfrei verfügbar. So kann unter anderem ein umfassendes Lehrerhandbuch mit praxisnahen Empfehlungen für das Handeln nachgeladen werden. Neben unseren kostenfreien Seminaren zu trainingsrelevanten Fragen für Trainer veranstalten wir jedes Jahr den Berlin Craft Trainers' Day.

Früher nutzten viele Ausbilderinnen und Ausbilder die Möglichkeit, andere Ausbilder und die pädagogische Beratung der Handwerkskammer näher zu erleben. Pünktlich zum kommenden Trainertag des Handwerkes Berlin werden wir Sie auf der Website der IHK Berlin unterrichten.

Arzthelferinnen - Trainerausbildung

Gemäß Berufsausbildungsgesetz muss jeder, der eine Ausbildung anstrebt, über die erforderlichen Fachkenntnisse verfügen oder einen Mitarbeiter mit den erforderlichen Fähigkeiten haben. Auf Grund dieser rechtlichen Anforderungen werden Mediziner durch Entscheidung der Landesärztekammer zur Teilnahme an einem Praktikum eingeladen. Dabei werden vor allem Fragestellungen zum Schulungsvertrag (Kündigung, Zertifikat, Arbeitszeiten, Schulungsplan, Schulungsnachweis, JArbSchG etc.

Kurs für Ärzte: Nürnberg: Gebühr: 48,00 , wenn Assistenzärzte in der Arztpraxis geschult werden (bitte Bescheinigung beifügen), sonst 240,00 ?. Austragungsort München: Kosten: 216,00 , wenn Assistenzärzte in der Arztpraxis geschult werden (bitte Bescheinigung beilegen), sonst 336,00 ?.

Auch interessant

Mehr zum Thema