Kurs Ausbildereignungsprüfung

Instruktor Eignungstest Kurs

In der Unternehmenspolitik ist die Ausbildung von Fachkräften wieder in den Mittelpunkt gerückt. Vorbereitungen für den Eignungstest (berufsbegleitend) - Ausbildungszentrum Durch den Eignungstest für Trainerinnen und Trainer können Sie die Berufsausbildung der jungen Menschen in Ihrem Betrieb leiten oder mitbegleiten. Die betriebliche Berufsvorbereitung für den Eignungstest des Trainers gibt Ihnen die erforderlichen arbeitspädagogischen Vorkenntnisse. Ab sofort ist die Prüfungsvorbereitung auch in voller Zeit oder im Internet (Blended Learning) möglich. Was lehrt mich die betriebliche Vorarbeit?

Mit der betrieblichen Prüfungsvorbereitung für den Eignungstest bereiten wir Sie auf den Eignungstest vor.

In den nachfolgenden Themenbereichen erwerben Sie umfassendes Wissen: Das Weiterbildungsangebot macht Sie fit für das Ablegen des Trainer-Eignungstests. Im Anschluss an die Ausbildung bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Fachkenntnisse in einzelnen Bereichen zu erweitern. Gern informieren wir Sie über die vorhandenen Möglickeiten. Was sind die Voraussetzungen für die Zulassung zur Fortbildung? berufliche und berufspädagogische Kompetenzen, Wissen und Können.

Durch die Ausbildungsprämie kann die betriebliche Berufsvorbereitung auf die Eignungsprüfung des Lehrers unterstützt werden. Gern erläutern wir Ihnen die Zulassungsvoraussetzungen und geben Ihnen eine individuelle Beratung. Was ist die Arbeitsvorbereitung? Sämtliche Lerninhalte werden Ihnen im Unterricht beigebracht. Dauer des Kurses: Gern schicken wir Ihnen weitere Infos zu Ihrer Wunschfortbildung zu. Das Weiterbildungsangebot erfolgt an unserem Firmensitz in Leipzig, Volkmarsdorf.

Vorbereitungskurs auf die AEVO

Die Voraussetzung für eine gute innerbetriebliche Berufsausbildung sind neben der notwendigen beruflichen Qualifikation auch solide fachliche und berufspädagogische Vorkenntnisse. Dieses Wissen ist ausschlaggebend für die Güte und den Lernerfolg der Schulung. Auch wenn Sie (noch) nicht ausgebildet sind, können Sie mit diesem Kurs Arbeitskreise führen und diskutieren.

Zusätzlich werden Ihnen im Kurs wichtige Softskills und wichtige didaktische Qualifikationen für die tägliche Arbeit beigebracht. Trainer mit einer erfolgreichen AEVO Prüfung haben durch diese Fortbildung neben ihrer persönlichen Berufserfahrung vor allem einen umfassenden Pool an Fach-, Methoden- und Sozialkompetenzen sowie die notwendigen beschäftigungsrechtlichen Grundkenntnisse. Auf diese Weise geben sie der Schulung eine Gewissheit und einen Anspruch, von dem alle Beteiligten gleichermaßen profitiert.

Der Trainer selbst profitiert auch, weil er nicht nur den Grundstein für den Nachwuchs schafft, sondern auch seine Kompetenzen für die weitere Laufbahnplanung nachweist. Die Ausbildung ist eine optimale Vorbereitung auf die IHK-Prüfung nach der AEVO. Vorteile für die Beteiligten Die Beteiligten sind befugt, die Hauptverantwortung für Trainingsaufgaben zu übernehmen.

Auch interessant

Mehr zum Thema